tom's networking guide
 
Anzeige
Intel gelingt Durchbruch bei preiswerter Licht-Kommunikation >
< Zyxel NSA221: Media-Server mit neuer grafischer Oberfläche
27.07.10 15:18 Alter: 10 Jahre
Kategorie: Unternehmens-News, Sonstiges, Standards, Remote Management, Sicherheit, Archivierung
Von: Arno Kral / Nina Eichinger

VDE-Verlag bietet neuen Online Service für das Elektrohandwerk

Normen lassen sich ab sofort mobil von jedem Endgerät aus abrufen


VDE-Logo

Frankfurt/M. – Der VDE VERLAG stellt ab sofort die Normen, die in kleinen und mittleren Unternehmen am häufigsten benötigt werden, im Internet bereit. Ziel ist es, dem Elektrohandwerk den Zugang zur Normung zu erleichtern und gleichzeitig  bezahlbarer zu machen. Den Online-Service gibt es bereits. Neu  ist hingegen, dass die Normen nun überall abrufbar sind, sowohl via Smart-Phone oder I-Pad als auch klassisch per PC und Browser, etwa in einem Internet-Café.

Für das jeweilig genutzte Endgerät ist weder die Installation von Software noch das Anstecken eine Kopierschutzschlüssels in Form eines  Hardware-"Dongle" oder ähnlichem erforderlich. Um die Lesbarkeit selbst auf kleinen Bildschirmen zu gewährleisteten, stellt der VDE VERLAG die Dokumente im XML- und PDF-Format bereit. Gleichzeitig setzt der VDE Verlag eine Sicherheitstechnik ein, die dynamisch eine "TAN" generiert und damit  sowohl Arbeitsergebnisse als auch persönliche Einstellungen vor fremden Zugriff schützen soll.

Das Abrufen der Dokumente soll denkbar einfach sein: Der Kunde meldet sich unter www.normenbibliothek.de an und erstellt ein eigenes Profil. Innerhalb seines Profils kann er dann mit Lesezeichen, Textmarkierungen und Notizen arbeiten und seine Normenzusammenstellung verwalten – unabhängig davon, von wo er sich "einloggt". Interessenten erhalten das Online-Abonnement zum gleichen Preis wie das Papier- oder DVD-Abonnement. Für die mobile Nutzung wird zusätzlich eine Jahrespauschale erhoben. Informationen unter www.vde-verlag.de/normen/normenbibliothek.html. 


Leserkommentar

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*





*
*
Rubriken
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
News

CeBIT 2018 - ein holpriger Neustartversuch

CeBIT Logo

"Die CEBIT 2018 wird ein Business-Festival für Innovation und Digitalisierung", sagte Oliver Frese...

[mehr]

Trend Micro trauert um Günter Untucht

Günter Untucht (Bild: Trend Micro)

Der europäische Chefjustiziar von Trend Micro, Günter Untucht, ist Ende Januar überraschend...

[mehr]

Corel VideoStudio Ultimate 2018 mit neuen Funktionen verfügbar

Corel Logo (Grafik: Logo)

Erste Wahl für anspruchsvolle Gelegenheitsanwender – diesen Anspruch erfüllt das...

[mehr]

Argus 2 - kabellose Überwachungskamera für Akku- und Solarbetrieb

Die Argus 2 ist für innen und außen geeignet. (Bild: Reolink)

Reolink stellt mit der Argus 2 seine neueste Kamera vor. Die innovative Überwachungskamera...

[mehr]

Meltdown und Spectre: MSI liefert BIOS-Updates für Z370-Mainboard

MSI Logo

Mit den Updates will MSI mögliche SIcherheitslücken im aktuellen Intel-Microcode schließén. Updates...

[mehr]

CES 2018: Acer lässt Gamer-Herzen höher schlagen

Acer Nitro 5 (Bild: Acer)

Ob für Gamer, Kreative oder Business-Nutzer - auf der CES in Las Vegas stellt Acer für jeden etwas...

[mehr]
Anzeige
Anzeige