tom's networking guide
 
Anzeige
Kaspersky: Zero-Day-Attacken in Adobe Flash Player entdeckt >
< USA laut Sophos wieder Spitzen-Spammer
28.04.14 16:59 Alter: 7 Jahre
Kategorie: Produkt-News, Heim-Anwender, KMU, SOHO, Cloud Computing, Digital Lifestyle, Internet-Intranet
Von: Maurice Hempel, Nina Eichinger

Microsoft: Neues Office-365-Abo-Paket

Microsoft bietet ein neues Abo-Paket für Office 365 an, das sich speziell an Endanwender mit nur einem PC oder Mac und einem iOS- oder Windows-Tablet.


Office-365-Logo

Office-365-Logo

Übersicht über die Microsoft Office-Abo-Möglichkeiten (Screenshot).

Übersicht über die Microsoft Office-Abo-Möglichkeiten (Screenshot).

München – Die neue Abo-Version "Office-Personal" richtet sich mit nur einer Lizenz gezielt an den privaten Nutzer. Die Office-Anwendung gibt es für Mac ab Mac OS X 10.6 oder Windows ab Windows 7, sowie für Windows-Tablets mit Windows 8 und neuerdings ebenfalls für Apples iPad mit iOS ab Version 7.0. Publisher, Access und OneNote mit Office 365 sind nur für PC verfügbar, OneNote für Mac ist derzeit nur als separater Download im Mac-App-Store erhältlich.

Mit Office 365 Personal stehen dem Anwender die jeweils aktuellsten Vollversionen von Word, Excel, PowerPoint, OneNote, Outlook, Access und Publisher des Office-Pakets zur Verfügung sowie sämtliche Updates während der Laufzeit. Das Abonnement enthält darüber hinaus zusätzlich zu den 7 GByte Gratisspeicher auf "OneDrive" (vormals SkyDrive), dem Cloud-Speicher von Microsoft, noch weitere 20 GByte Speicherplatz, sowie monatlich 60 Minuten Gesprächs-Guthaben für VoIP-Kommunikation (Voice over Internet Protocol) per "Skype". Der Nutzer kann Office 365 Personal auf einem PC oder Mac sowie auf einem iOS- oder Windows-Tablet installieren.

Die Jahreslizenz für Office 365 Personal kostet bei einmaliger Zahlung 69 Euro. Im Abonnement ist eine Monatsrate von 7 Euro fällig, was sich übers Jahr gesehen dann auf einen Gesamtpreis von 84 Euro summiert. Das Paket steht sowohl als Box-Version für den Einzelhandel als auch zum direkten Download zur Verfügung. Weiterhin lässt sich Office 365 Personal mit demselben Login ebenfalls in der mobile Version auf einem Smartphone nutzen. Office läuft dabei nicht direkt auf dem Smartphone, sondern die App ruft die für Mobilgeräte angepasste Online-Version von Office auf. Durch den Zugriff auf Office Online läuft Office 365 ebenfalls auf Smartphones mit einem Android-Betriebssystem. Derzeit ist die Android-App noch nicht für Tablets verfügbar. Hier können sie Office Online jedoch direkt im Browser nutzen.

Wer mehr als nur einen PC oder Mac nutzt und monatlich 3 Euro beziehungsweise einmalig 15 Euro drauflegt, bekommt mit Microsoft Office 365 Home je fünf Lizenzen Macs oder PCs, sowie fünf Windows- oder iOS-Tablets. Zusätzlich beinhaltet auch dieses Paket pro Lizenz 20 GByte Online-Speicherplatz auf OneDrive und monatlich 60 Minuten Gesprächszeit für Skype. Im Monatsabo kostet Office 365 Home 10 Euro, was einem Jahrespreis von 120 Euro entspricht. Bei Einmalkauf zahlt man für ein Jahr nur 99 Euro.

Für Lehrkräfte, Studenten und Mitarbeiter teilnehmender Universitäten gibt es ein Spezial-Abo mit einer Laufzeit von 4 Jahren zum Einmalpeis von 79 Euro.


Leserkommentar

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*





*
*
Rubriken
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
News

CeBIT 2018 - ein holpriger Neustartversuch

CeBIT Logo

"Die CEBIT 2018 wird ein Business-Festival für Innovation und Digitalisierung", sagte Oliver Frese...

[mehr]

Trend Micro trauert um Günter Untucht

Günter Untucht (Bild: Trend Micro)

Der europäische Chefjustiziar von Trend Micro, Günter Untucht, ist Ende Januar überraschend...

[mehr]

Corel VideoStudio Ultimate 2018 mit neuen Funktionen verfügbar

Corel Logo (Grafik: Logo)

Erste Wahl für anspruchsvolle Gelegenheitsanwender – diesen Anspruch erfüllt das...

[mehr]

Argus 2 - kabellose Überwachungskamera für Akku- und Solarbetrieb

Die Argus 2 ist für innen und außen geeignet. (Bild: Reolink)

Reolink stellt mit der Argus 2 seine neueste Kamera vor. Die innovative Überwachungskamera...

[mehr]

Meltdown und Spectre: MSI liefert BIOS-Updates für Z370-Mainboard

MSI Logo

Mit den Updates will MSI mögliche SIcherheitslücken im aktuellen Intel-Microcode schließén. Updates...

[mehr]

CES 2018: Acer lässt Gamer-Herzen höher schlagen

Acer Nitro 5 (Bild: Acer)

Ob für Gamer, Kreative oder Business-Nutzer - auf der CES in Las Vegas stellt Acer für jeden etwas...

[mehr]
Anzeige
Anzeige