tom's networking guide
 
Anzeige
Neue Arena-Lautsprecher-Sets von Sweex >
< Neuer VDE-Ratgeber Arbeitsmarkt Elektro-/Informationstechnik
07.12.10 15:39 Alter: 10 Jahre
Kategorie: Storage, Unternehmens-News, Personalmeldung
Von: Nina Eichinger

Buffalo Technology ändert Management für EMEA-Regionen

Yasutoshi Yokoyama übernimmt am Hauptsitz des europäischen Management-Teams in Hoofddorp (Niederlande) die Position des Managing Directors.


Buffalo Logo

Andreas Arndt, Senior Director European Sales, Buffalo

Andreas Arndt, Senior Director European Sales, Buffalo

München – Die Firma Buffalo Technology, die Netzwerk- und Speicherlösungen für Heim-Anwender anbietet, ernennt Yasutoshi Yokoyama zum Managing Director EMEA. Unterstützt wird er von einem vierköpfigen Team, das direkt an ihn berichtet:

  • Andreas Arndt, Senior Director European Sales.
    Herr Arndt wird für die Weiterentwicklung und den Ausbau europäischer Verkaufsstrategien verantwortlich sein.
  • Kafait Ali, Senior Director Finance, EMEA.
    Herr Ali wird die Bereiche Finanzen, Kunden-Verwaltung und IT betreuen.
  • Yuhsuke Iwahashi, Senior Director Marketing, EMEA.
    Herr Iwahashi wird für die Bereiche Supply Chain, Produktmarketing, Marketing-Kommunikation und New Business Development zuständig sein.
  • Manabu Yano, Senior Director Business Planning, EMEA.
    Herr Yano übernimmt die Verantwortung für die Bereiche Business Analysis und Personalfragen.

Andreas Arndt ist bereits seit 2006 bei Buffalo und war dort bisher als Sales Director Central Europe verantwortlich für das gesamte Geschäft in Zentraleuropa. Er bringt lange Erfahrung in der IT- Industrie, insbesondere im Storage-Bereich, mit. Nachdem er zunächst in der Distribution Erfahrungen gesammelt hatte übernahm er im Jahr 2000 zunächst bei Quantum und danach bei Maxtor den Bereich Sales. Arndt hat bis dato nicht nur die Position Buffalos als Marktführer im Bereich Consumer-NAS behaupten können sondern parallel noch das Channel-Business ausgebaut. Im Zuge der Umstrukturierung wurde Andreas Arndt zum Senior Director European Sales ernannt.

"Die neue EMEA-Organisation stellt sicher, dass Buffalo optimal positioniert ist und weiterhin führend im Bereich Network Attached Storage (NAS) bleibt. Durch die neue Struktur können wir außerdem Entwicklungs- und Support-Strategien ausbauen, um in neuen Geschäftsbereichen zu wachsen und in Zukunft erfolgreich zu bleiben", sagt Yasutoshi Yokoyama, Managing Director Buffalo EMEA.


Leserkommentar

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*





*
*
Rubriken
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
News

CeBIT 2018 - ein holpriger Neustartversuch

CeBIT Logo

"Die CEBIT 2018 wird ein Business-Festival für Innovation und Digitalisierung", sagte Oliver Frese...

[mehr]

Trend Micro trauert um Günter Untucht

Günter Untucht (Bild: Trend Micro)

Der europäische Chefjustiziar von Trend Micro, Günter Untucht, ist Ende Januar überraschend...

[mehr]

Corel VideoStudio Ultimate 2018 mit neuen Funktionen verfügbar

Corel Logo (Grafik: Logo)

Erste Wahl für anspruchsvolle Gelegenheitsanwender – diesen Anspruch erfüllt das...

[mehr]

Argus 2 - kabellose Überwachungskamera für Akku- und Solarbetrieb

Die Argus 2 ist für innen und außen geeignet. (Bild: Reolink)

Reolink stellt mit der Argus 2 seine neueste Kamera vor. Die innovative Überwachungskamera...

[mehr]

Meltdown und Spectre: MSI liefert BIOS-Updates für Z370-Mainboard

MSI Logo

Mit den Updates will MSI mögliche SIcherheitslücken im aktuellen Intel-Microcode schließén. Updates...

[mehr]

CES 2018: Acer lässt Gamer-Herzen höher schlagen

Acer Nitro 5 (Bild: Acer)

Ob für Gamer, Kreative oder Business-Nutzer - auf der CES in Las Vegas stellt Acer für jeden etwas...

[mehr]
Anzeige
Anzeige