tom's networking guide
 
Anzeige
Neue Serie mit ultrakleinen SSDs im m-SATA-Format von Intel >
< Iloux startet kleine Serienproduktion seines Multimedia-Home-Servers
29.12.10 13:56 Alter: 10 Jahre
Kategorie: Digital Lifestyle, Audio, Kopfhörer, Produkt-News
Von: Nina Eichinger

Kopfhörer mal anders: Rocking Residence für Teens und Twens

Ein Hauch von Nostalgie für Twens und jung gebliebene Dreißiger oder Pepp für die Teens von heute: Die Kopfhörerserien von Rocking Residence sprechen viele Zielgruppen an.


Rocking Residence BOLD

Rocking Residence BOLD

Rocking Residence WOOH!

Rocking Residence WOOH!

Delft – Die Street Gear Marke Rocking Residence ist eine neue Initiative von Sweex. Unter der kreativen Führung von Renée Vervoorn und Regina Romeijn bringt Rocking Residence die erste Kollektion an Kopfhörern heraus. Wooh! und Bold heißen die ersten zwei Modellserien. Die inspirierenden Kopfhörer sind das Ergebnis einer kreativen Reise durch Street Art, Fashion, Musik und Tanz.

Check die Wooh!
Die Serie "Wooh!" wurde für Zwölf- bis Achtzehnjährige entworfen und spiegelt die Lebens-Einstellung dieser Gruppe wider. Rocking Residence glaubt daran, dass man als Individuum stark ist, aber auch gern zu verschiedenen Gruppen gehört. Gruppen, die einen beeindrucken, stimulieren, herausfordern und vor allem inspirieren. Die Wooh! sind neue, unkonventionelle und anpassbare Modelle. Krasses Statement oder einfach ganz entspannt. Mit freakigem Randstreifen. Die Wooh! zeigen Stil und zeigen Respekt vor der Musik.

Einfach BoldEin Retromodell in markanten Farben, für den wahren Style-a-holic. Bei den Bold wird schnell klar, warum Kopfhörer inzwischen als Lifestyle-Accessoire gelten. Mattschwarze Bold können von einem lässigen Schüler getragen werden, aber gleichermaßen von einem jung gebliebenen Lebenskünstler über Dreißig, der auf dem Fahrrad zur Arbeit fährt. Bei den Bold schwingt ein Hauch Nostalgie mit, aber sie werden dennoch dem Stil der Gegenwart gerecht.

Preis und Verfügbarkeit
Die Varianten der Serie Wooh! sind: Graffit, Bengell, Jock, SilverPro und Grunge. Der empfohlene Verkaufspreis liegt bei 24,95 €. Die Serie Bold gibt es in den Varianten Ink, Vit, Signal_O, Miami und Flinn. Der empfohlene Verkaufspreis liegt bei 39,95 €.


Leserkommentar

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*





*
*
Rubriken
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
News

CeBIT 2018 - ein holpriger Neustartversuch

CeBIT Logo

"Die CEBIT 2018 wird ein Business-Festival für Innovation und Digitalisierung", sagte Oliver Frese...

[mehr]

Trend Micro trauert um Günter Untucht

Günter Untucht (Bild: Trend Micro)

Der europäische Chefjustiziar von Trend Micro, Günter Untucht, ist Ende Januar überraschend...

[mehr]

Corel VideoStudio Ultimate 2018 mit neuen Funktionen verfügbar

Corel Logo (Grafik: Logo)

Erste Wahl für anspruchsvolle Gelegenheitsanwender – diesen Anspruch erfüllt das...

[mehr]

Argus 2 - kabellose Überwachungskamera für Akku- und Solarbetrieb

Die Argus 2 ist für innen und außen geeignet. (Bild: Reolink)

Reolink stellt mit der Argus 2 seine neueste Kamera vor. Die innovative Überwachungskamera...

[mehr]

Meltdown und Spectre: MSI liefert BIOS-Updates für Z370-Mainboard

MSI Logo

Mit den Updates will MSI mögliche SIcherheitslücken im aktuellen Intel-Microcode schließén. Updates...

[mehr]

CES 2018: Acer lässt Gamer-Herzen höher schlagen

Acer Nitro 5 (Bild: Acer)

Ob für Gamer, Kreative oder Business-Nutzer - auf der CES in Las Vegas stellt Acer für jeden etwas...

[mehr]
Anzeige
Anzeige