tom's networking guide
 
Anzeige
Ende des Kabelchaos - portabler DVD-Brenner von Buffalo >
< CeBIT2011: Die CeBIT zum Mitnehmen
01.03.11 17:33 Alter: 9 Jahre
Kategorie: Produkt-News, Gamer, Heim-Anwender, SOHO, Digital Lifestyle, Homenetworking, Drahtlos-Netze, WLAN, WLAN-N
Von: Nina Eichinger

CeBIT2011: Need for Speed a la Zyxel

Nach zögerlichen Anfängen bringen mittlerweile immer mehr Hersteller WLAN-Router mit mehr als 300 MBit/s Brutto-Durchsatz um den steigenden Bandbreiten-Bedarf durch mutlimediale Anwendungen auf der Funkstrecke zu befriedigen. Zyxel stellt auf der CebIT 2011 in Halle 13, Stand C58 den Dual-Band-Wireless-N-Media-Router NBG5715 vor.


Zyxel NBG5715

Zyxel NBG5715

Hannover/ Würselen – Auf dem Stand von Zyxel in Halle 13, Stand C58, ist neben alllerlei Switschen, Routern und Equipment zur Hausautomation ebenfalls der Dual-Band-Wireless-N-Media-Router NBG5715 zu sehen, der einen Brutto-Datendurchsatz von 450 MBit/s verspricht. Zielgruppe sind Heimanwender, die hoch-performante Lösungen beim Streamen von Multimedia-Inhalten verlangen.

Der NBG5715 arbeitet mit drei MIMO-Antennen und kann gleichzeitig in den beiden Frequenzbändern  2.4 GHz und 5 GHz funken und kommt damit auf die rein rechnerische Datenübertragungsrate von 450 MBit/s. Paralleles Übertragen von Daten, HD-Video und ausreichend Bandbreite für Gamer soll damit kein Problem sein. Gleichzeitig sorgen Quality-of-Service-Mechanismen wie WiFi Multimedia (WMM) für die richtige Priorisierung kritischer Daten wie VoIP oder HD-Streams. Die optimale Raumversorgung will Zyxel mittels Beamforming-Technologie erreichen um so in jedem Zimmer Multimedia Wireless zu verbreiten.

Die integrierten USB-Schnittstellen geben USB-Drucker und USB-Sticks ins Netzwerk frei und ermöglichen so einen Zugriff wie auf ein lokales Gerät. Neben den beiden USB-Ports verfügt der NBG5715 noch über vier High-Speed-Gigabit-LAN-Anschlüsse sowie einen Gigabit-WAN-Port. Damit gewährleistet er eine maximale Bandbreite für den High-Speed-Internetzugang. Zudem stellt er fünf IPSec-VPN-Tunnel für den sicheren Datentransfer von Remote PCs zum Heimnetzwerk zur Verfügung.

WLAN-Zeitschaltuhr und -Output-Kontrolle
Der WLAn-Teil des Router lässt sich zum einen per "Zeitschaltuhr" automatisch ein- und ausschalten und zum anderen ebenfalls per Schalter am Gerät aktivieren oder deaktivieren. Und das nicht nur aus Sicherheitsgründen sondern zudem, weil sich damit durchaus Strom sparen lässt. Desweiteren lässt sich die Sendeleistung des Funkteils den Gegebenheiten anpassen. Je nachdem, wie groß´oder verwinkelt die Fläche ist, die er abdecken soll ist die Sendeleistung in sechs Stufen regelbar; manchmal tut es auch die niedrigste Stufe, wenn beispielsweise ein Acceess-Point direkt daneben die weitere Verteilung übernimmt.

Preis und VerfügbarkeitDer neue Hochgeschwindigkeits-Router ist voraussichtlich ab Ende April zum Preis von 195 Euro inkl. MwSt. erhältlich.


Leserkommentar

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*





*
*
Rubriken
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
News

CeBIT 2018 - ein holpriger Neustartversuch

CeBIT Logo

"Die CEBIT 2018 wird ein Business-Festival für Innovation und Digitalisierung", sagte Oliver Frese...

[mehr]

Trend Micro trauert um Günter Untucht

Günter Untucht (Bild: Trend Micro)

Der europäische Chefjustiziar von Trend Micro, Günter Untucht, ist Ende Januar überraschend...

[mehr]

Corel VideoStudio Ultimate 2018 mit neuen Funktionen verfügbar

Corel Logo (Grafik: Logo)

Erste Wahl für anspruchsvolle Gelegenheitsanwender – diesen Anspruch erfüllt das...

[mehr]

Argus 2 - kabellose Überwachungskamera für Akku- und Solarbetrieb

Die Argus 2 ist für innen und außen geeignet. (Bild: Reolink)

Reolink stellt mit der Argus 2 seine neueste Kamera vor. Die innovative Überwachungskamera...

[mehr]

Meltdown und Spectre: MSI liefert BIOS-Updates für Z370-Mainboard

MSI Logo

Mit den Updates will MSI mögliche SIcherheitslücken im aktuellen Intel-Microcode schließén. Updates...

[mehr]

CES 2018: Acer lässt Gamer-Herzen höher schlagen

Acer Nitro 5 (Bild: Acer)

Ob für Gamer, Kreative oder Business-Nutzer - auf der CES in Las Vegas stellt Acer für jeden etwas...

[mehr]
Anzeige
Anzeige