tom's networking guide
 
Anzeige
Brennhilfe von Sonic  >
< 3Com bringt VoIP nach Europa
13.10.04 11:45 Alter: 17 Jahre
Von: Arno Glompner

Mehr Power auf einem Kanal

OvisLink stellt die AirLive-WL-8000 Serie mit TI-Turbo-Technologie vor


Airwave WL-8000AP und WL-8000PCI

OvisLink Corp erweitert als Entwickler und Hersteller von Netzwerkkomponenten mit der neuen AirLive-WL-8000-Serie die AirLive-Familie um ein weiteres Produkt. Die neue Serie verfügt über die TI-Turbo-Technologie und soll eine bessere Performance besitzen.

Im Gegensatz zu vergleichbaren 108 Mbps-Lösungen erlaubt der OvisLink

802.11g+ Modus Durchsatzraten von bis zu 108 Mbps über einen einzelnen

Kanal. Dadurch wird das Wireless-Netzwerk weniger anfällig für Störungen und

ist im Betrieb deutlich stabiler. Die Sendeleistung des WL-8000 Accesspoint ist skalierbar und dadurch kann der Anwender die Sendeleistung des WL-8000AP reduzieren, wenn ein externer Booster oder eine Hochleistungsantenne angeschlossen wird. Die Sendeleistung kann von 100 Prozent bis auf 6 Prozent angepasst werden. Zusätzlich zur standardmäßigen WEP-Verschlüsselung

unterstützt die WL-8000-Serie auch WPA (Wi-Fi Protected Access). Das HIDE

SSID (Service Set Identifier) Feature verhindert den Zugriff Dritter auf das

Netzwerk. Für Wireless ISP oder Hotspot-Provider bietet der WL-8000AP auch 802.1x Radius Support. Zusätzlich zu den HIDE-SSID- und Access-Control-Sicherheitsfeatures bietet OvisLink Multiple-SSID-Unterstützung. Durch die Vergabe von unterschiedlichen SSIDs an verschiedene Netzwerkgruppen kann der Zugriff der einzelnen Gruppen auf das Netzwerk durch einfaches An- oder Abschalten der entsprechenden SSID gesteuert werden. Durch diese Sicherheitsfeatures ist die WL-8000-Wireless-Serie sowohl für Heimanwender als auch für kleine bis mittlere Betriebe bestens geeignet.

AirLive WL-8000AP, WL-8000 PCI und WL-8000PCM sind ab sofort zu einem

Preis von circa 79 Euro (Accesspoint), 39 Euro (PCI Karte) und 38 Euro (PCMCIA-Karte) bei www.21byte.de erhältlich.


Leserkommentar

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*





*
*
Rubriken
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
News

CeBIT 2018 - ein holpriger Neustartversuch

CeBIT Logo

"Die CEBIT 2018 wird ein Business-Festival für Innovation und Digitalisierung", sagte Oliver Frese...

[mehr]

Trend Micro trauert um Günter Untucht

Günter Untucht (Bild: Trend Micro)

Der europäische Chefjustiziar von Trend Micro, Günter Untucht, ist Ende Januar überraschend...

[mehr]

Corel VideoStudio Ultimate 2018 mit neuen Funktionen verfügbar

Corel Logo (Grafik: Logo)

Erste Wahl für anspruchsvolle Gelegenheitsanwender – diesen Anspruch erfüllt das...

[mehr]

Argus 2 - kabellose Überwachungskamera für Akku- und Solarbetrieb

Die Argus 2 ist für innen und außen geeignet. (Bild: Reolink)

Reolink stellt mit der Argus 2 seine neueste Kamera vor. Die innovative Überwachungskamera...

[mehr]

Meltdown und Spectre: MSI liefert BIOS-Updates für Z370-Mainboard

MSI Logo

Mit den Updates will MSI mögliche SIcherheitslücken im aktuellen Intel-Microcode schließén. Updates...

[mehr]

CES 2018: Acer lässt Gamer-Herzen höher schlagen

Acer Nitro 5 (Bild: Acer)

Ob für Gamer, Kreative oder Business-Nutzer - auf der CES in Las Vegas stellt Acer für jeden etwas...

[mehr]
Anzeige
Anzeige