tom's networking guide
 
Anzeige
Kaspersky patentiert eigene Lösung zum Schutz von Security-Cloud-Lösungen >
< Sonos Play:1 - mehr Sound als Schein im Multi-Room-Einsatz
12.04.14 02:01 Alter: 7 Jahre
Kategorie: Top-News, Administratoren, Heim-Anwender, Internet-Intranet, Internetdienste, Sicherheit, Security, Verschlüsselung
Von: Nina Eichinger

Synology sichert DSM 5.0 gegen Heartbleed

Die Sicherheitslücke Heartbleed schlägt nach wie vor hohe Wellen. Wie die anderen Hersteller von NAS-Systemen hat auch Synology bereits Patches für die aktuellste DSM-Version. Patches für Versionen nach 4.0 folgen die nächsten Tage. Ältere Versionen sind nicht betroffen.


Düsseldorf, Deutschland – Synology veröffentlichte am 11. April das Patch DSM 5.0-4458-Update 2, um damit das Sicherheitsproblem CVE-2014-0160 (auch bekannt als Heartbleed-Bug) in der OpenSSL-Software zu lösen.

Da OpenSSL heute eine der größten Verschlüsselungs-Bibliotheken im Internet ist und von vielen Websites verwendet wird, hat Synology Sofortmaßnahmen ergriffen, um dieses Sicherheitsproblem zu lindern:

  • DSM-5.0-Nutzern wird empfohlen, den Sicherheitsanweisungen auf unserer Webseite zu folgen, um das DSM-Update zu installieren und SSL-Zertifikate zu erneuern.
  • DSM-4.3-Nutzern wird empfohlen, die Systeme auf DSM 5.0 zu aktualisieren. Sollte dennoch DSM 4.3 bevorzugt werden, so wird der entsprechende Patch Ende April erhältlich sein.
  • DSM-4.1-Nutzern wird empfohlen, die Systeme auf DSM 4.2 zu aktualisieren. Der Patch für DSM 4.2 wird innerhalb einer Woche zur Verfügung gestellt.
  • DSM 4.0 und ältere Versionen sind nicht betroffen.

Die Server für das MyDS-Center wurden bereits gepatcht und können sicher genutzt werden. Allerdings wird Benutzern von MyDS-Center nachdrücklich empfohlen, ihr MyDS-Passwort zu ändern, um die Sicherheit ihrer persönlichen Daten zu gewährleisten.

Falls Sie nach dem Upgrade auf die aktuellste DSM-Version, Hilfe benötigen oder weitere Fragen haben, kontaktieren Sie bitte security@synology.com.


Leserkommentar

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*





*
*
Rubriken
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
News

CeBIT 2018 - ein holpriger Neustartversuch

CeBIT Logo

"Die CEBIT 2018 wird ein Business-Festival für Innovation und Digitalisierung", sagte Oliver Frese...

[mehr]

Trend Micro trauert um Günter Untucht

Günter Untucht (Bild: Trend Micro)

Der europäische Chefjustiziar von Trend Micro, Günter Untucht, ist Ende Januar überraschend...

[mehr]

Corel VideoStudio Ultimate 2018 mit neuen Funktionen verfügbar

Corel Logo (Grafik: Logo)

Erste Wahl für anspruchsvolle Gelegenheitsanwender – diesen Anspruch erfüllt das...

[mehr]

Argus 2 - kabellose Überwachungskamera für Akku- und Solarbetrieb

Die Argus 2 ist für innen und außen geeignet. (Bild: Reolink)

Reolink stellt mit der Argus 2 seine neueste Kamera vor. Die innovative Überwachungskamera...

[mehr]

Meltdown und Spectre: MSI liefert BIOS-Updates für Z370-Mainboard

MSI Logo

Mit den Updates will MSI mögliche SIcherheitslücken im aktuellen Intel-Microcode schließén. Updates...

[mehr]

CES 2018: Acer lässt Gamer-Herzen höher schlagen

Acer Nitro 5 (Bild: Acer)

Ob für Gamer, Kreative oder Business-Nutzer - auf der CES in Las Vegas stellt Acer für jeden etwas...

[mehr]
Anzeige
Anzeige