tom's networking guide
 
Anzeige
Neue Chips für IP-Telefonie >
< DECT over VoIP bei Allnet
22.10.04 04:06 Alter: 16 Jahre
Von: Arno Glompner

Vielseitige Jukeboxen noch günstiger

iriver bietet neue Austattungsvariante seiner Pocket Jukeboxen H340 und H320 zu günstigerem Preis an. Über den schnellen USB 2.0-Anschluss werden beide Pocket Jukeboxen vom PC als Wechselspeicher erkannt und sowohl Audio-Files als auch Bilder oder Textdateien, können problemlos per Drag & Drop übertragen werden.


iriver H340

Seit der Vorstellung der weltweit ersten Generation von Pocket-Jukeboxen mit integriertem Farbdisplay, iriver H340 und iriver H320 mit 40 bzw. 20 GB Speicherkapazität, konnten weltweit bereits über 150.000 dieser Produkte abgesetzt werden. Die anhaltend hohe Nachfrage sorgt nun für günstigere Konditionen beim Einkauf der Komponenten. iriver bietet deshalb ab sofort eine neue Austattungsvariante zu niedrigeren Verkaufspreisen für die beiden Player an. Beim iriver H340 sinkt der Preis um 70 Euro auf jetzt 379 Euro inkl. MwSt. Für das Topmodell iriver H340 spendiert iriver seinen Kunden einen Nachlass von 50 Euro. Damit liegt der neue empfohlene Verkaufspreis bei 479 Euro inkl. MwSt. 

Der leistungsfähige integrierte Akku der H300-Serie ermöglicht 16 Stunden Abspielzeit. Beide Geräte können durch die USB On-The-Go (OTG)-Funktion auch als zusätzliches Speichermedium - zum Beispiel für die Urlaubsbilder direkt von der Digitalkamera - und für den Datenaustausch zwischen mobilen Endgeräten ohne PC oder Laptop genutzt werden. Hier kommt das auffälligste Feature der beiden Player der H300-Serie zum Tragen: das zwei Zoll große Farbdisplay. Mit einer Auflösung von 260.000 Pixeln liefert das TFT-LCD eine ausreichende Bildqualität für das "Blättern" im digitalen Fotoalbum.

Der H340 bietet mit 40 GB Platz für bis zu 16.000 Musiktitel, aber selbst die 20 GB des H320 speichern noch über 8.000 Songs. Wem das nicht reicht, kann sich über den integrierten FM-Tuner seine Lieblings-Radiosendung auf die Ohren holen. Die Player mit ihrem schwarzen Gehäuse im Carbon-Look sind dank ihrer Maße von 103 x 62 x 25 mm (H340) bzw. 103 x 62 x 22 mm (H320) sehr handlich und mit 203 Gramm (H340) bzw. 183 Gramm (H320) recht leicht.

Die Geräte der iriver H300-Serie verfügen über zahlreiche Anschlussmöglichkeiten. So wird neben dem Kopfhörerausgang ein separater analoger Line-Out (Stereo-Miniklinke) bereitgestellt, über den der Player zum Beispiel an externe Lautsprechersysteme angeschlossen werden kann. Ein Line-In (Stereo-Miniklinke) erlaubt die Verbindung zu anderen Audioquellen. Dank des integrierten Encoders können Audiosignale gleich in das platzsparende MP3-Format konvertiert werden. Über den schnellen USB 2.0-Anschluss werden beide Pocket Jukeboxen vom PC als Wechselspeicher erkannt und sowohl Audio-Files als auch Bilder oder Textdateien, können problemlos per Drag & Drop übertragen werden. Beide Player unterstützen neben den bekannten Audioformaten MP3, WMA und OGG-Vorbis auch Dateien im jpg- und bmp-Format zur Darstellung von Bildern sowie das txt-Format zur Anzeige sämtlicher Textdokumente.


Leserkommentar

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*





*
*
Rubriken
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
News

CeBIT 2018 - ein holpriger Neustartversuch

CeBIT Logo

"Die CEBIT 2018 wird ein Business-Festival für Innovation und Digitalisierung", sagte Oliver Frese...

[mehr]

Trend Micro trauert um Günter Untucht

Günter Untucht (Bild: Trend Micro)

Der europäische Chefjustiziar von Trend Micro, Günter Untucht, ist Ende Januar überraschend...

[mehr]

Corel VideoStudio Ultimate 2018 mit neuen Funktionen verfügbar

Corel Logo (Grafik: Logo)

Erste Wahl für anspruchsvolle Gelegenheitsanwender – diesen Anspruch erfüllt das...

[mehr]

Argus 2 - kabellose Überwachungskamera für Akku- und Solarbetrieb

Die Argus 2 ist für innen und außen geeignet. (Bild: Reolink)

Reolink stellt mit der Argus 2 seine neueste Kamera vor. Die innovative Überwachungskamera...

[mehr]

Meltdown und Spectre: MSI liefert BIOS-Updates für Z370-Mainboard

MSI Logo

Mit den Updates will MSI mögliche SIcherheitslücken im aktuellen Intel-Microcode schließén. Updates...

[mehr]

CES 2018: Acer lässt Gamer-Herzen höher schlagen

Acer Nitro 5 (Bild: Acer)

Ob für Gamer, Kreative oder Business-Nutzer - auf der CES in Las Vegas stellt Acer für jeden etwas...

[mehr]
Anzeige
Anzeige