tom's networking guide
 
Anzeige
CeBIT 2010: CPI und Rising Tide präsentieren "Daten für die Ewigkeit" >
< Lancom-Router, -Gateways und -WLAN-Controller jetzt mit Web-Content-Filter
22.02.10 12:13 Alter: 9 Jahre
Kategorie: Digital Lifestyle, Unterhaltungselektronik, Digitalvideo, Internet-Intranet, Internetdienste, Unternehmens-News, Produkt-News
Von: Arno Kral

Videosuche im Internet: Clipflakes.tv meldet Millionen Treffer

Mehr als 1,3 Millionen Videoclips und sechs Millionen Stunden Videomaterial sind bereits indexiert


chipflakes.tv-Logo

chipflakes.tv-Suchmaske

chipflakes.tv-Suchmaske

chipflakes.tv-Startbildschirm

chipflakes.tv-Startbildschirm

München – Im Februar 2010 hat die Videosuch- und Web-TV-Plattform clipflakes.tv die 1-Millionen-Grenze an indexierten Videoclips deutlich übertroffen: Sechs Millionen Stunden Videomaterial sind bereits katalogisiert. Als Gründe für den sprunghaften Anstieg nennt der Anbieter neue, automatisierte Nachrichten-Crawler sowie die im Dezember 2009 erfolgte  Integration von zehn anderen  Videoportalen. Die guten Zahlen verdanke  clipflakes.tv außerdem seinen Nutzern, die seit die Plattform im Juli 2009 online gegangen ist bereits 10.000 Videoclips in ihre privaten und öffentlichen Clipshows eingebunden hätten.

Clipflakes.tv setzt seit Ende 2009 auf ein zusätzliches neues Verfahren für die Videosuche, das die von Nachrichten-Crawlern gefundenen Begriffe mehrmals täglich als Suchworte verwendet und die Zahl indizierter Videos automatisch täglich um rund 15.000 Clips erhöht. So finden Besucher bei Eingabe eines Suchbegriffes auf Knopfdruck einen noch größeren Fundus aktueller Videos als mit anderen Videosuchmaschinen. Gleichzeitig läuft ab Eingabe des Suchbegriffs die parallele Echzeitsuche, mit der nach weiteren neuen Clips gesucht wird.

Die im Juli 2009 gelaunchte Social Video Search Engine clipflakes.tv kombiniert Videosuche und Web-TV, so dass die Nutzer alle wichtigen deutschen und internationalen Videoportale in Echtzeit nach ihren Lieblingsvideos durchsuchen können. Der Kern von clipflakes.tv ist eine selbstentwickelte Videosuchmaschine. Die bislang einzigartige Kombination aus Echtzeitanfragen und lokalem Videoindex sorgt für relevante Suchergebnisse. Aus diesen erstellen die Nutzer mit Hilfe eines AJAX basierten Authoring-Tools ihre persönlichen Web-TV Programme. Dabei wählen sie aus den Suchergebnissen die interessantesten Videos aus, sortieren sie nach Belieben, klicken auf "Alle Abspielen" und die plattformunabhängige Playlist beginnt ohne Unterbrechungen zu laufen. Für interessierte Zuschauer bietet die Website zudem zahlreiche Clipshows zu den verschiedensten Themen, wie etwa Musik, Comedy, Kino, TV, Leute, Lifestyle, Nachrichten und Wirtschaft. Außerdem stehen zahlreiche Möglichkeiten zum Austausch, Kommentieren, Bewerten und Weiterempfehlen der einzelnen Clipshows zur Verfügung.

clipflakes.tv unterstützt die Videoplattformen

  • 3min,
  • 5min,
  • blip.tv,
  • Break,
  • Clipfish,
  • Dailymotion,
  • Google Video,
  • Funny or Die,
  • Howcast,
  • Justin.tv,
  • Kewego,
  • LiveVideo,
  • Metacafe,
  • MySpace,
  • MyVideo,
  • Qik,
  • Revver,
  • sevenload,
  • TalentRun,
  • Ustream,
  • Veoh,
  • Viddler,
  • Videojug,
  • Vimeo,
  • Yahoo! Video,
  • YouTube und
  • zaplive.

Leserkommentar

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*





*
*
Rubriken
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
News

CeBIT 2018 - ein holpriger Neustartversuch

CeBIT Logo

"Die CEBIT 2018 wird ein Business-Festival für Innovation und Digitalisierung", sagte Oliver Frese...

[mehr]

Trend Micro trauert um Günter Untucht

Günter Untucht (Bild: Trend Micro)

Der europäische Chefjustiziar von Trend Micro, Günter Untucht, ist Ende Januar überraschend...

[mehr]

Corel VideoStudio Ultimate 2018 mit neuen Funktionen verfügbar

Corel Logo (Grafik: Logo)

Erste Wahl für anspruchsvolle Gelegenheitsanwender – diesen Anspruch erfüllt das...

[mehr]

Argus 2 - kabellose Überwachungskamera für Akku- und Solarbetrieb

Die Argus 2 ist für innen und außen geeignet. (Bild: Reolink)

Reolink stellt mit der Argus 2 seine neueste Kamera vor. Die innovative Überwachungskamera...

[mehr]

Meltdown und Spectre: MSI liefert BIOS-Updates für Z370-Mainboard

MSI Logo

Mit den Updates will MSI mögliche SIcherheitslücken im aktuellen Intel-Microcode schließén. Updates...

[mehr]

CES 2018: Acer lässt Gamer-Herzen höher schlagen

Acer Nitro 5 (Bild: Acer)

Ob für Gamer, Kreative oder Business-Nutzer - auf der CES in Las Vegas stellt Acer für jeden etwas...

[mehr]
Anzeige
Anzeige