tom's networking guide
 
Anzeige
Wechsel in der Geschäftsleitung von Zyxel >
< Test: Aiptek MediaTablet Ultimate II
01.04.13 04:44 Alter: 7 Jahre
Kategorie: Gamer, Heim-Anwender, KMU, SOHO, Internet-Intranet, Internetdienste
Von: Nina Eichinger

Aprilscherze á la Google - Update

Gleich vier Aprilscherze fährt Google dieses Jahr auf: Mit Google Nose will Google unsere Nase suchen lehren und Youtube macht heute seine Tore dicht: Die Auswertung der videale Best-of-Suche beginnt mit der heutigen Schließung des Video-Dienstes Youtube. Nutzer von Goolge Analytics finden heute jede Menge Besucher "From outer space" auf ihren Webseiten vor. Und zu guter Letzt schickt uns Google in seinen Maps auf eine Schatzjagd rund um die Welt.


Googles Schatzkarte

Googles Schatzkarte

Sie sind da, die Besucher aus einer anderen Welt ...

Sie sind da, die Besucher aus einer anderen Welt ...

München – Wir suchen mit Worten und Bildern, doch Gerüche sind bis heute ein nicht digitalisiertes Gebiet. Mit Google Nose startet Google eine Erweiterung, die uns Suchergebnisse mit der Nase erleben lässt. http://www.google.com.au/intl/en/landing/nose/ Alles natürlich noch im Beta-Stadium.

Am Ende angekommen ist hingegen die Suche von Youtube nach dem Besten Video. Mit dem heutigen Tag schließt Youtube die Pforten und die Auswertung der Millionen von Videos beginnt. Google rechnet in zehn Jahren mit dem Ergebnis. http://www.youtube.com/watch?v=H542nLTTbu0 

Einen weiteren Aprilscherz hat Google in seinem Analytics-Tool versteckt. Nutzer finden heute jede Menge Besucher "from outer space" vor. Die Suche nach dem Leben auf anderen Plaeneten war wohl doch erfolgreich ...

Und zu guter Letzt: Google Maps wird zur Schatzkarte für jedermann! Mit einer aufwändigen Schatzkarte voll mit kleinen Hinweisen schickt Google uns auf eine Schatzjagd rund um die Welt. Der Großteil der Hinweise enthält einen Zahlencode, der zum nächsten Schatzhinweis führt. Bis man dann am Ende einer Reihe bei einem kryptischen Hinweis landet. Unter http://www.youtube.com/watch?v=_qFFHC0eIUc ist das Video von Google zu seinem neuen Dienst zu finden, der Dienst selber ist in Goolge Maps integriert, Sie können Google Treasure Maps direkt unter http://maps.google.com/treasure finden.

Screens der ersten Fundstücke sind auf Google+ zu finden unter https://plus.google.com/u/0/104087251950266242897/posts/X8WfJBFuQNA. Weitere Fundstücke werden im Laufe des Tages ergänzt.

Update
Mittlerweile sind uns vermutlich alle Fundstellen bekannt sowie ein weiteres verstecktes Feature: Manches ist es sicher schon aufgefallen: Jede Serie endet mit einem roten Symbol, das meist leicht als Buchstabe zu erkennen ist. Außerdem sind in die Schatzzeichnungen vereinzelt roter Buchstaben und Zahlen eingebaut. Die Endbuchstaben ergeben zusammen: APRIL FOOLS. Die sonstigen Zeichen ergeben zusammen mmc-9009l3 beziehungsweise mmc-google.

Nachfolgend eine Liste mit bereits gefundenen Schätzen, die wir gerne noch ergänzen wollen. Sollten tatsächlich noch Fundstellen ffehlen, tragen wir sie gerne noch nach.       

GPS-Koordinaten der bereits bekannten Schätze

-68,40

-107,93

A

 

55,09

-5,15

40,71

-74,00

-15,36

15,90

-21,53

46,05

9,81

124,14

26,90

144,49

34,61

135,73

24,37

124,15

29,14

129,19

38,91

24,51

P

 

-21,86

25,04

-44,59

12,12

-57,70

-43,59

-51,18

-73,10

-66,08

-137,81

-82,97

-58,75

-84,34

167,22

51,50

-2,71

R

 

11,99

-77,47

-28,30

-57,30

-37,85

-25,83

11,97

76,17

28,59

77,24

41,89

80,58

26,78

31,37

25,32

16,52

52,27

-7,11

51,46

-2,59

I

 

47,27

-25,31

42,16

-17,75

32,26

-64,77

35,11

-75,98

44,96

-82,02

48,58

-89,31

49,43

-102,91

56,74

-98,12

68,67

-122,38

16,45

-63,50

L

 

17,99

-76,95

13,41

-34,98

48,34

68,90

71,01

123,22

78,97

121,64

80,66

53,96

79,74

22,67

76,50

-24,01

81,96

-71,66

33,82

11,05

F

 

-3,51

70,92

-24,36

119,26

-0,83

111,13

34.51

103.83

50.14

91.19

57,18

56.88

36.86

10.36

39.25

26.27

43,38

35,68

51,71

-4,29

O

 

51,89

-37,88

60,50

-85,60

65,73

-95,07

64,88

-151,08

33,43

-148,18

1,61

7,40

10,94

-13,31

-3,03

11,07

7,05

20,47

42,36

-71,06

O

 

28,29

-16,70

-40,71

101,25

-39,13

175,64

13,21

-61,16

37,89

-61,96

47,57

-122,25

50,62

-113,81

68,92

40,64

L

 

72,97

7,91

65,63

-15,5

32,77

-79,93

25,06

-77,33

20,05

-72,74

-0,64

-90,28

-5,06

-64,36

-9,51

-55,70

S

 

31,28

-78,21

19,64

-100,10

49,95

-70,66

57,32

-43,59

59,22

-23,64

63,84

-3,33

51,89

6,22

41,93

-2,80

21,76

-82,85


Leserkommentar

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*





*
*
Rubriken
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
News

CeBIT 2018 - ein holpriger Neustartversuch

CeBIT Logo

"Die CEBIT 2018 wird ein Business-Festival für Innovation und Digitalisierung", sagte Oliver Frese...

[mehr]

Trend Micro trauert um Günter Untucht

Günter Untucht (Bild: Trend Micro)

Der europäische Chefjustiziar von Trend Micro, Günter Untucht, ist Ende Januar überraschend...

[mehr]

Corel VideoStudio Ultimate 2018 mit neuen Funktionen verfügbar

Corel Logo (Grafik: Logo)

Erste Wahl für anspruchsvolle Gelegenheitsanwender – diesen Anspruch erfüllt das...

[mehr]

Argus 2 - kabellose Überwachungskamera für Akku- und Solarbetrieb

Die Argus 2 ist für innen und außen geeignet. (Bild: Reolink)

Reolink stellt mit der Argus 2 seine neueste Kamera vor. Die innovative Überwachungskamera...

[mehr]

Meltdown und Spectre: MSI liefert BIOS-Updates für Z370-Mainboard

MSI Logo

Mit den Updates will MSI mögliche SIcherheitslücken im aktuellen Intel-Microcode schließén. Updates...

[mehr]

CES 2018: Acer lässt Gamer-Herzen höher schlagen

Acer Nitro 5 (Bild: Acer)

Ob für Gamer, Kreative oder Business-Nutzer - auf der CES in Las Vegas stellt Acer für jeden etwas...

[mehr]
Anzeige
Anzeige