tom's networking guide
 
Anzeige
Dr. Web: SMS-Bot treibt sein Unwesen auf Android-Geräten. >
< Dicota: Neue Display-Folien schützen vor neugierigen Blicken
14.07.14 17:30 Alter: 6 Jahre
Kategorie: Produkt-News, Administratoren, Heim-Anwender, Errichter, SOHO, Digitalvideo, Audio, Top-News
Von: Arno Kral

Noch anschlussfreudiger: Raspberry Pi B+

Der Mini-Computer Raspberry Pi bietet in seiner neuen Version B+ mehr Konnektivität und kommt mit einem Fünftel weniger Strom aus als sein Vorgänger.


Element14 Raspberry Pi B+ Infografik.

Element14 Raspberry Pi B+ Infografik.

Element14 Raspberry Pi B+ jetzt mit 4 USB-Ports.

Element14 Raspberry Pi B+ jetzt mit 4 USB-Ports.

Farnell-Element14-Logo.

Farnell-Element14-Logo.

München – Die Firma Element14 bietet ab sofort mit dem Raspberry Pi B+ eine verbesserte Version des millionenfach verkauften Mini-Computers an. Die neue Version ist mit zusätzlichen Sensoren und Funktionen ausgestattet, die ihn für größere und bessere Projekte befähigen. 

Zu den neuen Funktionen zählt ein erweitertes Energie-Management sowie vier USB-Buchsen. Die neuen USB-Anschlüsse liefern bis zu 1,2 Ampere und können damit sogar solche Geräte direkt versorgen, für deren Stromversorgung bis dato ein Netzteil oder ein externer USB-Hub erforderlich gewesen ist. Wegen des erweiterten 40-Pin-GPIO (General Purpose Input/Output) lassen sich am Board nun mit noch mehr Sensoren, Steckverbinder und Erweiterungen anschließen. Für die komplette Abwärtskompatibilität ist die Belegung der ersten 26 Pins identisch zum bisherigen Raspberry Pi Model B. 

Clair Doyle, Global Head of Raspberry Pi bei element14 freut sich: "Der neue Raspberry Pi B+ ist die erste komplette Überarbeitung eines der erfolgreichsten Technik-Produkte der vergangenen Jahre. Wir haben bereits ausgefallene Projekte für den Raspberry Pi gesehen. Das Modell B+ wird die Möglichkeiten allerdings noch erweitern." 

Der Raspberry Pi B+ basiert auf dem gleichen Chipset wie sein Vorgänger, dem Broadcom BCM2835. Er ist mit 512 MByte Arbeitsspeicher ausgestattet und wird via microUSB mit Strom versorgt. Zur Übertragung von Audio-Video-Signalen stehen wahlweise ein HDMI-Anschluss oder ein Vierpolstecker zur Verfügung, der die vorigen Ports ersetzt. Um Platz zu sparen ist der SD-Karten-Slots einem microSD-Karten-Slot gewichen. Ferner verbraucht das Modell B+ verbraucht mit 600mA deutlich weniger Strom als sein Vorgängermodell (750mA)

Eben Upton, CEO von Raspberry Pi Trading, freut sich über die Zusammenarbeit mit Element14 und will am 31. Juli 2014 den neuen Raspberry Pi B+ in einem Webinar vorstellen. Anmelde-Link: www.element14.com/community/events/4117

Preis und Verfügbarkeit: 

Das neue Raspberry Pi Modell B+ ist ab sofort über die element14 Community zum Pris von 38 € (inkl. 19% MwSt.) erhältlich. 


Leserkommentar

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*





*
*
Rubriken
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
News

CeBIT 2018 - ein holpriger Neustartversuch

CeBIT Logo

"Die CEBIT 2018 wird ein Business-Festival für Innovation und Digitalisierung", sagte Oliver Frese...

[mehr]

Trend Micro trauert um Günter Untucht

Günter Untucht (Bild: Trend Micro)

Der europäische Chefjustiziar von Trend Micro, Günter Untucht, ist Ende Januar überraschend...

[mehr]

Corel VideoStudio Ultimate 2018 mit neuen Funktionen verfügbar

Corel Logo (Grafik: Logo)

Erste Wahl für anspruchsvolle Gelegenheitsanwender – diesen Anspruch erfüllt das...

[mehr]

Argus 2 - kabellose Überwachungskamera für Akku- und Solarbetrieb

Die Argus 2 ist für innen und außen geeignet. (Bild: Reolink)

Reolink stellt mit der Argus 2 seine neueste Kamera vor. Die innovative Überwachungskamera...

[mehr]

Meltdown und Spectre: MSI liefert BIOS-Updates für Z370-Mainboard

MSI Logo

Mit den Updates will MSI mögliche SIcherheitslücken im aktuellen Intel-Microcode schließén. Updates...

[mehr]

CES 2018: Acer lässt Gamer-Herzen höher schlagen

Acer Nitro 5 (Bild: Acer)

Ob für Gamer, Kreative oder Business-Nutzer - auf der CES in Las Vegas stellt Acer für jeden etwas...

[mehr]
Anzeige
Anzeige