tom's networking guide
 
Anzeige
OB Ude wird FTTH-Konferenz 2012 in München eröffnen >
< Das ProLog-Regelwerk-Paket der Netzwerk GmbH löst Datenklau-Datenschutz-Dilemma
08.11.11 13:25 Alter: 8 Jahre
Kategorie: Internet-Intranet, Internetdienste, Cloud Computing, Office Connectivity, Virtualisierung, VPN, Sicherheit, Security, Verschlüsselung
Von: Arno Kral / Nina Eichinger

Cyber Wars: DuQu = Stuxnet reloaded

Innominate mGuard Security zeigt auf der SPS/IPC/DRIVES 2011 vom 22. bis 24. November 2011 in Halle 9, Stand 532 Innovationen gegen digitale Kriegsführung und Industriespionage


Innominate mGuard 2000

Innominate mGuard 2000

Innominate mGuard 4000

Innominate mGuard 4000

Berlin– Wie Innominate mitteilt, wurde vor wenigen Tagen die neue Malware „DuQu“ entdeckt, die erneut Methoden und Code des Stuxnet-Wurms zur gezielten Industriespionage in Netzwerken verwendet. Unter dem Titel Post-Stuxnet Industrial Security hatte Innominate schon vor einem Jahr auf die von  industrieller Schadsoftware ausgehenden Gefahren und wirksame Schutz- und Gegenmaßnahmen wie das "mGuard Integrity Monitoring" hingewiesen. Für Innominate waren – in Übereinstimmung mit anderen Experten – schon damals  sehr wahrscheinlich.

Innominate zeigt mit den bereits angekündigten und seit dem 3. Quartal 2011 verfügbaren Geräten der neuen Produktlinien mGuard Field Line und mGuard Factory Line den aktuellen Stand ihrer industriellen Security-Technologien. In diesen Produkten kombinieren die Spezialisten aus Berlin "zukunftssichere Komponenten wie moderne Embedded Prozessoren und Trusted Platform Module (TPMs) sowie eine weiter perfektionierte Firmware zur führenden Lösung für Netzwerksicherheit in Industrial Ethernet LANs und bei sicheren Fernverbindungen über Internet und Virtuelle Private Netze (VPNs)". Dabei sollen das Easy Inital Setup Verfahren und die Nutzung von SD-Karten zum Aufbringen von Firmware und Konfigurationen für leichte Inbetriebnahme und effizienten Rollout der Geräte sorgen.

Sichere Teleservice-Infrastruktur für die Cloud

Wegen solcher Eigenschaften spielen die neuen Security Appliances auch ideal mit dem nunmehr verfügbaren mGuard Remote Services Portal zusammen, mit dem Innominate ganz im Trend zum Cloud Computing eine sichere Teleservice-Infrastruktur als einfach nutzbaren Internet-Dienst mit umfassendem Konfigurations-Service und Support anbietet. Das Portal soll zeitgemäße Fernwartung über das Internet mit sicherer VPN-Anbindung von Maschinen, Anlagen und Service-Arbeitsplätzen ohne lange Lernkurve und ohne Investitionen in eigene zentrale Infrastruktur ermöglichen.

Einzigartig im industriellen Markt

Original Equipment Manufacturer (OEM) bietet die Firma Innominate ihre mGuard-Technologie ebenfalls als Embedded Hardware- und Software-Module zur Integration in deren Produkte und Systeme an, die einer sicheren Vernetzung bedürfen. Mit dem Modul mGuard core2 steht dafür eine mGuard-Security-Appliance als miniaturisierte Embedded-Baugruppe mit Steckverbindungen für alle relevanten Signale bereit. Alternativ ermöglicht Innominate mit seinem „HyperSecured“-Konzept eine reine Software-Integration der mGuard-Technologie als virtuelle Appliance auf Basis geeigneter Hypervisoren. Beide Module sind in ihrer jeweiligen Ausprägung derzeit einzigartig im industriellen Markt.


Leserkommentar

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*





*
*
Rubriken
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
News

CeBIT 2018 - ein holpriger Neustartversuch

CeBIT Logo

"Die CEBIT 2018 wird ein Business-Festival für Innovation und Digitalisierung", sagte Oliver Frese...

[mehr]

Trend Micro trauert um Günter Untucht

Günter Untucht (Bild: Trend Micro)

Der europäische Chefjustiziar von Trend Micro, Günter Untucht, ist Ende Januar überraschend...

[mehr]

Corel VideoStudio Ultimate 2018 mit neuen Funktionen verfügbar

Corel Logo (Grafik: Logo)

Erste Wahl für anspruchsvolle Gelegenheitsanwender – diesen Anspruch erfüllt das...

[mehr]

Argus 2 - kabellose Überwachungskamera für Akku- und Solarbetrieb

Die Argus 2 ist für innen und außen geeignet. (Bild: Reolink)

Reolink stellt mit der Argus 2 seine neueste Kamera vor. Die innovative Überwachungskamera...

[mehr]

Meltdown und Spectre: MSI liefert BIOS-Updates für Z370-Mainboard

MSI Logo

Mit den Updates will MSI mögliche SIcherheitslücken im aktuellen Intel-Microcode schließén. Updates...

[mehr]

CES 2018: Acer lässt Gamer-Herzen höher schlagen

Acer Nitro 5 (Bild: Acer)

Ob für Gamer, Kreative oder Business-Nutzer - auf der CES in Las Vegas stellt Acer für jeden etwas...

[mehr]
Anzeige
Anzeige