tom's networking guide
 
Anzeige
One For All Essence: Universal-Fernbedienungen für ein bis vier Geräte >
< Samsung SamPage Plus: Managed Print Services kriegen einen Namen
03.08.10 18:46 Alter: 9 Jahre
Kategorie: Kabel-Netze, Gigabit-Ethernet, Office Connectivity, Produkt-News
Von: Nina Eichinger

Lancom ES-2126P+: Neuer Managed Switch für höchste Sicherheits-Anforderungen

Mit dem gemanagten Layer-2-Switch ES 2126P+ erweitert Lancom sein Portfolio an PCI DSS-konforme Netzwerkinfrastrukturen um einen Switch mit 24 Fast-Ethernet-Ports und zwei Combo-Ports.


Lancom ES-2126P+

Lancom ES-2126P+

Aachen – Netzwerkspezialist Lancom erweitert sein Switch-Portfolio um ein weiteres Profi-Gerät. Der Lancom ES 2126P+ ist ein gemanagter Layer-2-Switch mit 24 Fast Ethernet Ports, zwei TP/SFP Combo Ports für Gigabit-Ethernet und PoE (802.3af). Dank umfangreicher Sicherheitsfunktionen inkl. TACACS+ kann der Switch sogar zum Aufbau von Netzen eingesetzt werden, über die Kredit- oder EC-Kartenzahlungen abgewickelt werden (PCI DSS Compliance). Mit dem Switch adressiert Lancom kleine bis mittelgroße Netze mit hohen Anforderungen an Sicherheit, Management und QoS.

Funktionen wie Quality of Service, Rapid Spanning Tree, Port Trunking, Bandbreiten-Beschränkung, 8,8 GBit/s Durchsatz auf der Backplane, kürzeste Latenzzeiten und die Gigabit-Backbone-Anbindung machen den Lancom ES 2126P+ zum idealen Switch in Netzen mit hohem Bandbreitenbedarf. Portbasierte 802.1x-Zugangskontrolle und TACACS+-Authentifizierung sorgen für höchste Sicherheit. Mit bis zu 256 simultanen VLANs legt der Lanom ES-2126P+ die Grundlage für eine effiziente Netzwerk-Virtualisierung auch im Zusammenspiel mit Lancom Access Points und Routern. Professionelle Port-Priorisierung erlaubt die individuelle Steuerung des Datenverkehrs z. B. für Echtzeit-kritische Voice- oder Video-Anwendungen.

Konfiguration und Verwaltung des Switches erfolgen per Kommandozeilen-Konfiguration, über eine komfortable Web-Oberfläche, über Telnet oder den seriellen Port (RS-232), eine Verschlüsselung mit SSH oder SSL ist möglich. Darüber hinaus integriert sich das Gerät nahtlos in Lancoms Management-Tools LANconfig und LANmonitor und unterstützt dank integrierter MIB das Management nach SNMPv2. Über Virtual Stacking Management (VSM) können bis zu 16 Switches über eine gemeinsame IP-Adresse verwaltet werden.

Der Lacom ES-2126P+ entspricht dem PoE-Standard IEEE 802.3af, über den der Switch angeschlossene PoE-Geräte automatisch erkennt und wichtige Parameter wie die Klassifizierung und Strom-Limits einstellt. Insgesamt ist eine Leistung von 185 Watt flexibel an allen 24 Fast-Ethernet Ports möglich.

Preis und Verfügbarkeit
Der Lancom ES-2126P+ ist ab sofort für 729 € inklusive 5 Jahren Garantie verfügbar. Das optionale SFP-SX-Modul Lancom SFP-SX-LC1 ist für netto 199 €, die LX- Variante Lancom SFP-LX-LC1 für netto 299 € erhältlich.


Leserkommentar

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*





*
*
Rubriken
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
News

CeBIT 2018 - ein holpriger Neustartversuch

CeBIT Logo

"Die CEBIT 2018 wird ein Business-Festival für Innovation und Digitalisierung", sagte Oliver Frese...

[mehr]

Trend Micro trauert um Günter Untucht

Günter Untucht (Bild: Trend Micro)

Der europäische Chefjustiziar von Trend Micro, Günter Untucht, ist Ende Januar überraschend...

[mehr]

Corel VideoStudio Ultimate 2018 mit neuen Funktionen verfügbar

Corel Logo (Grafik: Logo)

Erste Wahl für anspruchsvolle Gelegenheitsanwender – diesen Anspruch erfüllt das...

[mehr]

Argus 2 - kabellose Überwachungskamera für Akku- und Solarbetrieb

Die Argus 2 ist für innen und außen geeignet. (Bild: Reolink)

Reolink stellt mit der Argus 2 seine neueste Kamera vor. Die innovative Überwachungskamera...

[mehr]

Meltdown und Spectre: MSI liefert BIOS-Updates für Z370-Mainboard

MSI Logo

Mit den Updates will MSI mögliche SIcherheitslücken im aktuellen Intel-Microcode schließén. Updates...

[mehr]

CES 2018: Acer lässt Gamer-Herzen höher schlagen

Acer Nitro 5 (Bild: Acer)

Ob für Gamer, Kreative oder Business-Nutzer - auf der CES in Las Vegas stellt Acer für jeden etwas...

[mehr]
Anzeige
Anzeige