tom's networking guide
 
Anzeige
Nvidia ist bereits Oscar-Gewinner >
< Skypen beim Glotzen
01.03.10 20:24 Alter: 11 Jahre
Kategorie: Digital Lifestyle, Homenetworking, Drahtlos-Netze, Homeplug, Homeplug AV, Produkt-News, Top-News
Von: Nina Eichinger

Netgear zündet den Powerline-Turbo: High-Speed-Powerline mit bis zu 500 MBit/s

Netgear stellt auf der CeBIT 2010 neue Homeplug-AV-Gigabit-Lösungen mit bis zu 500 MBit/s Hochgeschwindigkeits-Datendurchsatz vor. Interessenten können die High-Speed-Adapter am Stand von Wick Hill in Halle 111, Stand D03 kennen lernen.


Netgear Powerline AV 500 Adapter

Netgear Powerline AV 500 Adapter

München / Hannover – Netgear stockt seine Powerline-Produktfamilie um zwei Adapter-Kits der nächsten Powerline-Generation auf. Das kompakte Powerline AV 500 Adapter Kit XAVB5001 sowie das Powerline AV+ 500 Adapter Kit XAVB5501 mit integrierter Steckdose bieten Hochgeschwindigkeits-Übertragung mit bis zu 500 MBit/s und sorgen für einen bahnbrechenden Datendurchsatz im gesamten Haushalt. Die Performance, die das Netgear Powerline der nächsten Generation ermöglicht, ist derzeit unerreicht im Marktsegment für Heimnetzwerke.

Netgear stellt die beiden neuen Adapter Kits auf der CeBIT 2010 in Hannover aus. Vom 2. bis zum 6. März 2010 können Messegäste Netgear und das Powerline-Lösungsportfolio am Stand von Wick Hill in Halle 11, Stand D03 besuchen.

Die neue Powerline-Generation erlaubt Anwendern, eine Gigabit-Ethernet Verbindung über jede beliebige Steckdose aufzubauen. Damit eignen sich die Lösungen ideal für bandbreitenintensive Anwendungen wie störungsfreies Online-Gaming, Internet-Telefonie, Transfer großer Dateien und für das parallele Streaming von HD-Videos mit 1080p zu mehreren Fernsehern.

Powerline AV 500 Adapter Kit XAVB5001
Das Netgear Powerline AV 500 Adapter Kit XAVB5001 zeichnet sich durch das kompakte Design, das kleiner als ein Spielkartenset ist, aus. Es stellt eine ideale Lösung für Anwender dar, die Bedenken haben, dass durch den Powerline Adapter freie Steckdosen blockiert werden könnten.

Powerline AV+ 500 Adapter Kit XAVB5501
Das Homeplug zertifizierte Netgear Powerline AV+ 500 Adapter Kit XAVB5501 bietet dieselbe Performance wie das Netgear Powerline AV 500 Adapter Kit XAVB5001, integriert darüber hinaus aber noch eine Durch-Steckdose. So geht dem Anwender keine Wandsteckdose verloren.

Hohe Performance mit minimalem Aufwand

  • 500 MBit/s – größere Bandbreite für jede Steckdose, die jeden Raum HD-kompatibel macht
  • Abwärtskompatibilität – installierte Homeplug-AV-Produkte können weiter genutzt werden
  • Standardkonform – die Powerline-Kits entsprechen dem IEEE P1901 Powerline Draft-Standard
  • Energieeffizienz – die Kits entsprechen den europäischen Richtlinien für Energieeffizienz (European Code of Conduct, CoC) sowie EU Direktiven für geringen Stromverbrauch (Energy-using Products, EuP)
  • Energiemanagement – Standby- und Aufwach-Funktionen reduzieren den Energieverbrauch
  • Einfache Anwendung – mehrfarbige LEDs zeigen die aktuelle Netzwerkperformance, damit Anwender die Qualität der Powerline Verbindung prüfen können, ohne den Computer benutzen zu müssen
  • Prioritized Quality of Service (QoS) – Priorisierung des Datenverkehrs
  • Verbindungsmöglichkeiten – Anschluss einzelner Geräte, "Pass-Through", Lösungen mit integriertem 4-Port Switch und drahtlose Erweiterungsoptionen
  • Sicherheit – mit einem einzigen Tastendruck können die Powerline-Adapter mit einer 128-bit-AES-Verschlüsselung geschützt werden, eine Software-Konfiguration oder ein Computer werden nicht benötigt.

"Mit dem großen Wachstum an Internet-fähigen Geräten im Haushalt wie Fernseher, Blu-Ray-Player, Festplattenrekorder, Spielkonsolen und Settop Boxen steigt auch der Bedarf an Netzwerklösungen, die mehrere Geräte parallel betreiben können", erklärt Thomas Jell, Managing Director Central Europe von Netgear. "Bis jetzt konnten Anwender HD Videostreams nicht parallel auf verschiedene Fernseher übertragen. Wir freuen uns, dass wir mit der neuen Technologie die entsprechende Performance liefern."

Verfügbarkeit
Die beiden Adapter-Kits, die aus jeweils zwei einzelnen Adaptern bestehen sowie separate Einzeladapter werden ab dem dritten Quartal 2010 erhältlich sein. Die Preise werden erst mit Verfügbarkeit bekannt gegeben.


Leserkommentar

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*





*
*
Rubriken
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
News

CeBIT 2018 - ein holpriger Neustartversuch

CeBIT Logo

"Die CEBIT 2018 wird ein Business-Festival für Innovation und Digitalisierung", sagte Oliver Frese...

[mehr]

Trend Micro trauert um Günter Untucht

Günter Untucht (Bild: Trend Micro)

Der europäische Chefjustiziar von Trend Micro, Günter Untucht, ist Ende Januar überraschend...

[mehr]

Corel VideoStudio Ultimate 2018 mit neuen Funktionen verfügbar

Corel Logo (Grafik: Logo)

Erste Wahl für anspruchsvolle Gelegenheitsanwender – diesen Anspruch erfüllt das...

[mehr]

Argus 2 - kabellose Überwachungskamera für Akku- und Solarbetrieb

Die Argus 2 ist für innen und außen geeignet. (Bild: Reolink)

Reolink stellt mit der Argus 2 seine neueste Kamera vor. Die innovative Überwachungskamera...

[mehr]

Meltdown und Spectre: MSI liefert BIOS-Updates für Z370-Mainboard

MSI Logo

Mit den Updates will MSI mögliche SIcherheitslücken im aktuellen Intel-Microcode schließén. Updates...

[mehr]

CES 2018: Acer lässt Gamer-Herzen höher schlagen

Acer Nitro 5 (Bild: Acer)

Ob für Gamer, Kreative oder Business-Nutzer - auf der CES in Las Vegas stellt Acer für jeden etwas...

[mehr]
Anzeige
Anzeige