tom's networking guide
 
Anzeige
Bessere Kühlung für längeres Leben >
< Handheld-Tester für Kupfer-, LWL- und Netzwerkmessungen von JDSU
26.03.10 09:57 Alter: 11 Jahre
Kategorie: Digital Lifestyle, Produkt-News, Storage
Von: Nina Eichinger

Buffalo: Turbo-USB-Flitzer als Gold-Edition

500 Gigabyte und Turbo-USB machen aus der Gold-Edition der Ministation Lite einen extravaganten Speicher-Begleiter


Farbpalette der Buffalo Ministation Lite

Buffalo Ministation Lite

München – Schnell und schön ist die Sonderedition der Ministation Lite, die Buffalo Technology, eines der führenden Unternehmen bei Design, Entwicklung und Herstellung von Speicher-, Multimedia- und kabellosen Netzwerk-Systemen, auf den Markt bringt. Wie seine farbenfrohen Kollegen setzt das 200-Gramm-Leichtgewicht, das nur in der 500-GByte-Variante ausgeliefert wird, auf die Memeo AutoSync-Software für Datensicherheit durch Auto-Backups. Nicht nur unterwegs sind die Daten durch die integrierte SecureLockMobile-Technologie vor unauthorisierten Zugriffen geschützt.

Design trifft Zuverlässigkeit
Mit der goldfarbenen Variante erweitert Buffalo den bunten Farbreigen der Ministation Lite um eine optisch auffalende Sonderedition. Für einen ungehinderten Transport in Hand-, Akten- oder Westentasche sorgen tragbare 200 Gramm. Die Stromversorgung erfolgt direkt über die USB-Schnittstelle, somit ist kein extra netzteil erforderlich. Zudem ist der Goldspeicher bootfähig und ist daher ohne Starten des Rechner-Betriebssystem einsetzbar. Als praktisch erweist sich die zum Lieferumfang gehörende Software Memeo AutoSync: Wird die Platte an das System angeschlossen, werden vorher definierte Dateien und Ordner automatisch auf den neuesten Stand gebracht - sowohl unter Windows als auch unter Mac OS.

Produktmerkmale Buffalo MiniStation Lite - Gold

  • Kompatibel mit PC und Mac
  • Turbo-USB – bis zu 20 Prozent schnellere Datenübertragung im Vergleich zu Standard USB 2.0
  • Plug-n-Play für sofortigen Gebrauch
  • Memeo AutoSync Backup Software für mehr Datensicherheit
  • Secure Lock Mobile verschlüsselt die Daten auf der Festplatte und schützt so vor unautorisierten Zugriffen
  • Verbindung via USB
  • Kompakt und leicht
  • Elegantes Design in Gold-Optik

Preis und Verfügbarkeit
Die Sonderedition MiniStation Lite Gold mit einer Kapazität von 500 Gigabyte, ist ab sofort zu einer UVP von 104,99 Euro (inkl. MwSt.) im Handel erhältlich.


Leserkommentar

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*





*
*
Rubriken
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
News

CeBIT 2018 - ein holpriger Neustartversuch

CeBIT Logo

"Die CEBIT 2018 wird ein Business-Festival für Innovation und Digitalisierung", sagte Oliver Frese...

[mehr]

Trend Micro trauert um Günter Untucht

Günter Untucht (Bild: Trend Micro)

Der europäische Chefjustiziar von Trend Micro, Günter Untucht, ist Ende Januar überraschend...

[mehr]

Corel VideoStudio Ultimate 2018 mit neuen Funktionen verfügbar

Corel Logo (Grafik: Logo)

Erste Wahl für anspruchsvolle Gelegenheitsanwender – diesen Anspruch erfüllt das...

[mehr]

Argus 2 - kabellose Überwachungskamera für Akku- und Solarbetrieb

Die Argus 2 ist für innen und außen geeignet. (Bild: Reolink)

Reolink stellt mit der Argus 2 seine neueste Kamera vor. Die innovative Überwachungskamera...

[mehr]

Meltdown und Spectre: MSI liefert BIOS-Updates für Z370-Mainboard

MSI Logo

Mit den Updates will MSI mögliche SIcherheitslücken im aktuellen Intel-Microcode schließén. Updates...

[mehr]

CES 2018: Acer lässt Gamer-Herzen höher schlagen

Acer Nitro 5 (Bild: Acer)

Ob für Gamer, Kreative oder Business-Nutzer - auf der CES in Las Vegas stellt Acer für jeden etwas...

[mehr]
Anzeige
Anzeige