tom's networking guide
 
Anzeige
Roland Messmer wird Regional Director für Zentral- und Osteuropa bei Aruba Networks  >
< TÜV-Siegel "Geprüfter E-Mail Dienst" für Windows Live Hotmail
28.01.11 20:01 Alter: 10 Jahre
Kategorie: Top-News, Standards, Sicherheit, Verschlüsselung
Von: Arno Kral / Nina Eichinger

BSI stellt Schutzprofil-Entwurf für Smart-Meter zur Diskussion

Heute fand im BMWi die erste von insgesamt drei Tagungen zur Entwicklung des Schutzprofils für intelligente Stromzähler (Smart Meter) statt. Dabei stellte das BSI den Entwurf des Schutzprofils für das Messsystem-Gateway vor


Am 28. Januar 2011 fand im BMWi (Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie) in Berlin die erste von insgesamt drei Tagungen zur Entwicklung des Schutzprofils für intelligente Stromzähler, so genannte Smart Meter statt. Im Rahmen dieser Veranstaltung stellte das BSI (Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik) den Vertretern verschiedener Verbände aus den Bereichen Energie, Telekommunikation, Technik, Wohnungswirtschaft und Verbraucherschutz den Entwurf des Schutzprofils für die Kommunikationseinheit (Gateway) des Messsystems vor und hörte die Verbände dazu an.

Kern des Schutzprofils des BSI ist eine Bedrohungsanalyse sowie eine Beschreibung von Anforderungen zur Abwehr dieser Bedrohungen. Die Verbände und ihre Mitgliedsunternehmen können sich im Rahmen der drei geplanten Tagungen konstruktiv in die Erstellung des Schutzprofils für Smart Meter einbringen. Die weiteren Tagungen sind derzeit für Ende März und Ende Mai geplant.

Um sicherzustellen, dass bei der Nutzung von intelligenten Stromzählern verbindliche Datenschutz- und Datensicherheitsstandards greifen, wurde das BSI im September 2010 vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie damit beauftragt, ein entsprechendes Schutzprofil zu erstellen. Derzeit ist geplant, das Schutzprofil noch im Jahr 2011 fertigzustellen und zu zertifizieren. In die Entwicklung eingebunden sind unter anderem der Bundesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, die Bundesnetzagentur sowie die Physikalisch-Technische Bundesanstalt (PTB).

Die zunehmende dezentrale Einspeisung erneuerbarer Energien und die zu erwartende flächendeckende Verbreitung der Elektromobilität stellen künftige Energieverteilnetze vor große Herausforderungen. Durch die Nutzung intelligenter Stromnetze und -zähler sollen eine effizientere Energieversorgung sowie transparentere Abrechnungsmodelle für die Verbraucher geschaffen werden. Im Zusammenspiel der verschiedenen Komponenten solcher intelligenter Netze spielen Informations- und Kommunikationstechnologien eine wichtige Rolle. Intelligente Stromzähler sind zum elektronischen Datenaustausch über öffentliche Netze an die Kommunikationsnetze der Energieversorger angeschlossen und sollen dem Nutzer eine transparente Verbrauchsanzeige biete, auf deren Basis er seinen Energieverbrauch steuern und beeinflussen kann. Daher müssen Smart Meter hohen sicherheitsrelevanten Ansprüchen genügen.


Leserkommentar

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*





*
*
Rubriken
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
News

CeBIT 2018 - ein holpriger Neustartversuch

CeBIT Logo

"Die CEBIT 2018 wird ein Business-Festival für Innovation und Digitalisierung", sagte Oliver Frese...

[mehr]

Trend Micro trauert um Günter Untucht

Günter Untucht (Bild: Trend Micro)

Der europäische Chefjustiziar von Trend Micro, Günter Untucht, ist Ende Januar überraschend...

[mehr]

Corel VideoStudio Ultimate 2018 mit neuen Funktionen verfügbar

Corel Logo (Grafik: Logo)

Erste Wahl für anspruchsvolle Gelegenheitsanwender – diesen Anspruch erfüllt das...

[mehr]

Argus 2 - kabellose Überwachungskamera für Akku- und Solarbetrieb

Die Argus 2 ist für innen und außen geeignet. (Bild: Reolink)

Reolink stellt mit der Argus 2 seine neueste Kamera vor. Die innovative Überwachungskamera...

[mehr]

Meltdown und Spectre: MSI liefert BIOS-Updates für Z370-Mainboard

MSI Logo

Mit den Updates will MSI mögliche SIcherheitslücken im aktuellen Intel-Microcode schließén. Updates...

[mehr]

CES 2018: Acer lässt Gamer-Herzen höher schlagen

Acer Nitro 5 (Bild: Acer)

Ob für Gamer, Kreative oder Business-Nutzer - auf der CES in Las Vegas stellt Acer für jeden etwas...

[mehr]
Anzeige
Anzeige