tom's networking guide
 
Anzeige
Fcoder: Kostenloser Image-Viewer und -Konverter für über 100 Formate >
< Telit: Entwicklerkonferenz DevCon für M2M-Experten
26.06.12 19:30 Alter: 8 Jahre
Kategorie: Produkt-News, Administratoren, Heim-Anwender, Internet-Intranet, Mobile Generation, Sicherheit, Security, Anti-Phishing
Von: Nina Eichinger

Kaspersky Mobile Security: Update bringt umfangreichen Schutz für Android-Smartphones

Die aktuelle Version der Kaspersky Mobile Security bringt effektiven Schutz gegen Phishing und infizierte Webseiten für Android-Smartphones. Gleichzeitig wurde der Internet-Schutz generell verbessert.


Kaspersky Mobile Security

Kaspersky Mobile Security

Moskau/Ingolstadt – Kaspersky Lab bietet mit dem aktuellen Update der Mobile-Security-Lösung umfassenden Schutz für Android-Smartphones. Ob Online-Banking, Online-Shopping, die Nutzung Sozialer Netzwerke oder E-Mailing: Smartphones benötigen mittlerweile einen gleichwertigen Internetschutz wie PCs. Die aktualisierte Version der Kaspersky-Lösung wartet mit neuen Funktionen auf und integriert Cloud- sowie heuristische Technologien. Neu ist ebenfalls die Web-Filter-Funktion mit der infizierte Seiten oder Phishing-Sites geblockt werden. So profitieren Anwender vom maximalen Schutz für ihre mobilen Helfer.

Smartphones werden nicht nur zum Telefonieren genutzt. Laut einer aktuellen internationalen Umfrage von Harris Interactive speichern 17 Prozent der Smartphone-Nutzer Passwörter und Account-Details auf ihrem mobilen Gerät, 53 Prozent nutzen E-Mail und 47 Prozent haben mobilen Zugang zu Sozialen Netzwerken. Auch mobiles Online-Banking wird mittlerweile von 19 Prozent und Online-Shopping von 16 Prozent über das Smartphone abgewickelt.

"Die Anzahl mobiler Schädlinge wird täglich größer. Damit steigt auch die Gefahr, dass mobile Geräte infiziert werden und wichtige Daten verloren gehen", so Victor Dronov, Senior Mobile Product Development Manager bei Kaspersky Lab. "Die aktualisierte Version von Kaspersky Mobile Security bietet Schutz vor Malware und gefährlichen Webseiten – auch vor solchen, über die Bankinformationen gestohlen werden sollen. Kaspersky Mobile Security schützt Smartphones vor Infektionen und die persönlichen Daten der Nutzer vor Diebstahl."

Datensicherheit und maximaler Schutz: mobil so weichtig wie lokal
Mit Kaspersky Mobile Security sind Smartphone-Nutzer beim Schutz ihres Geräts und der darauf gespeicherten Daten auf der sicheren Seite. Die aktualisierte Version bietet klassische Methoden des Malware-Schutzes, kombiniert mit neu hinzugekommenen heuristischen und Cloud-basierten Technologien. Durch die Nutzung von Cloud-Technologien werden unbekannte Schadprogramme schneller erkannt und Updates mit Informationen über infizierte Webseiten sind schneller verfügbar. Zusätzlichen Schutz bieten ein Filter für unerwünschte Anrufe und Textnachrichten sowie der neue Web-Filter.

Die Software bietet zudem Black- und Whitelisting-Funktionen, mit denen die Nutzer vor unerwünschten Kontakten geschützt sind. Zugleich sichert sie persönliche Daten, indem die Historie über eingehende und ausgehende Telefonate, Textnachrichten und Kontaktdaten vor neugierigen Augen verborgen wird. Falls nötig, kann Kaspersky Mobile Security so konfiguriert werden, dass diese Daten automatisch nach einem vordefinierten Zeitraum versteckt werden. Nutzer können diese Daten auch aus der Ferne verbergen, indem sie den Befehl dafür über eine Textnachricht an das entsprechende Smartphone schicken. Das Programm kann außerdem ausgewählte oder komplett alle Daten löschen.

Verlorene Smartphones wieder finden
Kaspersky Mobile Security schützt nicht nur wichtige Daten vor unbefugtem Zugriff, sondern erhöht auch die Chance, verlorene oder gestohlene Geräte wieder zu finden. Sobald das Smartphone einen bestimmten Befehl erhält, kann das Programm das verloren gegangene Gerät via GPS, GSM sowie Basisstationsstandorte und nahe gelegene Wi-Fi-Netze lokalisieren. Sollten Smartphone-Diebe die SIM-Karte austauschen, blockiert die Ortungsfunktion automatisch das Gerät und schickt die neue Nummer per E-Mail an den Smartphone-Besitzer.

Preise und Verfügbarkeit
Kaspersky Mobile Security ist ab sofort im Online-Shop von Kaspersky Lab (http://www.kaspersky.de/store) verfügbar und kostet 24,95 Euro beziehungsweise 33 Schweizer Franken. Nutzer älterer Versionen von Kaspersky Mobile Security können kostenfrei auf die aktualisierte Version upgraden.
 Eine kostenlose Testversion von Kaspersky Mobile Security ist unter http://www.kaspersky.com/de/trials_kms verfügbar.


Leserkommentar

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*





*
*
Rubriken
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
News

CeBIT 2018 - ein holpriger Neustartversuch

CeBIT Logo

"Die CEBIT 2018 wird ein Business-Festival für Innovation und Digitalisierung", sagte Oliver Frese...

[mehr]

Trend Micro trauert um Günter Untucht

Günter Untucht (Bild: Trend Micro)

Der europäische Chefjustiziar von Trend Micro, Günter Untucht, ist Ende Januar überraschend...

[mehr]

Corel VideoStudio Ultimate 2018 mit neuen Funktionen verfügbar

Corel Logo (Grafik: Logo)

Erste Wahl für anspruchsvolle Gelegenheitsanwender – diesen Anspruch erfüllt das...

[mehr]

Argus 2 - kabellose Überwachungskamera für Akku- und Solarbetrieb

Die Argus 2 ist für innen und außen geeignet. (Bild: Reolink)

Reolink stellt mit der Argus 2 seine neueste Kamera vor. Die innovative Überwachungskamera...

[mehr]

Meltdown und Spectre: MSI liefert BIOS-Updates für Z370-Mainboard

MSI Logo

Mit den Updates will MSI mögliche SIcherheitslücken im aktuellen Intel-Microcode schließén. Updates...

[mehr]

CES 2018: Acer lässt Gamer-Herzen höher schlagen

Acer Nitro 5 (Bild: Acer)

Ob für Gamer, Kreative oder Business-Nutzer - auf der CES in Las Vegas stellt Acer für jeden etwas...

[mehr]
Anzeige
Anzeige