tom's networking guide
 
Anzeige
Videoüberwachung mit Edimax IP-9000 auch bei Nacht >
< Lancom stellt Hochleistungs-WLAN-Controller WLC-4100 vor
19.01.10 21:02 Alter: 12 Jahre
Kategorie: Office Connectivity, Produkt-News, Sicherheit, Verschlüsselung, Storage, Top-News
Von: Arno Kral

PGP stellt neue Datenschutzlösungen für Mac OS und Linux im Unternehmenseinsatz vor

Die Version 10.0 von Pretty Good Privacy ist die erste Verschlüsselungslösung für heterogene Systemumgebungen wie Ubuntu Linux, Red Hat Linux, Mac OS und Windows


PGP Whole Disk Encryption

PGP Whole Disk Encryption

Offenbach / Menlo Park, CA – Die PGP Corporation stellt mit der Version 10.0 von PGP® Desktop die erste Verschlüsselungslösung für heterogene Systemumgebungen wie Ubuntu Linux, Red Hat Linux, Mac OS und Windows vor. Mit der neuen Version will die PGP Corporation ihren Führungsanspruch als Anbieter von unternehmensweiten Datenschutzlösungen weiter ausbauen.  

PGP-10-Desktop soll Anwendern einen bequemen Weg eröffnen, die Absicherung sensitiver digitaler Informationen und somit die Umsetzung von Richtlinien auch in heterogenen Infrastrukturen mit Systemen unter Windows, Mac OS X, Ubuntu Linux und Red Hat Linux voranzutreiben. Zudem unterstützt PGP® Desktop für den Mac nun Boot Camp, so dass ein übergreifender Schutz für sensitiven Daten selbst auf Rechnern gewährleistet ist, die Mac OS X und Windows parallel fahren. "Wir stehen im direkten Kontakt zu unseren Kunden. Daher wissen wir: Der Einsatz von Rechnern unter Mac OS und Linux im Unternehmensbereich hat in den letzten Jahren merklich zugelegt", sagte Phillip Dunkelberger, President und CEO der PGP Corporation. "Die Herausforderung für IT-Abteilungen ist es dabei, die Benutzerfreundlichkeit und die mangelnde Applikationsvielfalt dieser Systeme mit den verfügbaren Datensicherheitsanwendungen in Einklang zu bringen. Daher sind wir von PGP darauf stolz, eine Lösung anbieten zu können, die Daten unabhängig von der eingesetzten Betriebssystemplattform verschlüsselt und schützt - egal, wo sie sich befinden oder wohin sie transferiert werden."

Viele IT-Abteilungen sind mit den stetig wachsenden Herausforderungen konfrontiert, die unter anderem der Einsatz autorisierter und nicht autorisierter mobiler Endgeräte im Unternehmensumfeld sowie die rigide Zunahme rufschädigender und kostspieliger Fälle von Datenmissbrauch mit sich bringen. Erfüllt werden müssen die daraus abgeleiteten Aufgaben unter den Voraussetzungen straffer IT-Etats, aus denen personelle Engpässe resultieren. Hinzu kommen immer mehr gesetzliche Vorgaben zur Datenverarbeitung, die bei Missachtung empfindliche Strafen mit sich bringen. In diesem Umfeld gilt es, zeitgemäße Sicherheits- und Managementvorgaben für die immer vielfältigere Systemlandschaft mit ihren unterschiedlichen Betriebssystemen zu erfüllen. "Ubuntu verzeichnet sowohl auf Desktop- und Serversystemen in Unternehmen als auch im privaten Umfeld steigende Anwenderzahlen", so Steve George, VP Corporate Services der Canonical Ltd, die als Sponsor der Linux-Distribution Ubuntu Unterstützung bei der Installation und Konfiguration von Ubuntu anbietet. "Daher freuen wir uns, dass die PGP Corporation mit ihren systemübergreifenden Datenschutzlösungen für heterogene Systemlandschaften nun auch für Ubuntu-Anwender Schutz und Sicherheit gewährleistet."

Um solche Unternehmensvorgaben an die Funktionalität einer Verschlüsselungslösung zu erfüllen, weist die aktuelle Version von PGP Desktop unter anderem folgende neue Eigenschaften auf:

Datenschutz an Endpunkten

 

  • PGP® Whole Disk Encryption für Linux unterstützt ebenfalls Red Hat und Ubuntu 
  • PGP® Whole Disk Encryption für Mac OS X Snow Leopard
  • Unterstützung von Boot Camp für Mac OS X Snow Leopard - bietet eine durchgängige Lösung zum Schutz der Daten auf Apple-Hardware, die mit zwei Betriebssystemen läuft
  • Übergreifender Schutz in heterogenen Betriebssystemumgebungen macht regelkonformen Datenschutz mit Rechnern unter Mac OS, Linux und Windows möglich

Mehr Leistung

Die neue Technologie Hybrid Cryptographic Optimizer (HCO) soll ein deutlich verbessertes Laufzeitverhalten von PGP Whole Disk Encryption als unter der Vorgängerversion PGP Desktop 9.10 gewährleisten 

Zusätzliche Optimierung für den Einsatz mit Solid State Drives (SSD)

Weitere Zusatz-Features

Schaltflächen zur Verschlüsselung und Signatur in Microsoft Outlook

Zusätzliche Unterstützung von Smartcards

Neue Gestaltung der Benutzeroberfläche

PGP® Viewers für Migration von Desktop Email 8.x

Preise und Verfügbarkeit:

PGP® Whole Disk Encryption Desktop in der Version 10.0 für Mac OS X Snow Leopard sowie PGP® Whole Disk Encryption Desktop 10.0 für Linux sind ab sofort in den Sprachen Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch und Japanisch über die weltweiten Vertriebspartner der PGP Corporation erhältlich. Alle Kunden mit existierender Subscription-Lizenz oder Maintenance erhalten ein kostenfreies Upgrade. Weitere Informationen zu PGP® Whole Disk Encryption Desktop sind online abrufen.


Leserkommentar

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*





*
*
Rubriken
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
News

CeBIT 2018 - ein holpriger Neustartversuch

CeBIT Logo

"Die CEBIT 2018 wird ein Business-Festival für Innovation und Digitalisierung", sagte Oliver Frese...

[mehr]

Trend Micro trauert um Günter Untucht

Günter Untucht (Bild: Trend Micro)

Der europäische Chefjustiziar von Trend Micro, Günter Untucht, ist Ende Januar überraschend...

[mehr]

Corel VideoStudio Ultimate 2018 mit neuen Funktionen verfügbar

Corel Logo (Grafik: Logo)

Erste Wahl für anspruchsvolle Gelegenheitsanwender – diesen Anspruch erfüllt das...

[mehr]

Argus 2 - kabellose Überwachungskamera für Akku- und Solarbetrieb

Die Argus 2 ist für innen und außen geeignet. (Bild: Reolink)

Reolink stellt mit der Argus 2 seine neueste Kamera vor. Die innovative Überwachungskamera...

[mehr]

Meltdown und Spectre: MSI liefert BIOS-Updates für Z370-Mainboard

MSI Logo

Mit den Updates will MSI mögliche SIcherheitslücken im aktuellen Intel-Microcode schließén. Updates...

[mehr]

CES 2018: Acer lässt Gamer-Herzen höher schlagen

Acer Nitro 5 (Bild: Acer)

Ob für Gamer, Kreative oder Business-Nutzer - auf der CES in Las Vegas stellt Acer für jeden etwas...

[mehr]
Anzeige
Anzeige