tom's networking guide
 
Anzeige
Zyxel NSA221: Media-Server mit neuer grafischer Oberfläche >
< Hauppauge USB-Live-2 digitalisiert Analog-Videos Internet-gerecht
22.07.10 20:47 Alter: 10 Jahre
Kategorie: Internet-Intranet, Produkt-News, Sicherheit, Security, Anti-Virus, Firewall
Von: Nina Eichinger

McAfee Internet Security ab sofort in Mac-Edition verfügbar

Mac-Heimanwender können nun die bewährten Schutz-Technikenvor Bedrohungen aus dem Web nutzen.


McAfee Logo

München – Mit dem Launch von McAfee Internet Security stellt  McAfee seinen IT-Schutz nun ebenfalls den Millionen von Mac-Benutzern zuhause zur Verfügung. Mit McAfee Internet Security für Mac genießen Verbraucher maximalen Schutz und können sicher im Web surfen.

Die McAfee Internet Security für Mac umfasst die folgenden Features und Vorteile:

  • McAfee SiteAdvisor schützt vor schädlichen Websites sowie Browser Exploits und benachrichtigt die Nutzer, ob eine E-Commerce-Website von McAfee auf potenzielle Sicherheitsrisiken hin überprüft wurde.
  • Der SiteAdvisor liefert Website-Ratings in 22 Suchmaschinen und bietet fortschrittlichen Phishing-Schutz, der Benutzer vor Websites warnt, die versuchen, persönliche Identitätsdaten zu stehlen oder Zugriff auf Finanzdaten zu erlangen.
  • Secure Search ist ein dediziertes Such-Tool, mit dem Benutzer im Internet sicherer suchen, recherchieren und einkaufen können.
  • Der Zwei-Wege-Firewall-Schutz überwacht alle ein- und ausgehenden Daten und wehrt Hacker ab, die auf den Computer zugreifen wollen.
  • Fortschrittliches Malware Scanning erkennt, blockt und entfernt alle Windows- und Mac-basierten Viren, Spyware und Adware, ebenso wie die zunehmenden Bedrohungen, die es auf den Mac abgesehen haben.

Die Mac-Version der McAfee Internet Security nutzt, wie die anderen McAfee-Produkte für Einzelanwender ebenfalls, McAfee Global Threat Intelligence. Dieser Wissenspool bedient sich Millionen von Sensoren rund um den Globus und überall im Internet, um Bedrohungen sofort nach deren Auftreten zu ermitteln. Dadurch ist es möglich, Nutzer vor Gefahren zu warnen, bevor verdächtige Dateien auf der Festplatte ankommen.

Preis und Verfügbarkeit
McAfee Internet Security for Mac ist ab sofort für Mac OS ab Version 10.5 verfügbar in den USA, Kanada, Australien, UK, Italien, Frankreich, Deutschland, Spanien, Mexiko und Japan. Der Preis in Deutschland beträgt 59,95 €. Weitere Informationen unter: http://home.mcafee.com/Store/PackageDetail.aspx?pkgid=358 


Leserkommentar

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*





*
*
Rubriken
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
News

CeBIT 2018 - ein holpriger Neustartversuch

CeBIT Logo

"Die CEBIT 2018 wird ein Business-Festival für Innovation und Digitalisierung", sagte Oliver Frese...

[mehr]

Trend Micro trauert um Günter Untucht

Günter Untucht (Bild: Trend Micro)

Der europäische Chefjustiziar von Trend Micro, Günter Untucht, ist Ende Januar überraschend...

[mehr]

Corel VideoStudio Ultimate 2018 mit neuen Funktionen verfügbar

Corel Logo (Grafik: Logo)

Erste Wahl für anspruchsvolle Gelegenheitsanwender – diesen Anspruch erfüllt das...

[mehr]

Argus 2 - kabellose Überwachungskamera für Akku- und Solarbetrieb

Die Argus 2 ist für innen und außen geeignet. (Bild: Reolink)

Reolink stellt mit der Argus 2 seine neueste Kamera vor. Die innovative Überwachungskamera...

[mehr]

Meltdown und Spectre: MSI liefert BIOS-Updates für Z370-Mainboard

MSI Logo

Mit den Updates will MSI mögliche SIcherheitslücken im aktuellen Intel-Microcode schließén. Updates...

[mehr]

CES 2018: Acer lässt Gamer-Herzen höher schlagen

Acer Nitro 5 (Bild: Acer)

Ob für Gamer, Kreative oder Business-Nutzer - auf der CES in Las Vegas stellt Acer für jeden etwas...

[mehr]
Anzeige
Anzeige