tom's networking guide
 
Anzeige
Trend Micro bietet kostenlosen App-Scanner für Android-Geräte an >
< VideoWeb erschließt Internet-Radio für HD-Fernseher
17.11.11 15:24 Alter: 9 Jahre
Kategorie: Bezahlsysteme
Von: Arno Kral / Nina Eichinger

G&D bietet weltweit kommerzielle, MasterCard-zertifizierte TSM-Services an

Nachdem die Firma G&D von MasterCard die Zertifizierung ihres kanadischen TSM-Centers erhalten hat, kann sie kommerzielle TSM-Dienste an zwei internationalen Standorten anbieten.


München – Die Firma Giesecke & Devrient (G&D) hat von MasterCard die Zertifizierung für ihr kanadisches TSM-Center (Trusted Service Manager) in Toronto erhalten. Das Münchner TSM-Center war bereits 2009 zertifiziert worden. Damit kann G&D kommerzielle TSM-Dienste nun an zwei internationalen Standorten und Kunden die Nutzung zuverlässiger mobiler Bezahlsysteme anbieten. G&Ds TSM-Center in Toronto ist das erste im Rahmen des „MasterCard Mobile Partner Programs“ genehmigte TSM-Center in Kanada, das für die Verwaltung und Bereitstellung von NFC-Anwendungen vor allem in Nordamerika eingerichtet wurde. 

Der Trusted Service Manager von G&D stellt für Banken und Dienstanbieter über eine genormte, anwenderfreundliche, kostengünstige und sichere Methode dar, ein PayPass-fähiges Bezahlkonto an NFC-fähige Mobiltelefone zu senden und dort zu aktivieren. Nach Aktivierung können Kunden mit ihren Mobiltelefonen bei weltweit über dreihunderttausend Händlern mit PayPass-Terminals bezahlen. 

Ed McLaughlin, Leiter des Bereichs Emerging Payments bei MasterCard erklärt dazu: „G&Ds Trusted Service Manager-Lösung ist eine wichtige Komponente für eine beschleunigte Verbreitung des PayPass-Bezahlsystems auf NFC-fähigen Mobiltelefonen. Nachdem wir diese TSM-Plattform bewertet und die Dienste seit 2009 bereits bei mehreren Initiativen eingesetzt haben, freuen wir uns G&Ds neueste TSM-Installation in Toronto zu zertifizieren.“  

Mit dem Mobilfunkverfahren OTA (Over-the-Air) können TSM-Anbieter unter anderem die verschlüsselten Informationen für ein Bezahlkonto auf ein sicheres Element, etwa eine NFC-fähige SIM-Karte oder ein im Mobiltelefon des Kunden integriertes sicheres Element, herunterladen und personalisieren. Die Zertifizierung erfolgt nach Abschluss einer eingehenden Überprüfung aller Sicherheitsmerkmale und Funktionen. 

Michael Kuemmerle, Mitglied der Geschäftsführung und Leiter des Geschäftsbereichs Mobile Security bei Giesecke & Devrient kommentiert: „Wir beobachten eine weltweit sehr rasch wachsende Nachfrage nach NFC-Anwendungen, und G&D ist dank seiner starken Position bei kontaktlosen Bezahlsystemen gut für die Bereitstellung von Lösungen für die kommerzielle Einführung von NFC-TSM-Diensten aufgestellt. Diese MasterCard-Zertifizierung ist ein weiterer wichtiger Meilenstein, den G&D auf dem Weg zum Ausbau des NFC-Ökosystems weltweit und in Kanada erreicht hat. Wir sind stolz auf die wichtige Rolle, die wir als MasterCard-Partner in der Entwicklung und Umsetzung dieses nächsten innovativen Bezahlsystems spielen.“ 

G&D bereitet derzeit die Einführung mehrerer kommerzieller NFC-Anwendungen an seinen TSM-Centern in Toronto und München vor.


Leserkommentar

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*





*
*
Rubriken
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
News

CeBIT 2018 - ein holpriger Neustartversuch

CeBIT Logo

"Die CEBIT 2018 wird ein Business-Festival für Innovation und Digitalisierung", sagte Oliver Frese...

[mehr]

Trend Micro trauert um Günter Untucht

Günter Untucht (Bild: Trend Micro)

Der europäische Chefjustiziar von Trend Micro, Günter Untucht, ist Ende Januar überraschend...

[mehr]

Corel VideoStudio Ultimate 2018 mit neuen Funktionen verfügbar

Corel Logo (Grafik: Logo)

Erste Wahl für anspruchsvolle Gelegenheitsanwender – diesen Anspruch erfüllt das...

[mehr]

Argus 2 - kabellose Überwachungskamera für Akku- und Solarbetrieb

Die Argus 2 ist für innen und außen geeignet. (Bild: Reolink)

Reolink stellt mit der Argus 2 seine neueste Kamera vor. Die innovative Überwachungskamera...

[mehr]

Meltdown und Spectre: MSI liefert BIOS-Updates für Z370-Mainboard

MSI Logo

Mit den Updates will MSI mögliche SIcherheitslücken im aktuellen Intel-Microcode schließén. Updates...

[mehr]

CES 2018: Acer lässt Gamer-Herzen höher schlagen

Acer Nitro 5 (Bild: Acer)

Ob für Gamer, Kreative oder Business-Nutzer - auf der CES in Las Vegas stellt Acer für jeden etwas...

[mehr]
Anzeige
Anzeige