tom's networking guide
 
Anzeige
Die Firma NetApp erweitert ihr Angebot um Backup as a Service >
< Amerika ist Spitze - als Spamschleuder
05.05.15 17:05 Alter: 5 Jahre
Kategorie: Unternehmens-News
Von: Arno Kral

Die Xplore Technologies Corp. übernimmt den Mitbewerber Motion Computing

Durch die Übernahme kann der Technologieführer für robuste Tablet-PCs zukünftig das umfassendste Produkt-Portfolio in der Branche anbieten.


Xplore-Technologies-Logo

Xplore-Technologies-Logo

Motion-Computing-Logo

Motion-Computing-Logo

München / Austin, Texas, USA – Die Xplore Technologies Corp. (NASDAQ: XPLR) hat am 17. April 2015 den Mitbewerber Motion Computing vollständig übernommen. Philip Sassower, Chairman und CEO von Xplore, erläutert: „Die Übernahme von Motion ist ein Teil der Unternehmensstrategie, um uns als bester und bereit aufgestellter Anbieter im Markt robuster Tablet-PCs zu etablieren."

Mark Holleran, Präsident und COO von Xplore ergänzt: „Mit diesem Schachzug erwirbt Xplore wertvolles Industriewissen und ergänzt das Produktportfolio sowie seine Absatzkanäle. Gemeinsam decken wir die Kundenbedürfnisse besser ab und liefern zukünftig quasi alles aus einer Hand.Nahezu 50 Prozent der Umsätze von Motion sind im Export, ein über zehn Jahre entwickelter Absatzkanal, denen wir zur internationalen Expansion nutzen werden. Ein gutes Beispiel für die Marktintegration ist der prämierte R12, ein Windows-Tablet-PC mit 12,5-Zoll-LCD von Motion, mit dem wir zusätzliche Märkte adressieren können."

Peter Poulin, CEO von Motion, sagt: „Motion ist sehr erwartungsvoll, was die Kombination dieser Unternehmen für die Kunden und die Geschäftspartner bringen wird. Die solide Kapitalausstattung von Xplore wird die Geschäftsbeziehungen von Motion nachhaltig untermauern und verbessern.“

Und Mike Rapisand, CFO von Xplore führt aus: „Unser jetziges Management-Team bringt zusammengerechnet mehr als 200 Jahre Erfahrung auf die Straße. Mit solch einer Grundlage werden wir erfolgreich die Unternehmensintegration durchführen und Akzente für die Zukunft setzen. Eine zufriedenstellende Situation für Geschäftspartner und Aktionäre.“

Xplore zahlt für die Übernahme von Motion einen Preis von rund neun Millionen US-Dollar und übernimmt darüber hinaus Verbindlichkeiten in Höhe von sieben Millionen US-Dollar. Die US-amerikanische Square 1 Bank unterstützt diese Transaktionen mit einem Kreditvolumen von etwa 15 Millionen US-Dollar.

Über Xplore Technologies:

Die Xplore Technologies Corp. (NASDAQ: XPLR) mit Firmensitz in Austin/Texas zählt seit 1998 zu den weltweit führenden Herstellern robuster Industrie-Tablet-PCs für den mobilen Außeneinsatz. Diese Geräte sollen durch ihre stabile, funktionale Bauweise extremen Umweltbedingungen und Arbeitssituationen widerstehen können. Die Xplore-Tablets können bei jedem Wetter zum Einsatz kommen, etwa in der On- und Offshore-Förderung von Öl, Gas und Windkraft, bei Energie-, Wasser- und Telekommunikationsanbietern oder in der Bauwirtschaft und Logistik. Der öffentliche Dienst mit Feuerwehr, Polizei und Militär sowie die verarbeitende Produktion, wie Metall-, Maschinen- und Automobilbau, setzt ebenfalls auf die mobilen Geräte von Xplore. Der Technologieführer vertreibt seine Produkte weltweit mit Partnern in den Vereinigten Staaten, Kanada, Europa und Asien-Pazifik.

Über Motion Computing:

Motion Computing bietet weltweit Unternehmen Technologielösungen für den mobilen Einsatz von Mitarbeitern an. Auf Bais jahrzehntelanger technischer Erfahrungen kann das Motion-Team kundenspezifische Arbeitsprozesse mit industriefähigen, robusten Tablet-PCs, speziellem Zubehör und Service unterstützen. Motion adressiert unterschiedliche Anwendungen im Außeneinsatz in typischen Märkten: Medizinische Versorgung, Energieversorger, Anlagenbau, Handel oder Öffentliche Hand. Motions Mobil-Lösungen sollen die Produktivität der Mitarbeiter, die Datengenauigkeit und die Sicherheit steigern. Motion Computing will seinen Kunden dabei helfen, am Point-of-Service zeitgerecht richtige Entscheidungen zu treffen.


Leserkommentar

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*





*
*
Rubriken
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
News

CeBIT 2018 - ein holpriger Neustartversuch

CeBIT Logo

"Die CEBIT 2018 wird ein Business-Festival für Innovation und Digitalisierung", sagte Oliver Frese...

[mehr]

Trend Micro trauert um Günter Untucht

Günter Untucht (Bild: Trend Micro)

Der europäische Chefjustiziar von Trend Micro, Günter Untucht, ist Ende Januar überraschend...

[mehr]

Corel VideoStudio Ultimate 2018 mit neuen Funktionen verfügbar

Corel Logo (Grafik: Logo)

Erste Wahl für anspruchsvolle Gelegenheitsanwender – diesen Anspruch erfüllt das...

[mehr]

Argus 2 - kabellose Überwachungskamera für Akku- und Solarbetrieb

Die Argus 2 ist für innen und außen geeignet. (Bild: Reolink)

Reolink stellt mit der Argus 2 seine neueste Kamera vor. Die innovative Überwachungskamera...

[mehr]

Meltdown und Spectre: MSI liefert BIOS-Updates für Z370-Mainboard

MSI Logo

Mit den Updates will MSI mögliche SIcherheitslücken im aktuellen Intel-Microcode schließén. Updates...

[mehr]

CES 2018: Acer lässt Gamer-Herzen höher schlagen

Acer Nitro 5 (Bild: Acer)

Ob für Gamer, Kreative oder Business-Nutzer - auf der CES in Las Vegas stellt Acer für jeden etwas...

[mehr]
Anzeige
Anzeige