tom's networking guide
 
Anzeige
Kabel Deutschland: Neue WLAN-Hotspots in Niedersachsen >
< Bitdefender warnt vor neuer Malware auf Facebook
25.07.14 10:26 Alter: 6 Jahre
Kategorie: Produkt-News, Errichter, KMU, Administratoren, Sensorik, Mesh-Network, WPAN
Von: Maurice Hempel

B&B Electronics: Neue Sensor-Plattform für IoT-Umgebungen

Die neue Plattform Wzzard soll eine schnelle Integration in IoT-Netzwerke ermöglichen und setzt dabei auf SmartMesh IP.


B&B Electronics: Zwei Wzzard-Nodes mit Router

B&B Electronics: Zwei Wzzard-Nodes mit Router.

B6B Electronics Infografik: Wizzard-Nodes in der Anwendung

B6B Electronics Infografik: Wizzard-Nodes in der Anwendung.

Ottawa – B&B Electronics, ein Entwickler von drahtlosen und drahtgebundenen M2M-Verbindungs-Lösungen (Machine-to-Machine) für anspruchsvolle Umgebungen sowie IoT-Lösungen (Internet der Dinge) stellt seine Wzzard-Intelligent-Sensing-Plattform in Form von Netzwerk-Knoten (Nodes) vor.

Dabei handelt es sich um eine drahtlose Sensoranbindungs-Plattform, die eine schnelle Implementierung von skalierbaren, intelligenten und zuverlässigen IoT-Netzwerken ermöglichen soll. Die Wzzard-Lösung lässt sich in Netzwerke integrieren, die sich sowohl in entlegenen als auch anspruchsvollen Umgebungen befinden können und richtet sich primär an Integratoren, VARs (Value Added Reseller) und Service Provider.

Über Kabel oder M12-Stecker lassen sich die Nodes mit jedem Sensor verbinden, der auf Industrie-Standard basiert. Die Netzwerk-Knoten sind mit Mehrzweck-Analogeingängen, digitalen I/O-Schnittstellen und Thermo-Elementen sowie mit internen Temperatur-und Beschleunigungs-Sensor-Optionen ausgestattet. Auf Anfrage kann der Hersteller die Nodes mit weiteren Sensoren liefern.

Für die Konfiguration der intelligenten Wzzard-Edge-Nodes stehen dem Anwender mehrere Möglichkeiten zur Verfügung. So lassen sich die Nodes entweder mit einem Android-oder iOS-Smartphone oder -Tablet oder der Wzzard App über Bluetooth LE 4.0 konfigurieren. Dabei sind verschiedene Optionen vorhanden um zum Beispiel die Kosten für Mobilfunknetze zu reduzieren sowie die Batterie-Lebensdauer der Geräte zu maximieren. Die Nodes sind IP67 spezifiziert (staub- und wasserdicht) und damit für den Außeneinsatz ausgelegt. Die Geräte lassen sich sowohl magnetisch als auch mechanisch installieren.

Für die Kommunikation wählte der Hersteller SmartMesh IP. Das Protokoll basiert auf dem Wireless-IEEE-Standard 802.15.4e für Wireless Personal Area Networks (WPAN) und enthält erweiterte Netzwerk-Management- und Sicherheits-Funktionen zur Verschlüsselung und Authentifizierung. Die Wzzard-Nodes lassen sich jederzeit ohne Gateway-Interaktion mit Mesh-Netzwerken verbinden.

Eigenschaften von SmartMesh IP

  • Geringer Stromverbrauch,
  • deterministisches Power-Management und Optimierung,
  • Auto-Forming Mesh-Technologie für ein selbstheilendes und selbsterhaltendes Netzwerk,
  • dynamischer Bandbreiten Support, Lastenausgleich und Optimierung,
  • Netzwerkmanagement und -konfiguration,
  • Kollisions-freier Low-Power-Paket-Austausch und
  • Skalierbarkeit auf große, dichte, tiefe Netzwerke.

