tom's networking guide
 
Anzeige
"SuperHero Backup and Charger for Iphone" von Iomega  >
< Sweex Notebook Cooling Stand Aluminium USB: Auf kühlen Füßen lebt er länger
07.01.11 13:42 Alter: 10 Jahre
Kategorie: Digital Lifestyle, Gaming, Internet-Intranet, Mobile Generation, Produkt-News
Von: Nina Eichinger

CES2011: Dell stellt neue Lösungen für Mobilität, Entertainment und Gaming in den Mittelpunkt

Neben einem neuen Smartphone mit Android, neuen Notebooks und Gaming-PC-Systemen stellt Dell auf der CES 2011 den großen Bruder des Dell Streak vor, das Streak 7.


Dell Streak 7 (Front)

Dell Streak 7

Dell Streak 7 (Rückseite)

Dell Streak 7 mit Docking-Station

Dell Streak 7 mit Docking-Station

Dell Venue

Dell Venue

Dell XPS 8300

Dell XPS 8300

Dells Stage-Software

Dells Stage-Software

Alienware Aurora

Alienware Aurora

Frankfurt am Main – Die CES ist die erste große "Messe" im Jahr auf der die Hersteller ihre Neuigkeiten vorstellen können. Sie wird von vielen Herstellern zudem als Plattform genutzt um Prototypen zu zeigen, die vielleicht im Laufe des Jahres kommen. Dell stellt in diesem Jahr ein neues Android-Smartphone, ein 4G-Streak-Modell mit 7-Zoll-Display sowie verschiedene Notebooks und PC-Systeme vor.

Dell Streak 7
Das Streak 7 ist das erste 4G-Tablet von Dell. es wird zunächst nur in den USA angeboten und kann dort die Vorteile des neuen 4G-Netzwerkes von T-Mobile voll nutzen. Das Streak ist ein Zwischending zwischen Tablet und Smartphone und bietet sowohl Entertainment-Features als auch professionele Anwendungen. E-Mail, Instant Messaging oder Telefon lassen sich auf dem Streak genauso nutzen wie Unternehmensapplikationen oder -daten und soziale Netzwerke ode Entertainment-Anwendungen. Mit seinem 7 Zoll großen Touchscreen-Bildschirm ist das Streak 7 klein genug, um es überallhin mitzunehmen, gleichzeitig aber groß genug, um Spielfilme, Videos oder TV-Übertragungen oder die inzwischen bereits über 200.000 Android-Market-Apps benutzerfreundlich anzuzeigen. Integriertes WLAN, Bluetooth und natürlich 4G sorgen für einfache Internet-Anbindung zu jedem Zeitpunkt und an jedem Ort. Die Kameras an Vorder- und Rückseite des Gerätes ermöglichen ein komfortables Chatten mit Freunden.

Venue: Ein Smartphone der Extraklasse
Das Venue ist ein innovatives One-Touch-GSM-Smartphone mit Android 2.2 und 8-Megapixel-Kamera. Das Smartphone richtet sich an alle mobilen Anwender — seien es Geschäftsreisende oder Privatanwender —, die zu jeder Zeit und an jedem Ort ihre geschäftlichen oder Freizeitaktivitäten komfortabel koordinieren möchten. Das 4,1 Zoll große AM-OLED-Display ist durch das verwendete kratzfeste Gorilla-Glas extrem widerstandsfähig. Display-Schutzfolien werden damit überflüssig. Das große Display ist sowohl für Videos als auch Business-Applikationen geeignet. Durch das schlanke Design des Gerätes liegt es perfekt in der Hand. Natürlich passt es auch bestens in jede Jackentasche.

Abgesehen von zahlreichen Entertainment-Features bietet Dells Venue alle für den Business-Alltag erforderlichen Funktionalitäten wie Unterstützung von ActiveSync und QuickOffice. Die Kombination von schnellem Internetzugang und Swype für die schnelle Texterfassung machen die E-Mail- und Dokumenten-Bearbeitung oder das Websurfen einfach und schnell.

Mit dem Streak 7 und dem Venue-Smartphone rundet Dell sein Portfolio an Mobilitätslösungen weiter ab, das bisher beispielsweise bereits den Mini-Tablet Streak 5 und das Convertible-Tablet Inspiron duo umfasst.

XPS-Notebooks mit HD-3D: Neue Entertainment-Dimensionen
Im Oktober hat Dell eine neue Produktlinie bei den XPS-Notebooks eingeführt. Sie bieten Lautsprecher-Systeme von JBL, einen integrierten Subwoofer und High-Definition-Displays. Jetzt geht Dell hier einen Schritt weiter: mit einem neuen 17 Zoll großen Notebook, das High-Definition-3D-Displays bietet und mit der nächsten Generation von Intel-Core-i7-Prozessoren ausgestattet ist.

Die neuen XPS-Notebooks mit 3D-Technologie werden mit aktiven Shutterbrillen von Nvidia ausgeliefert. Damit kommt man in den Genuss beeindruckender 3D-Darstellungen — egal ob es dabei um Spiele, Fotos, Blu-ray-Filme oder YouTube-Videos geht. Auch große Sportevents wie Golfturniere, die zunehmend live in 3D im Internet übertragen werden, können optimal dargestellt werden. Darüber hinaus sind die XPS-Notebooks mit Nvidias neuer Software 3DTV Play ausgestattet, mit der 3D-Fernsehgeräte angesteuert werden können. Das heißt, alle 3D-Inhalte wie 3D-Filme, -Spiele und -Fotos können auch problemlos auf einem großen 3D-TV dargestellt werden. Das bedeutet dreidimensionales Entertainment in HD-Auflösung.

