tom's networking guide
 
Anzeige
Deutsche Messe testet Nahfeldkommunikation mittels Beacon >
< Dell Cloud Connect: Mobiler Client für die Westentasche
26.02.14 23:10 Alter: 6 Jahre
Kategorie: Top-News, Heim-Anwender, Gamer, Administratoren, Internet-Intranet, Mobile Generation, Anti-Spam, Security
Von: Nina Eichinger

Trend Micro warnt: Es gibt kein WhatsApp für den Desktop

Wenige Tage nach der Meldung, dass Facebook WhatsApp übernimmt, beginnen Cyber-Kriminelle mit ersten Angriffen, die WhatsApp als Köder nutzen.


Screenshot einer Spam-Mail

Screenshot einer Spam-Mail

Hallbergmoos – Mit der Übernahme von WhatsApp ist Mark Zuckerberg ein großer Coup gelungen, denn seither sind Facebook und WhatsApp in aller Munde - wenn auch nicht immer mit positivem Hintergrund. Der Medien-Hype ruft aber gleichzeitig die digitale Unterwelt auf den Plan.

WahtsApp für den Desktop ist der Köder, mit dem die Cyber-Kriminellen das Interesse des Opfers wecken wollen. In fingierten Spam-E-Mails laden sie ein, WhatsApp für Windows- oder Mac-Rechner herunterzuladen und locken ihre Opfer damit in die Falle. Denn es gibt nach wie vor kein WhatsApp für den Desktop und hat es auch nie gegeben. Wer sich von den gefälschten Nachrichten täuschen  ließ, installierte stattdessen eine Spionagesoftware auf dem PC und riskiert damit, dass sämtliche gespeicherten Benutzernamen und Passwörter gestohlen werden. Die Kriminellen können damit die diversen Online-Konten ihrer Opfer wie zum Beispiel bei E-Mail-Anbietern, auf sozialen Medien oder in Online-Shops und bei Bezahldiensten im Internet übernehmen. Neben dem Verlust persönlicher Informationen droht den Opfern droht damit zudem finanzieller Schaden.

Die Datei hinter dem Download-Link wurde von den Spezialisten bei Trend Micro als TROJ_BANLOAD.YZV identifiziert hat. Dieser Schädling wird häufig für den Download von Banking-Malware genutzt und ist vom Verhalten her auf PCs und Mobilgeräten gleich.

Im Schlepptau des Trojaners wird TSPY_BANKER.YZV auf das System herunter geladen. Die BANKER-Variante klaut Nutzernamen und Passwörter aus dem System und ist somit eine Gefahr für Online-Konten, auf die von diesem System aus zugegriffen wird. Da die BANKER-Malware in Kombination mit einer portugiesischen Nachricht auftaucht, vermuten die Malware-Spezialisten, dass die Ziele der Kriminellen in Brasilien sind. Die Verbreitung im Smart Protection Network von Trend Micro zeigt, dass mehr als 80 Prozent der Nutzer, die auf die bösartige Site zugegriffen haben, aus Brasilien kommen.

Noch ist die Spam-Menge, die sich im Umlauf befindet, eher klein, doch sie wird größer. Teilweise entsprechen bereits drei Prozent aller Mails, die gescannt werden, diesem Angriffsmuster. Trend Micro warnt eindringlich vor diesen Mails. WhatsApp hat derzeit weder einen Windows- noch einen Mac-Client, also sind alle anders lautenden Meldungen Betrug.

Weiterführende Informationen zu dieser Meldung finden Sie unter http://blog.trendmicro.de/whatsapp-desktop-client-gibt-es-nur-als-koeder-in-spam-angriffen/.


Leserkommentar

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*





*
*
Rubriken
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
News

CeBIT 2018 - ein holpriger Neustartversuch

CeBIT Logo

"Die CEBIT 2018 wird ein Business-Festival für Innovation und Digitalisierung", sagte Oliver Frese...

[mehr]

Trend Micro trauert um Günter Untucht

Günter Untucht (Bild: Trend Micro)

Der europäische Chefjustiziar von Trend Micro, Günter Untucht, ist Ende Januar überraschend...

[mehr]

Corel VideoStudio Ultimate 2018 mit neuen Funktionen verfügbar

Corel Logo (Grafik: Logo)

Erste Wahl für anspruchsvolle Gelegenheitsanwender – diesen Anspruch erfüllt das...

[mehr]

Argus 2 - kabellose Überwachungskamera für Akku- und Solarbetrieb

Die Argus 2 ist für innen und außen geeignet. (Bild: Reolink)

Reolink stellt mit der Argus 2 seine neueste Kamera vor. Die innovative Überwachungskamera...

[mehr]

Meltdown und Spectre: MSI liefert BIOS-Updates für Z370-Mainboard

MSI Logo

Mit den Updates will MSI mögliche SIcherheitslücken im aktuellen Intel-Microcode schließén. Updates...

[mehr]

CES 2018: Acer lässt Gamer-Herzen höher schlagen

Acer Nitro 5 (Bild: Acer)

Ob für Gamer, Kreative oder Business-Nutzer - auf der CES in Las Vegas stellt Acer für jeden etwas...

[mehr]
Anzeige
Anzeige