tom's networking guide
 
Anzeige
Microsoft und Citrix erweitern Kooperation bei Virtualisierung >
< ETSI verabschiedet HbbTV-Spezifikation
01.07.10 21:06 Alter: 10 Jahre
Kategorie: Unternehmens-News, Veranstaltungshinweis
Von: Arno Kral / Nina Eichinger

Netgear legt neues Partnerprogramm "PowerShift" auf

Etablierte und neue Partner aus den Bereichen VAR und Systemhandel sollen von attraktiven Angeboten profitieren


Netgear Logo

München – Die Firma Netgear hat heute ihr neu aufgelegten Partner-Programm PowerShift gestartet. Bestands- und Neu-Partner aus dem Systemhandel sowie Value Added Reseller (VAR) sollen von wettbewerbsfähigen Preisvorteilen sowie von direkter Vertriebs- und Marketingunterstützung durch den Hersteller profitieren. Das Programm adressiert das Produktportfolio für Kleine und mittelständische Unternehmen (KMU), also Switching- und Wireless-Produkte,  E-Mail- und Internetsicherheits-Lösungen sowie Netzwerkspeicher etwa für  virtualisierte Umgebungen.

Systemhäuser und Reseller können ihr Portfolio und ihre Kompetenz einfach und erfolgreich auf die Bereiche Netzwerktechnologie, IT-Sicherheit und Speicherlösungen erweitern. PowerShift bietet bestehenden und neuen Vertriebspartnern zahlreiche Vorteile: Abhängig vom Zertifizierungsstatus – PowerShift, PowerShift Platinum und PowerShift Platinum Plus – gewährt Netgear den Partnern Einkaufsvorteile und "wettbewerbsfähige Margen und Preise". Daneben will Netgear beim Marketing unterstützen, kostenlose Produkt- und Vertriebsschulungen anbieten, Zugang zum Netgear Partner-Bereich mit zahlreichen Ressourcen gewähren sowie eine direkte und qualifizierte Lead-Weitergabe mit Unterstützung bei der Projektbetreuung durch Netgear-Mitarbeiter durchführen. In jedem Quartal bietet Netgear darüber hinaus zahlreiche Promotions und Sonder-Discounts für spezielle Produkt- und Marktsegmente.

"Das Engagement der Partner im Netgear PowerShift Partner-Programm wird noch leistungsgerechter belohnt werden", erklärt Martin Hummel, Sales Director VAR von Netgear. "Abhängig vom jeweiligen Status erhalten Partner äußerst attraktive Preisvorteile. Auf dem Niveau eines 'Platinum'- beziehungsweise 'Platinum Plus'-Partners werden Reseller auch durch das Netgear Partner Management-Team und das Presales-Team unterstützt. Um der Marktanforderung zu entsprechen, einen professionellen Vorort-Service bieten zu können, wurde das Netgear Presales-Team für Deutschland, Österreich und die Schweiz um neue Mitarbeiter im vergangenen Quartal erweitert."

Schon in der ersten Jahreshälfte hatte Netgear sein Vertriebs- und Presales-Team im Business-Bereich stark ausgebaut. Nun sollen durch Marketing- und Vertriebs-Kampagnen im B2B-Bereich gewerbliche Endkunden künftig direkt angesprochen werden. Das resultierende Projektgeschäft soll dann an zertifizierte Partner abgegeben werden. So erhalten Netgear Partner entsprechend ihrer Expertise und regionalen Präsenz zusätzliche Aufträge.

Neben den Vorteilen über das PowerShift Programm profitieren Partner von Netgear auch von den hochwertigen und innovativen Produkten. Als Anbieter von Netzwerk-, Speicher- und Sicherheitstechnologien für den Mittelstand bietet Netgear weitere Vorteile, die den Verkauf der Lösungen erleichtern. Dazu zählen beispielsweise ein deutschsprachiger Support, das attraktive Preis-Leistungsverhältnis mit einfachen Lizenzierungsmodellen, lebenslange Garantie auf alle ProSafe Produkte, zu denen auch die beliebten Smart Switches zählen, sowie eine fünfjährige Hardware-Garantie auf alle ReadyNAS Lösungen (*)

"Netgear legt bei der Wahl seiner Partner großen Wert auf dessen Leistungsbereitschaft – im kleinen wie im großen Umfang, je nach Größe des Unternehmens", ergänzt Martin Hummel. "Das gilt sowohl für Systemintegratoren und VARs, die bisher noch keinen Bezug zum Netzwerkmarkt haben, aber auch für Unternehmen, die Netzwerkkomponenten anderer Hersteller im Portfolio haben und diese durch Netgear Angebote erweitern oder ersetzen möchten."

