tom's networking guide
 
Anzeige
AutoFocus, ein Dienst zur Erkennung digitaler Bedrohungen, ist weltweit verfügbar >
< Corel richtet sich mit PaintShop Pro X8 verstärkt an Unternehmen
02.09.15 12:27 Alter: 5 Jahre
Kategorie: Top-News, Administratoren, Heim-Anwender, Office Connectivity
Von: Nina Eichinger

Ab sofort: Softmaker Office 2016 für Bildungseinrichtungen und Lehrer kostenlos

Etwas über drei Monate ist Softmaker Office 2016 auf dem Markt. Nun stellt das Nürnberger Unternehmen die Bürolösung für Schulen, Unis, Fachhochschulen und deren Lehrkörper kostenlos zur Verfügung. Schüler können die Software für 10 Euro statt knapp 70 Euro erwerben.


Nürnberg – Schulen, Unis und Fachhochschulen weltweit können ab sofort Softmaker Office 2016 für Windows kostenlos nutzen. Dieses Angebot ist Teil der Bildungsoffensive des Nürnberger Softwarehersteller Softmaker. Für Schüler und Studenten gibt es Das Office-Paket zum Preis von 10 Euro statt regulär € 69,95.

Gerade Bildungseinrichtungen tun sich meist schwer, ausreichende Budgets für aktuelle IT-Ausstattung zu erhalten. Dementsprechend können sie oft nur eine dürftige Computerausstattung vorweisen. Viele Softwarehersteller beiten daher bereits vergünstigte Tarife für diese Einrichtungen an - schließlich sind das ja die Kunden der Zukufnt. Softmaker geht sogar noch einen Schritt weiter. Das Nürnberger Unternehmen intensiviert sein jahrelanges Bildungssponsoring und stellt ab sofort allen allgemein- und berufsbildenden Schulen sowie Lehrern und Hochschulen das aktuelle Softmaker Office Standard 2016 für Windows kostenlos zur Verfügung. Die Software darf auf sämtlichen Rechnern der Einrichtung dauerhaft frei genutzt werden.

Officepakete stellen einen unverzichtbaren Bestandteil des Lehr- und Lernbetriebs dar und werden tagtäglich zum Texten, Kalkulieren oder Präsentieren genutzt. Deren Anschaffung verursachte bisher hohe Kosten. Dank der Bildungsoffensive von Softmaker können sich Bildungseinrichtungen diese künftig sparen und das Geld anderweitig investieren. Dazu Martin Kotulla, Geschäftsführer der Softmaker Software GmbH: "Gute Bildung ist wesentlich für eine gute Zukunft. Wir möchten unseren Beitrag leisten, dass Schulen finanziell entlastet werden und die freiwerdenden Mittel den Lernenden zugute kommen."

Schüler und Studenten können unabhängig von ihrer Schule oder Hochschule eine eigene Schülerlizenz von Softmaker Office für nur 10 Euro statt regulär € 69,95 erwerben.

Softmaker Office 2016 für Windows: Schnell, stark, kompatibel
Softmaker Office 2016 für Windows besteht aus der Textverarbeitung Textmaker 2016, der Tabellenkalkulation Planmaker 2016, dem Präsentationsprogramm Presentations 2016 und einer von Softmaker verbesserten Version von Thunderbird für E-Mails und Aufgaben.

Alle Programme sind mit ihren Pendants von Microsoft Office kompatibel: Alte Word-, Excel- und Powerpoint-Formate (DOC, XLS, PPT) werden ebenso ohne jegliche Verluste von Inhalten und Formatierungen geöffnet und gespeichert wie die aktuellen Dateitypen DOCX, XLSX und PPTX von Microsoft Office 2007 bis 2016. Wie in zahlreichen Tests festgestellt, bietet kein anderes alternatives Officepaket diesen originalgetreuen Datenaustausch.

Softmaker Office 2016 für Windows bietet einen riesigen Funktionsumfang, der nicht nur alle wesentlichen Features von Microsoft Office beinhaltet, sondern darüber hinaus zahlreiche weitere Optionen bietet – etwa eine integrierte Adressdatenbank, direkten EPUB-Export zur Erzeugung von E-Books, einen flexiblen PDF-Export und umfassende Grafikbearbeitungsfunktionen.

Softmaker Office 2016 eignet sich für alle Windows-Versionen von Windows XP bis Windows 10. Sobald Softmaker Office 2016 für Linux erscheint, wird es ebenfalls in die Softmaker-Bildungsoffensive aufgenommen.


Leserkommentar

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*





*
*
Rubriken
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
News

CeBIT 2018 - ein holpriger Neustartversuch

CeBIT Logo

"Die CEBIT 2018 wird ein Business-Festival für Innovation und Digitalisierung", sagte Oliver Frese...

[mehr]

Trend Micro trauert um Günter Untucht

Günter Untucht (Bild: Trend Micro)

Der europäische Chefjustiziar von Trend Micro, Günter Untucht, ist Ende Januar überraschend...

[mehr]

Corel VideoStudio Ultimate 2018 mit neuen Funktionen verfügbar

Corel Logo (Grafik: Logo)

Erste Wahl für anspruchsvolle Gelegenheitsanwender – diesen Anspruch erfüllt das...

[mehr]

Argus 2 - kabellose Überwachungskamera für Akku- und Solarbetrieb

Die Argus 2 ist für innen und außen geeignet. (Bild: Reolink)

Reolink stellt mit der Argus 2 seine neueste Kamera vor. Die innovative Überwachungskamera...

[mehr]

Meltdown und Spectre: MSI liefert BIOS-Updates für Z370-Mainboard

MSI Logo

Mit den Updates will MSI mögliche SIcherheitslücken im aktuellen Intel-Microcode schließén. Updates...

[mehr]

CES 2018: Acer lässt Gamer-Herzen höher schlagen

Acer Nitro 5 (Bild: Acer)

Ob für Gamer, Kreative oder Business-Nutzer - auf der CES in Las Vegas stellt Acer für jeden etwas...

[mehr]
Anzeige
Anzeige