tom's networking guide
 
Anzeige
Alternatives Smartphone von Sierra Wireless >
< VoIP: The missing Link
30.10.04 02:16 Alter: 17 Jahre
Von: Arno Glompner

Mehr Reichweite für das WLAN

Der neue Wireless-G Range Expander von Linksys deckt schwer zu erfassende Bereiche im Wireless-Netzwerk zu Hause oder im Büro ab.


Linksys WRE54G

Linksys erweitert mit dem Wireless-G Range Expander WRE54G die effektive Reichweite eines Wireless-Netzwerks. Der Range Expander sorgt für eine bessere Abdeckung in drahtlosen Netzwerken, so dass schnurlose Computer und Geräte auch in Bereichen genutzt werden können, die das Wi-Fi-Signal des vorhandenen Routers oder Access Points nicht erreicht.

Der Wireless-G Range Expander ist kompatibel zu Netzwerkgeräten, die den 802.11 b- oder 802.11g-Standard erfüllen und WDS (Wireless-Distribution-Systeme) unterstützen. Somit ist er die ideale Lösung für mehrstöckige Häuser, kleine Büros, Lagerhallen und drahtlose "Hot Spots" überall da, wo zusätzliche Abdeckung für ein Wireless-Netzwerk gebraucht wird. Um tote Winkel und reflektierende Ecken abzudecken, wird der Range Expander innerhalb der Reichweite des Haupt-Acces-Points des Netzwerks oder des Wireless-Routers aufgestellt. Damit kann das Wi-Fi-Signal "weiterzuspringen" und auch weiter entfernte Geräte im Haus oder Büro erreichen. Der Range Expander lässt sich spielend leicht in das Netzwerk einbinden. Anders als bei traditionellen Access Points zur Erweiterung eines Wireless-Netzwerks muss der Range Expander nicht durch ein Datenkabel mit dem Netzwerk verbunden werden.

Preis und Verfügbarkeit:

Der Wireless-G Range Expander (WRE54G) ist ab November bei Fachhändlern, Wiederverkäufern, Distributoren und über Direktversand erhältlich; der empfohlene Verkaufspreis liegt bei 109 Euro inklusive Mehrwertsteuer.


Leserkommentar

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*





*
*
Rubriken
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
News

CeBIT 2018 - ein holpriger Neustartversuch

CeBIT Logo

"Die CEBIT 2018 wird ein Business-Festival für Innovation und Digitalisierung", sagte Oliver Frese...

[mehr]

Trend Micro trauert um Günter Untucht

Günter Untucht (Bild: Trend Micro)

Der europäische Chefjustiziar von Trend Micro, Günter Untucht, ist Ende Januar überraschend...

[mehr]

Corel VideoStudio Ultimate 2018 mit neuen Funktionen verfügbar

Corel Logo (Grafik: Logo)

Erste Wahl für anspruchsvolle Gelegenheitsanwender – diesen Anspruch erfüllt das...

[mehr]

Argus 2 - kabellose Überwachungskamera für Akku- und Solarbetrieb

Die Argus 2 ist für innen und außen geeignet. (Bild: Reolink)

Reolink stellt mit der Argus 2 seine neueste Kamera vor. Die innovative Überwachungskamera...

[mehr]

Meltdown und Spectre: MSI liefert BIOS-Updates für Z370-Mainboard

MSI Logo

Mit den Updates will MSI mögliche SIcherheitslücken im aktuellen Intel-Microcode schließén. Updates...

[mehr]

CES 2018: Acer lässt Gamer-Herzen höher schlagen

Acer Nitro 5 (Bild: Acer)

Ob für Gamer, Kreative oder Business-Nutzer - auf der CES in Las Vegas stellt Acer für jeden etwas...

[mehr]
Anzeige
Anzeige