tom's networking guide
 
Anzeige
Telekom: Dresden ist De-Mail-City >
< Samsung MagicPresenter: Leuchtzeichen für jede Präsentationsfläche
30.06.14 19:24 Alter: 6 Jahre
Kategorie: Produkt-News, Heim-Anwender, Internetdienste, Archivierung, Mobile Generation, Storage
Von: Maurice Hempel

Kabel Deutschland startet eigenen Cloud-Service

Der Internet- und Kabel-Anbieter startet für seine Kunden einen kostenlosen Cloud-Speicher mit 5 GByte Speicherkapazität. Wer mehr Speicher braucht, kann zwischen zwei größeren, kostenpflichtigen Paketen wählen.


Kabel Deutschland Logo

Kabel Deutschland Logo

Web-Client der Komfort-Cloud

Web-Client der Komfort-Cloud

Die App zur Komfort Cloud

Die App zur Komfort Cloud

Scanner-Funktion der Komfort Cloud App.

Scanner-Funktion der Komfort Cloud App.

Unterföhring – Kabel Deutschland stellt für alle Internet- und Telefonkunden ab sofort einen kostenlosen Cloud-Service zur Verfügung, der in den Email-Service Kabel-Email integriert ist, sodass keine zusätzlichen Konfiguration zum Einrichten des Cloud-Diensts notwendig sind. Anwender können den Online-Speicher mit einer App für iOS und Android-Geräte, einem Web-Client oder direkt per Web-DAV (Web-based Distributed Authoring and Versioning) vom PC oder Laptop aus zu nutzen.

Der Komfort-Cloud-Service setzt einen aktiven Kabel-Email-Account voraus, der für die Kunden des Anbieters in der Basisversion kostenlos ist. Den Cloud-Dienst gibt es in drei verschiedenen Speicher-Kapazitäten:

  • In der kostenlosen Variante "Komfort Cloud S" stellt Kabel Deutschland dem Kunden 5 GByte Online-Speicher zur Verfügung.
  • Die Erweiterung auf 25 GByte Online-Speicher kostet monatlich 4,99 Euro (Tarif-Option Komfort Cloud M),
  • für 50 GByte (Tarif-Option Komfort Cloud L) muss der Anwender 12,99 Euro im Monat hinlegen.

Der Zugriff via Online-Portal, sowie über eine App für Smartphones und Tablets ist in allen drei Optionen kostenlos möglich. Die Kündigungsfrist der beiden kostenpflichtigen Tarif-Optionen Cloud M und L beträgt vier Wochen. Die Komfort-Cloud-App bietet neben Email-Funktionen weiter Features, wie beispielsweise die Scanner-Funktion, mit der Sie Dokumente als PDF speichern lassen können, die Sie mit der Kamera des Smartphones oder Tablets aufgenommen haben. Das so erstellte PDF können Sie danach direkt in der Komfort-Cloud ablegen.

Kabel Deutschland betont, das alle Server in Deutschland stehen und den deutschen Datenschutz-Regelungen entsprechen und der deutschen Gesetzgebung unterliegen. Bei der Verschlüsselung des Datenverkehrs vom und zum Nutzer setzt der Anbieter wie schon bei der Email-Kommunikation auf das SSL-Verschlüsselungs-Protokoll (Secure Sockets Layer).

Mit der App für Android und iOS-Geräte können Sie neben dem mobilen Zugriff auf gespeicherte Fotos, Videos, Musik und Dokumente die Möglichkeit, zudem die Inhalte via Mail, Messaging-Programm oder in sozialen Netzwerken teilen. Alternativ können Nutzer der Komfort-Cloud den Service per Webbrowser unter www.kabelmail.de oder per WebDAV im Datei-Explorer des PCs oder Laptops nutzen. Die mobilen Applikationen stehen ab sofort in den entsprechenden Stores zum kostenlosen Download bereit.


Leserkommentar

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*





*
*
Rubriken
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
News

CeBIT 2018 - ein holpriger Neustartversuch

CeBIT Logo

"Die CEBIT 2018 wird ein Business-Festival für Innovation und Digitalisierung", sagte Oliver Frese...

[mehr]

Trend Micro trauert um Günter Untucht

Günter Untucht (Bild: Trend Micro)

Der europäische Chefjustiziar von Trend Micro, Günter Untucht, ist Ende Januar überraschend...

[mehr]

Corel VideoStudio Ultimate 2018 mit neuen Funktionen verfügbar

Corel Logo (Grafik: Logo)

Erste Wahl für anspruchsvolle Gelegenheitsanwender – diesen Anspruch erfüllt das...

[mehr]

Argus 2 - kabellose Überwachungskamera für Akku- und Solarbetrieb

Die Argus 2 ist für innen und außen geeignet. (Bild: Reolink)

Reolink stellt mit der Argus 2 seine neueste Kamera vor. Die innovative Überwachungskamera...

[mehr]

Meltdown und Spectre: MSI liefert BIOS-Updates für Z370-Mainboard

MSI Logo

Mit den Updates will MSI mögliche SIcherheitslücken im aktuellen Intel-Microcode schließén. Updates...

[mehr]

CES 2018: Acer lässt Gamer-Herzen höher schlagen

Acer Nitro 5 (Bild: Acer)

Ob für Gamer, Kreative oder Business-Nutzer - auf der CES in Las Vegas stellt Acer für jeden etwas...

[mehr]
Anzeige
Anzeige