tom's networking guide
 
Anzeige
Kopfhörer mal anders: Rocking Residence für Teens und Twens >
< Videoweb startet Kooperation mit Kino-Portal von G+J Entertainment Media
28.12.10 13:18 Alter: 11 Jahre
Kategorie: Digital Lifestyle, Produkt-News
Von: Nina Eichinger

Iloux startet kleine Serienproduktion seines Multimedia-Home-Servers

Die kleinen Design-PCs von Iloux wurden 2010 mit dem if product Design-Award ausgezeichnet. Neben den individuell konfigurierbaren in edlem Holzkleid ist ab sofort auch eine Kleinserie im edlen Aluminium-Gehäuse verfügbar, die bereits voll konfiguriert ist.


Iloux iolith - seitlich

Iloux iolith

Iloux iolith - Schnittstellen

Iloux iolith - Innenansicht

Iloux iolith - Innenansicht mit Festplattenkäfig

Hannover – Die Edel-Computerschmiede Iloux, Spezialist für individuell angefertigte Design-PCs der absoluten Spitzenklasse, wurde 2010 bereits für ihre handgefertigten PC-Systeme in edlem Design mit dem if Design Award ausgezeichnet. Nun bietet Iloux mit dem Iolith ein fertig konfiguriertes Komplettsystem an. Der kleine Multimedia-Server ist zwar "von der Stange" aber dennoch handgefertigt. Die kleine Serienfertigung ermöglicht, den Klein-PC 20 Prozent günstiger als die individuell zusammengestellten Modelle anzubieten und das in markantes Design und mit modernster Technik.

Kühle Eleganz in Aluminium außen - modernste Technik innen
Wie alle Iloux-PCs ist der iolith im prämierten, extravaganten Rundgehäuse untergebracht. Das 3 mm starke Aluminium-Gehäuse besteht aus zwei eloxierten Ringen, von denen der obere geschliffen und der untere satiniert ausgeführt ist. Im Inneren arbeitet ein Asus-Motherboard, das mit einem Intel Core i3 Prozessor, 2,93 GHz, und 4 MByte Second Level Cache bestückt ist. Die Intel Core i3 Prozessoren mit Intel Grafik-Media-Beschleuniger HD basieren auf einer bahnbrechenden neuen Architektur mit einer verbesserten Video-Engine, die HD-Videos flüssig und in hoher Qualität wiedergibt. Die 3D-Funktionen wurden ebenfalls erweitert. Reichlich ausgestattet mit 4 GByte DDR2-Arbeitsspeicher von Kingston bildet das System so eine solide Basis für Videoanwendungen. Alle Audiofunktionen sind bereits auf dem Motherboard integriert. Der Iolith liefert 7.1 Surround Sound. Der Grafikprozessor vom Typ Intel GMA4500 ist ebenfalls bereits auf dem Mainboard intergriert.

Die eingebaute Festplatte fasst ein Terabyte, dreht mit 7200 U/Min und verfügt über 32 MByte eigenen Cache. Neben diesem Speichermedium sit noch ein SATA-DVD-Laufwerk vom Typ Sony Optiarc AD-7670S eingebaut, das DVDs mit bis zu Achtfach-Speed verarbeitet, CDs laufen mit bis zu 24-facher Geschwindigkeit. So ausgestattet kann der Iloux Iolith Videos und komplette Fernsehsendungen aufzeichnen. Dies funktioniert per Software-Encoder sogar Timer-gesteuert bei Abwesenheit.

Trotz seiner leistungsstarken Technik ist vom Iolith kaum etwas zu hören. Die Geräuschentwicklung des Gehäuselüfters liegt unterhalb des messbaren Bereichs. CPU und Grafikkomponenten werden passiv gekühlt. Mit im Lieferumfang des 43 cm x 18,5 cm x 35,7 cm großen und 9,5 kg schweren Edel-PCs sind unter anderem eine kabellose Maus-Tastatur-Kombination sowie eine Fernbedienung.

Sonderanfertigung möglich
Ungeachtet dieser "Serien-PCs" kann der Kunde sich aber nach wie vor für ein individuelles Modell entscheiden und sich seinen Traum-PC selbst zusammenstellen. Dabei sind praktisch alle Farben oder verschiedenste Edelholzfurniere und viele Gehäuse-Varianten passend zum Heim- oder Firmen-Ambiente möglich. Das Innenleben kann in Zusammenarbeit mit dem Iloux-Technik-Team ganz nach Belieben ausgelegt werden.

Preise und Verfügbarkeit
Der handgefertigte Edel-PC ist für 1999 € inklusive MwSt. zu haben und wird anschlussfertig mit einer bereits lizenzierten und installierten Windows 7-Vollversion sowie Acronis-Backup ausgeliefert.

Weitere Informationen sowie einen Online-Konfigurator gibt es auf der Iloux-Website www.iloux.com


Leserkommentar

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*





*
*
Rubriken
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
News

CeBIT 2018 - ein holpriger Neustartversuch

CeBIT Logo

"Die CEBIT 2018 wird ein Business-Festival für Innovation und Digitalisierung", sagte Oliver Frese...

[mehr]

Trend Micro trauert um Günter Untucht

Günter Untucht (Bild: Trend Micro)

Der europäische Chefjustiziar von Trend Micro, Günter Untucht, ist Ende Januar überraschend...

[mehr]

Corel VideoStudio Ultimate 2018 mit neuen Funktionen verfügbar

Corel Logo (Grafik: Logo)

Erste Wahl für anspruchsvolle Gelegenheitsanwender – diesen Anspruch erfüllt das...

[mehr]

Argus 2 - kabellose Überwachungskamera für Akku- und Solarbetrieb

Die Argus 2 ist für innen und außen geeignet. (Bild: Reolink)

Reolink stellt mit der Argus 2 seine neueste Kamera vor. Die innovative Überwachungskamera...

[mehr]

Meltdown und Spectre: MSI liefert BIOS-Updates für Z370-Mainboard

MSI Logo

Mit den Updates will MSI mögliche SIcherheitslücken im aktuellen Intel-Microcode schließén. Updates...

[mehr]

CES 2018: Acer lässt Gamer-Herzen höher schlagen

Acer Nitro 5 (Bild: Acer)

Ob für Gamer, Kreative oder Business-Nutzer - auf der CES in Las Vegas stellt Acer für jeden etwas...

[mehr]
Anzeige
Anzeige