Neben den XPS-Notebooks stellt Dell auch den neuen Desktop-PC XPS 8300 vor, der Intel-Quad-Core-Prozessoren Core i5 und Core i7 sowie eine hochperformante Grafikausstattung bietet. Auch anspruchvollste Multimedia- und Entertainment-Anwendungen können damit problemlos bewältigt werden.

"Stage": Sofortiger Zugriff auf persönliche Daten
Für einen optimierten Bedienkomfort hat Dell vergangenes Jahr das User-Interface Stage entwickelt, eine Multitouch-Software, die einen schnellen Zugriff auf persönliche Daten ermöglicht. Dank Dell Stage kommt man per einfachen Fingertipp direkt zu seinen gespeicherten Musiktiteln, Fotos, Videos oder Spielen. Über den MusicStage-Icon erhält man direkten Zugriff auf seine persönliche Musikliste oder Napster. Im VideoStage-Bereich werden eigene oder aus dem Internet gespeicherte Videos archiviert. PhotoStage bietet eine integrierte Social-Networking-Anbindung an Facebook und Flickr. Das Hochladen eigener Fotos oder das Anschauen von Bildern von Freunden und Bekannten werden so zum Kinderspiel.

Die innovative Software ist ab sofort für alle Dell-Consumer-Produkte verfügbar. Im Laufe des Jahres wird Dell auch eine kabellose Synchronisierungs-Funktion einführen, damit Anwender ihre Daten auf allen mit Stage ausgestatteten Geräten wie Tablets oder PCs komfortabel synchronisieren können. Dell Stage wurde im vergangenen Jahr erstmals bei den Touchscreen-Modellen des All-in-One-Desktops Inspiron One und den Convertible-Tablets Inspiron duo eingeführt. Ab sofort ist die Software auch auf Systemen ohne Touch-Funktionalität verfügbar. Dazu gehören das Inspiron Zino HD, mit dem alle Inhalte auch auf ein HDTV-Gerät übertragen werden können, sowie die neuen XPS- und Inspiron-Notebooks und -Desktops.

Alienware: Extremes Gaming, das die Grenzen aufhebt
Bei Alienware, Dells Premium-Gaming-PC-Marke, gibt esebenfalls mehrere neue Produkte, die von aktuellen Intel-Quad-Core-Prozessoren mit Intel Turbo Boost 2.0 und Hyperthreading-Technologie angetrieben werden. An vorderster Front steht das Alienware M17x, ein leistungsstarkes 43,2 cm (17 Zoll) großes 3D-Gaming-Notebook. Mit dem optional verfügbaren 120-Hz-3D-Display, das eine volle HD-Auflösung bietet, können aktuelle 3D-Spiele und Blu-ray-Filme in beeindruckend realistischer Qualität dargestellt werden.

Alienware wird zudem neue Modelle des Aurora-Systems einführen, Micro-ATX-Desktops mit voller 3D-HD-Unterstützung. Sie sind werkseitig bereits übertaktet und mit flüssigkeitsgekühlten CPUs ausgestattet.

"Neue Dimensionen in Bereichen wie Entertainment, Mobilität oder Gaming zu erschließen, ist ein klares Ziel von Dell. Wir sind sicher, dass wir mit unseren neuen Lösungen, die innovative Technologien wie 4G oder 3D bieten, hier erneut eine Vorreiterrolle einnehmen", betont Steve Felice, Präsident des Geschäftsbereiches Consumer, Small and Medium Business bei Dell.

Verfügbarkeit
Alienware M17x, Alienware Aurora und XPS 8300 sind im Laufe des Januar 2011 und das XPS-17-Zoll-Notebook ab Februar verfügbar. Details zur Verfügbarkeit von Streak 7 und Venue stehen noch nicht fest.


Leserkommentar

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*





*
*
Rubriken
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
News

CeBIT 2018 - ein holpriger Neustartversuch

CeBIT Logo

"Die CEBIT 2018 wird ein Business-Festival für Innovation und Digitalisierung", sagte Oliver Frese...

[mehr]

Trend Micro trauert um Günter Untucht

Günter Untucht (Bild: Trend Micro)

Der europäische Chefjustiziar von Trend Micro, Günter Untucht, ist Ende Januar überraschend...

[mehr]

Corel VideoStudio Ultimate 2018 mit neuen Funktionen verfügbar

Corel Logo (Grafik: Logo)

Erste Wahl für anspruchsvolle Gelegenheitsanwender – diesen Anspruch erfüllt das...

[mehr]

Argus 2 - kabellose Überwachungskamera für Akku- und Solarbetrieb

Die Argus 2 ist für innen und außen geeignet. (Bild: Reolink)

Reolink stellt mit der Argus 2 seine neueste Kamera vor. Die innovative Überwachungskamera...

[mehr]

Meltdown und Spectre: MSI liefert BIOS-Updates für Z370-Mainboard

MSI Logo

Mit den Updates will MSI mögliche SIcherheitslücken im aktuellen Intel-Microcode schließén. Updates...

[mehr]

CES 2018: Acer lässt Gamer-Herzen höher schlagen

Acer Nitro 5 (Bild: Acer)

Ob für Gamer, Kreative oder Business-Nutzer - auf der CES in Las Vegas stellt Acer für jeden etwas...

[mehr]
Anzeige
Anzeige