Zertifizierungs-Kriterien für das PowerShift-Programm
Die Firma Netgear vertreibt ihre Produkte und Lösungen sowohl im Endkunden- als auch im Unternehmensbereich ausschließlich indirekt. Bestands- und Neu-Partner können sich auf eine langjährige erfolgreiche Zusammenarbeit mit Netgear über das mehrfach ausgezeichnete PowerShift Partner-Programm verlassen. Die Klassifizierung von Netgear Partnern richtet sich nicht nur nach dem erzielten Umsatz und der Anzahl zertifizierter Mitarbeiter im Vertrieb und technischem Support. Daneben spielen auch Serviceleistungen wie beispielsweise gezielte Marketingaktivitäten für vertikale Märkte oder den Mittelstand allgemein eine wichtige Rolle.

Informationen und Kontakt für Partner

Informationen zum neuen PowerShift Partner-Programm sowie Kriterien und Leistungen der unterschiedlichen Partner-Status können auf http://www.netgear.de/Powershift/ abgerufen werden. Auf dieser Web-Seite stehen daneben ein Anmeldeformular und Kontaktinformationen zur Verfügung. Interessenten können sich mit einer E-Mail an vertrieb@netgear.com ferner direkt an Netgear wenden.  
 
(*) Die von Netgear gewährleistete lebenslange Garantie ist ein Hardware-Austauschprogramm, das für ProSafe Produkte gilt, die ab dem 1. Mai 2007 ausgeliefert worden sind. Für sämtliche Produkte, die vor dem 1. Mai 2007 verkauft wurden, gelten die bisherigen Hardware Garantie-Bestimmungen.
Die Lifetime Warranty unterliegt nur folgenden zeitlichen Beschränkungen: Sie wird gewährleistet für den Zeitraum, während dessen der Ersterwerber Eigentümer des ProSafe-Produkts ist, und endet - aufgrund rechtlicher Vorgaben - spätestens dreißig Jahre ab dem Datum des Kaufs des ProSafe-Produkts durch den Ersterwerber. Die Lifetime Warranty schränkt die aufgrund gesetzlicher Bestimmungen bestehenden Gewährleistungsrechte in keiner Weise ein, sondern besteht unabhängig neben diesen.


Leserkommentar

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*





*
*
Rubriken
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
News

CeBIT 2018 - ein holpriger Neustartversuch

CeBIT Logo

"Die CEBIT 2018 wird ein Business-Festival für Innovation und Digitalisierung", sagte Oliver Frese...

[mehr]

Trend Micro trauert um Günter Untucht

Günter Untucht (Bild: Trend Micro)

Der europäische Chefjustiziar von Trend Micro, Günter Untucht, ist Ende Januar überraschend...

[mehr]

Corel VideoStudio Ultimate 2018 mit neuen Funktionen verfügbar

Corel Logo (Grafik: Logo)

Erste Wahl für anspruchsvolle Gelegenheitsanwender – diesen Anspruch erfüllt das...

[mehr]

Argus 2 - kabellose Überwachungskamera für Akku- und Solarbetrieb

Die Argus 2 ist für innen und außen geeignet. (Bild: Reolink)

Reolink stellt mit der Argus 2 seine neueste Kamera vor. Die innovative Überwachungskamera...

[mehr]

Meltdown und Spectre: MSI liefert BIOS-Updates für Z370-Mainboard

MSI Logo

Mit den Updates will MSI mögliche SIcherheitslücken im aktuellen Intel-Microcode schließén. Updates...

[mehr]

CES 2018: Acer lässt Gamer-Herzen höher schlagen

Acer Nitro 5 (Bild: Acer)

Ob für Gamer, Kreative oder Business-Nutzer - auf der CES in Las Vegas stellt Acer für jeden etwas...

[mehr]
Anzeige
Anzeige