Für die Kommunikation der Sensoren dient MQTT (Message Queue Telemetry Transport). MQTT ist ein offenes Nachrichten-Protokoll für das Internet der Dinge (IoT = Internet of Things) und M2M-Anwendungen über drahtlose Netzwerke. MQTT ist in der Lage, die Informationen (vorrangig Messdaten) an einzelne oder mehrere Empfänger zu verteilen und kommt dabei dank kleiner Datenpakete mit einem niedrigen Stromverbrauch aus und ist damit für mobile oder entfernte Standorte geeignet. Unter MQTT können mehrere IoT-Anwendungen gleichzeitig auf Informationen zugreifen, ohne deren Herkunft zu kennen.

Ein wichtiger Baustein der Wzzard Technologie ist B&Bs programmierbarer, für industrielle Anforderungen ausgelegter Spectre Router. Er dient als intelligentes Gateway, um Geräte und andere Einheiten mit dem Internet oder Intranet drahtlos oder kabelgebunden zu verbinden. Die Plug-and-Play-Eigenschaften des Routers sowie ein Set von Remote-Management, Deployment-und Anpassungsoptionen sollen die schnelle Implementierung von IoT-Anwendungen begünstigen.

Mögliche Anwendungen für Wzzard:

  • Hochwasser-und Wasserstands Überwachung
  • Intelligente Parkplätze zur Fahrzeug-Zählung oder um die Luft-Qualität zu messen
  • Intelligente Bewässerungssysteme mit Überwachung von Bodenfeuchte, Umgebungsbedingungen, Lecks usw.
  • Mechanische Zustands-Überwachung sowie zur vorbeugenden Wartung
  • Energie-Messungen und Prüfungen von Anlage oder Maschinen
  • Rechenzentrums-Überwachung
  • Tank-und Lift-Stationen
  • Zustands-Überwachung und Optimierung in industriellen Umgebungen
  • Verkehrsüberwachung der Fahrzeug-Höhe bei Tunneln und Brücken

Preis und Verfügbarkeit
Die Wzzard-Sensing-Plattform ist ab sofort verfügbar. Der Vertrieb erfolgt in Deutschland über die Lucom GmbH. Preise sind derzeit noch nicht bekannt.


Leserkommentar

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*





*
*
Rubriken
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
News

CeBIT 2018 - ein holpriger Neustartversuch

CeBIT Logo

"Die CEBIT 2018 wird ein Business-Festival für Innovation und Digitalisierung", sagte Oliver Frese...

[mehr]

Trend Micro trauert um Günter Untucht

Günter Untucht (Bild: Trend Micro)

Der europäische Chefjustiziar von Trend Micro, Günter Untucht, ist Ende Januar überraschend...

[mehr]

Corel VideoStudio Ultimate 2018 mit neuen Funktionen verfügbar

Corel Logo (Grafik: Logo)

Erste Wahl für anspruchsvolle Gelegenheitsanwender – diesen Anspruch erfüllt das...

[mehr]

Argus 2 - kabellose Überwachungskamera für Akku- und Solarbetrieb

Die Argus 2 ist für innen und außen geeignet. (Bild: Reolink)

Reolink stellt mit der Argus 2 seine neueste Kamera vor. Die innovative Überwachungskamera...

[mehr]

Meltdown und Spectre: MSI liefert BIOS-Updates für Z370-Mainboard

MSI Logo

Mit den Updates will MSI mögliche SIcherheitslücken im aktuellen Intel-Microcode schließén. Updates...

[mehr]

CES 2018: Acer lässt Gamer-Herzen höher schlagen

Acer Nitro 5 (Bild: Acer)

Ob für Gamer, Kreative oder Business-Nutzer - auf der CES in Las Vegas stellt Acer für jeden etwas...

[mehr]
Anzeige
Anzeige