tom's networking guide
 
Anzeige
Hauppauge verstärkt Vertrieb mit eigenem Außendienst-Team >
< Heimvernetzung? Fragezeichen!
10.08.10 10:08 Alter: 10 Jahre
Kategorie: Digital Lifestyle, Office Connectivity, Produkt-News, Storage
Von: Arno Kral / Nina Eichinger

Schnelles 2,5-Zoll-Dual-Interface USB Flash Drive N004 von ADATA

Die externe Festplatte mit USB3.0- und Sata-II-Anschluss soll bis zu 200 MByte pro Sekunde liefern


ADATA USB Flash Drive N004

ADATA USB Flash Drive N004

Taipeh/Düsseldorf – Die Firma ADATA, viertgrößter ANbieter von USB-Flash-Drives, stellt mit dem neuen 2,5’’ Dual-Interface USB Flash Drive N004 eine zierliche Speicherplatte vor, die mit einem hochleistungsfähigen USB-3.0- und SATA-II-Anschluss bestückt ist und damit extrem schnelle Datenübertragung mit Schreib-Lese-Geschwindigkeiten von 200 respektive 170 MByte pro Sekunde bieten soll. Mit dem für die ADATA Nobility-Line typischen Design und der erstklassigen Performance ist die Festplatte ein ideale Gadget für Technologie-Trendsetter und Performance-Fans. 

Schnelle Dateitransfers via SATA II und USB 3

Das jüngste Mitglied der ADATA-Nobility-Familie weist eine 8-Channel-Architektur und doppelte Anschlusstechnik auf: USB 3.0 und SATA-II-Schnittstelle. Tests des Herstellers mit einer 14,3 GByte großen Datei ergaben 

via über SATA II 

  • eine Lesezeit von 106 Sekunden, was einer Lesegeschwindigkeit von 138 MByte/s entspricht,
  • eine Schreibzeit von 90 Sekunden an, entsprechend 153 MByte/s

 

via USB 3.0

  • Lesen: 94 Sekunden entsprechend 146 MByte/s
  • Schreiben: 88 Sekunden entsprechend 156 MByte/s.

 

 

Im Vergleich zum Datentransfer mit einen herkömmlichen USB 2.0 Anschluss, der nur über R/W-Werte von 505/596 Sekunden verfügt, stellt das Dual-Interface eine Geschwindigkeitssteigerung von 677 Prozent dar. 

Noblesse oblige – zierlich und stilsicher

Mit Abmessungen von 100x70x10 mm und einem Gewicht von 87 Gramm eignet sich die N004 optimale zum Transport in der Jackentasche. Es gibt ihn mit den Kapazitäten 64, 128 und 265 GByte und den Farben Anthrazit und Royalblau. Die Inbetriebnahme erfolgt einfach über Plug & Play, Strom erhält die Festplatte über USB Bus Power.Die N004 unterstützt die Betriebssysteme Windows 98/2000/XP/Vista/7/Mac OS X 10.4*/Linux Kernel 2.4 oder neuer. 

Immer dabei – Software UFDtoGo und OStoGo sorgen für Praxistauglichkeit

ADATA stellt als Ergänzung zum USB Flash Drive (UFD) zusätzlich die  Software UFDtoGo kostenlos zum Download bereit. Mit ihr können wichtige Daten auf jedem PC abgerufen werden, was in vielen Fällen das Mitnehmen des Laptops obsolet macht. 

PC Lock: Während der Abwesenheit vom Computer werden die Daten durch einen gesperrten Bildschirmschoner sicher vor unbefugter Einsicht geschützt.

Datenkompression: Die Daten werden verdichtet, um wertvollen Speicherplatz einzusparen.

Portable Outlook/Outlook Express/Windows Mail: Auf jedem PC mit dieser  Software können persönliche Adressbuch-Einträge genutzt und E-Mails versandt werden. 

Favoriten-Synchronisation (Internet Explorer/Firefox): Alle gespeicherten Links und Lesezeichen werden automatisch in den gerade genutzten PC importiert.

Spurlos-Browsen: Die individuellen Einstellungen lassen auf dem Gast-PC keinerlei Spuren zurück. 

Die kostenlos verfügbare Software OStoGo ist ein praktisches Tool, um mit dem USB Flash Drive unter Windows 7 auf Geräte ohne optisches Laufwerk zu übertragen. OStoGo verwandelt das ADATA USB Flash Drive in drei einfachen Schritten in ein bootfähiges Windows 7 Installationswerkzeug:

  1. Windows 7 Installations-CD in das optische Laufwerk des PCs einlegen
  2. ADATA USB Flash Drive an den PC anschließen
  3. Im Assistenten das Laufwerk auswählen, «Start» klicken und fertig

Das Windows 7 Setup wird vollständig auf das USB Flash Drive übertragen und das Betriebssystem lässt sich im Anschluss direkt vom UFD auf anderen Geräten installieren. 


Leserkommentar

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*





*
*
Rubriken
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
News

CeBIT 2018 - ein holpriger Neustartversuch

CeBIT Logo

"Die CEBIT 2018 wird ein Business-Festival für Innovation und Digitalisierung", sagte Oliver Frese...

[mehr]

Trend Micro trauert um Günter Untucht

Günter Untucht (Bild: Trend Micro)

Der europäische Chefjustiziar von Trend Micro, Günter Untucht, ist Ende Januar überraschend...

[mehr]

Corel VideoStudio Ultimate 2018 mit neuen Funktionen verfügbar

Corel Logo (Grafik: Logo)

Erste Wahl für anspruchsvolle Gelegenheitsanwender – diesen Anspruch erfüllt das...

[mehr]

Argus 2 - kabellose Überwachungskamera für Akku- und Solarbetrieb

Die Argus 2 ist für innen und außen geeignet. (Bild: Reolink)

Reolink stellt mit der Argus 2 seine neueste Kamera vor. Die innovative Überwachungskamera...

[mehr]

Meltdown und Spectre: MSI liefert BIOS-Updates für Z370-Mainboard

MSI Logo

Mit den Updates will MSI mögliche SIcherheitslücken im aktuellen Intel-Microcode schließén. Updates...

[mehr]

CES 2018: Acer lässt Gamer-Herzen höher schlagen

Acer Nitro 5 (Bild: Acer)

Ob für Gamer, Kreative oder Business-Nutzer - auf der CES in Las Vegas stellt Acer für jeden etwas...

[mehr]
Anzeige
Anzeige