tom's networking guide
 
Anzeige
Kabel Deutschland: WLAN-Offensive wird fortgesetzt >
< Kaspersky: Jede zehnte Web-Attacke kommt aus Deutschland
22.04.14 11:47 Alter: 6 Jahre
Kategorie: Produkt-News, Heim-Anwender, KMU, SOHO, Verschlüsselung, NAS, Sicherheit, Storage, Anti-Phishing
Von: Maurice Hempel

QNAP veröffentlicht Heartbleed-Update für Turbo-NAS-Betriebssystem

Am 18.04.2014 hat QNAP mitgeteilt, dass die Versionen QTS-4.0 und QTS-4.1-Beta des NAS-Betriebssystems für die als "Heartbleed" bekanntgewordene OpenSSL-Sicherheitslücke anfällig sind. Zur Fehlerbehebung steht ein Firmware-Update zum Download bereit. Versionen bis einschließlich 3.8 des seien hingegen nicht betroffen.


QNAP-Logo

QNAP-Logo

Taipei – Der chinesische Hersteller für Network-Attached-Storage-Produkte QNAP rät Anwendern seiner Betriebssystem-Software QTS dringend, die vorhandenen Firmware zu erneuern. Die Version 4.0 und die Beta-Versionen 4.1 dieses NAS-Betriebssystems setzen beide auf die anfälligen OpenSSL-Implementierungen der Versionen 1.0.1 für Transport Layer Security (TLS) und Datagram Transport Layer Security (DTLS), die beide von der unlängst als Heartbleed bekannt gewordene Sicherheitslücke betroffen sind, die das Auslesen geheimer Schlüssel nicht verhindert. Den Heartbleed-Bug hat QNAP eigenen Angaben zur Folge mit den neuen Versionen QTS 4.0.7 und QTS 4.1.0 RC2 behoben. QNAP weist darauf hin, dass die Firmware 3.8 und Vorgänger-Versionen nicht von der Schwachstelle betroffen seien.

Um unerlaubte Zugriffe auf private Informationen zu verhindern, sollten Anwender laut Jason Hsu, Produktmanager bei QNAP, nach dem Firmware-Update ihrer NAS-Geräte darüber hinaus ihre SSL-CRS-Schlüssel vom jeweiligen SSL-Dienstanbieter neu generieren lassen.

Das auf Linux-Grundlage gebaute Betriebssystem QST 4 ist durch seine einfache Bedienung vor allem für Heimanwender und SOHO attraktiv. Die neue Firmware kann als Live-Update über das QST-Control-Panel durchgeführt oder über die Webseite von QNAP bezogen werden.


Leserkommentar

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*





*
*
Rubriken
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
News

CeBIT 2018 - ein holpriger Neustartversuch

CeBIT Logo

"Die CEBIT 2018 wird ein Business-Festival für Innovation und Digitalisierung", sagte Oliver Frese...

[mehr]

Trend Micro trauert um Günter Untucht

Günter Untucht (Bild: Trend Micro)

Der europäische Chefjustiziar von Trend Micro, Günter Untucht, ist Ende Januar überraschend...

[mehr]

Corel VideoStudio Ultimate 2018 mit neuen Funktionen verfügbar

Corel Logo (Grafik: Logo)

Erste Wahl für anspruchsvolle Gelegenheitsanwender – diesen Anspruch erfüllt das...

[mehr]

Argus 2 - kabellose Überwachungskamera für Akku- und Solarbetrieb

Die Argus 2 ist für innen und außen geeignet. (Bild: Reolink)

Reolink stellt mit der Argus 2 seine neueste Kamera vor. Die innovative Überwachungskamera...

[mehr]

Meltdown und Spectre: MSI liefert BIOS-Updates für Z370-Mainboard

MSI Logo

Mit den Updates will MSI mögliche SIcherheitslücken im aktuellen Intel-Microcode schließén. Updates...

[mehr]

CES 2018: Acer lässt Gamer-Herzen höher schlagen

Acer Nitro 5 (Bild: Acer)

Ob für Gamer, Kreative oder Business-Nutzer - auf der CES in Las Vegas stellt Acer für jeden etwas...

[mehr]
Anzeige
Anzeige