tom's networking guide
 
Anzeige
Linksys Bluetooth USB-Adapter schafft Zugang zum Personal Area Network >
< Swissmemory im April exklusiv bei Vobis
06.04.04 03:34 Alter: 18 Jahre
Kategorie: Homenetworking, WLAN
Von: Arno Kral

U.S. Robotics: Wireless Gaming mit Xbox und PS2

Wireless Gaming Adapter & Ethernet Bridge sorgen für kabelloses Konsolenvergnügen


USR 5430 Wireless Gaming Adapter & Ethernet Bridge

U.S. Robotics verhilft Online-Gamern und Konsolen-Freaks zu einem Spielvergnügen der besonderen Art: Der brandneue Wireless-Gaming-Adapter, eine WLAN-Ethernet-Bridge, soll jede PS2-, Xbox- und andere Spielkonsolen mit Ethernet-Anschluss problemlos verbinden und in ein Wireless Netzwerk integrieren können. Als WLAN-Komponente entspricht der Wireless Gaming Adapter & Ethernet Bridge dem Standard IEEE 802.11g mit 54 Mbit/s und erreicht laut Hersteller dank integrierter Accelerator-Technologie bis zu 25 Prozent höhere Datenübertragungsraten, als vergleichbare WLAN-G-Produkte.

Der Wireless Gaming Adapter & Ethernet Bridge verfügt über ein automatisches Konfigurations-Tool, das vor allem für die einfache Integration und das schnelle Auffinden eines nahestehenden Access Points sorgt. Die Kompatibilität zu 802.11b Geräten ist ebenfalls gewährleistet, so dass auch das Zusammenspiel mit früheren WLAN-Standards problemlos funktioniert. Der Verbindungsaufbau mit anderen WLAN-Komponenten wie DVD-Rekordern, Internet-Geräten oder Linux PCs ist auch während einer aktiven WLAN-Verbindung jederzeit möglich. Seine Swivel-Dipole-Antenne soll für hohe Reichweiten und einen stabilen Verbindungsaufbau sorgen. Sie lässt sich bei Bedarf auch gegen eine leistungsstärkere austauschen.

 

Als Schutz gegen Datenmissbrauch und Hackerattacken aus dem Netz nutzt der Wireless Gaming Adapter & Ethernet Bridge eine 64/128-Bit WEP-Verschlüsselung. Per Firmware-Upgrade können Sicherheitsfeatures wie WPA und 802.1x Netzwerk-Authentifizierung nachgerüstet werden.

 

Preise und Verfügbarkeit:

 

Der U.S. Robotics Wireless Gaming Adapter & Ethernet Bridge ist ab Mitte April im Handel erhältlich. Der empfohlene Verkaufspreis beträgt 79,90 €, die Garantiezeit beträgt 24 Monate.


Leserkommentar

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*





*
*
Rubriken
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
News

CeBIT 2018 - ein holpriger Neustartversuch

CeBIT Logo

"Die CEBIT 2018 wird ein Business-Festival für Innovation und Digitalisierung", sagte Oliver Frese...

[mehr]

Trend Micro trauert um Günter Untucht

Günter Untucht (Bild: Trend Micro)

Der europäische Chefjustiziar von Trend Micro, Günter Untucht, ist Ende Januar überraschend...

[mehr]

Corel VideoStudio Ultimate 2018 mit neuen Funktionen verfügbar

Corel Logo (Grafik: Logo)

Erste Wahl für anspruchsvolle Gelegenheitsanwender – diesen Anspruch erfüllt das...

[mehr]

Argus 2 - kabellose Überwachungskamera für Akku- und Solarbetrieb

Die Argus 2 ist für innen und außen geeignet. (Bild: Reolink)

Reolink stellt mit der Argus 2 seine neueste Kamera vor. Die innovative Überwachungskamera...

[mehr]

Meltdown und Spectre: MSI liefert BIOS-Updates für Z370-Mainboard

MSI Logo

Mit den Updates will MSI mögliche SIcherheitslücken im aktuellen Intel-Microcode schließén. Updates...

[mehr]

CES 2018: Acer lässt Gamer-Herzen höher schlagen

Acer Nitro 5 (Bild: Acer)

Ob für Gamer, Kreative oder Business-Nutzer - auf der CES in Las Vegas stellt Acer für jeden etwas...

[mehr]
Anzeige
Anzeige