tom's networking guide
 
Anzeige
3Com-Infotour: Speed-Dating für Netzwerkadministratoren >
< Samsung SGH-Z107 für UMTS leichter und kompakter
08.11.04 04:10 Alter: 16 Jahre
Von: Arno Kral

Audio-Netzwerk-Player von Terratec

Kabelloser WLAN-Audioplayer Noxon Audio mit Fernbedienung für Musiksammlung und Internet-Radio.


Terratec Noxon Audio.

Noxon Audio Lieferumfang.

Mit dem NOXON Audio lassen die Multimedia-Spezialisten des Nettetaler Hardware-Herstellers TerraTec die Musik von der Leine. Der Netzwerkplayer stellt die Song-Sammlung auf der Festplatte des heimischen Rechners drahtlos genauso im ganzen Haus ebenso bereit wie Tausende von Internet-Radiosendern.

Voraussetzung ist ein WLAN-Netzwerk (idealerweise ein Router mit Wireless-Access-Point), ein Breitband-Internet-Zugang wie x-DSL sowie ein

Aktiv-Boxen-System oder die Stereo-Anlage.

Selbst das Auge kommt zum Zug, denn denn die trendige Oberfläche glänzt metallisch-silbern, das Display leuchtet blau.

Das Konzept ist denkbar einfach. Per Ad-Hoc-Verbindung ans Notebook oder im Infrastruktur-Netzwerk über einen Access Point (der in modernen WLAN-Routern integriert ist) bindet sich der Netzwerk-Player NOXON Audio in das kabellose Netzwerk ein. Der Hersteller verspricht Kompatibilität zu den beiden gängigen WLAN-Standards WLAN-B (802.11b) und WLAN-G (802.11g).

Noch einfacher ist es, sich in eine der vielen, meist werbefreien und spezialisierten Radiostationen im Internet einzuklinken: Dazu braucht nicht einmal der eigene Rechner zu laufen, denn der NOXON Audio kann sich - einen WLAN-Internet-Access-Router vorausgesetzt - selbstständig mit dem Internet verbinden.

Über die mitgelieferte Fernbedienung lassen sich die Sender problemlos wechseln, auch die gewohnte Sortierung nach Genres oder Sprachen zeigt der WLAN-Audioplayer an.

Für die Musikausgabe kann der 300 Gramm leichte Winzling an die HiFi-Anlage, ein Home-Entertainment-System oder ein aktives Boxensystem wie die TerraTec HomeArena MX 2.1 angeschlossen werden. Der Empfangsbereich entspricht dem gängiger WLAN-Karten. Für eine sichere Übertragung der Daten können die eigene MAC-Adresse sowie die gängige Verschlüsselungsmethode WEP (Wireless Equivalent Privacy) verwendet werden.

Keyfeatures:

- Drahtloses Audiostreaming über WLAN

- Internet-Radio - auch ohne PC

- Einfacher Zugriff auf Musiksammlung (MP3/WMA)

- komfortable Bedienung mit Infrarot-Fernbedienung

- großes Display zur Anzeige der Titelinformationen

- Anschluss an Stereo-Anlage oder aktives Boxensystem

- kompatibel zu den gängigen W-LAN Standards (IEEE 802.11b/g)

 

Preis und Verfügbarkeit:

TerraTec hat den NOXON Audio bereits ab Mitte November für knapp 100 € (inkl. 16 % MwSt) im Programm.


Leserkommentar

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*





*
*
Rubriken
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
News

CeBIT 2018 - ein holpriger Neustartversuch

CeBIT Logo

"Die CEBIT 2018 wird ein Business-Festival für Innovation und Digitalisierung", sagte Oliver Frese...

[mehr]

Trend Micro trauert um Günter Untucht

Günter Untucht (Bild: Trend Micro)

Der europäische Chefjustiziar von Trend Micro, Günter Untucht, ist Ende Januar überraschend...

[mehr]

Corel VideoStudio Ultimate 2018 mit neuen Funktionen verfügbar

Corel Logo (Grafik: Logo)

Erste Wahl für anspruchsvolle Gelegenheitsanwender – diesen Anspruch erfüllt das...

[mehr]

Argus 2 - kabellose Überwachungskamera für Akku- und Solarbetrieb

Die Argus 2 ist für innen und außen geeignet. (Bild: Reolink)

Reolink stellt mit der Argus 2 seine neueste Kamera vor. Die innovative Überwachungskamera...

[mehr]

Meltdown und Spectre: MSI liefert BIOS-Updates für Z370-Mainboard

MSI Logo

Mit den Updates will MSI mögliche SIcherheitslücken im aktuellen Intel-Microcode schließén. Updates...

[mehr]

CES 2018: Acer lässt Gamer-Herzen höher schlagen

Acer Nitro 5 (Bild: Acer)

Ob für Gamer, Kreative oder Business-Nutzer - auf der CES in Las Vegas stellt Acer für jeden etwas...

[mehr]
Anzeige
Anzeige