tom's networking guide
 
Anzeige
Sturz-Kissen für das Notebook >
< 3Com-Infotour: Speed-Dating für Netzwerkadministratoren
09.11.04 09:54 Alter: 16 Jahre
Von: Arno Glompner

Mehrschichtige Lösung zum Schutz vor Spam

Die Kombination von Mirapoint MailHurdle und Rapid Anti-Spam stoppt Bedrohungen bereits am Netzwerkeingang und bietet immer aktuellen Schutz in Echtzeit auch ohne Updates.


Mirapoint kündigt einen maßgeblichen Schritt hin zu einer schnelleren und intelligenten Abwehr von Spam und über Massenmails verbreiteten Viren an. Durch die Kombination der bereits am Netzwerkzugang greifenden Analysen und Filter von Mirapoint MailHurdle und der neuen Rapid Anti-Spam-Technologie, eingesetzt auf Mirapoints Appliance-Plattform, kann Mirapoint ohne regelmäßiges Einspielen von Aktualisierungen Daten-Ungeziefer fernhalten. Rapid Anti-Spam basiert auf Recurrent Pattern Detection (RPD) von Commtouch, einem weltweit tätigen Entwickler und Anbieter von proprietären Antispam-Lösungen.

MailHurdle und die Rapid Anti-Spam sind als Teil von Mirapoints E-Mail-Sicherheitslösung Full-Spectrum verfügbar, die neben Funktionen für das SMTP-Verbindungsmanagement, für die Analyse von Spam und Viren, für die Durchführung von Policies und für das Filtern von Inhalten auch die Möglichkeit eines sicheren Remote-Mailzugangs bietet.

Mit den permanent vorhandenen und neu entstehenden Bedrohungen für die Sicherheit von Mail-Netzwerken sind Anwender in hohem Maße davon abhängig, regelmäßig aktualisierte Virensignaturen und Erkennungsmuster einzuspielen. Viren wie MyDoom, die sich per Spam verbreiten, zeigen allerdings, dass Unternehmen Produktivitätsverluste und zusätzliche Kosten zu tragen haben, wenn sie ihr Netz bei einer neuen Angriffswelle für nur wenige Stunden bis zur Verfügbarkeit der neuen Signaturen abschotten. Mit dem neuen Echtzeitschutz, den die Kombination von Mirapoints MailHurdle mit Rapid Anti-Spam gewährleistet, sind Kunden von der Notwendigkeit befreit, auf regelmäßige Updates zu warten.

Rapid Anti-Spam ergänzt die Schutzmechanismen der Mirapoint-Lösung um eine weitere Ebene. Basierend auf der von Commtouch lizenzierten RPD-Technologie verwendet Mirapoints Rapid Anti-Spam eine weltweite Basis an Netzwerksonden, um Spam- und Virusattacken in Echtzeit zu erkennen. Daher sind keine Aktualisierungen oder regelmäßige Systemwartungen notwendig, um Anwender sicher vor aktuellen und künftigen Techniken der Spam-Versender und Virenautoren zu schützen. Diese Vorgehensweise vermeidet falsch als Spam klassifizierte Mails, da die Erkennung nicht auf der Analyse einzelner Mailinhalte, sondern auf externen Echtzeit-informationen beruht. So ist die Spam-Erkennung auch unabhängig von der benutzten Sprache und vom Inhalt. Gleichzeitig ist das System in der Lage, zwischen erwünschten und im größeren Umfang versandten Mails und Spam zu unterscheiden. Rapid Anti-Spam ist für optimale Leistung und Zuverlässigkeit nahtlos in Mirapoints sichere Appliance-Plattform integriert und lässt sich über die darüber bereits vorhandenen, vereinheitlichten Management-Tools einfach bedienen.

Als Ergänzung zu vorhandenen Mailservern entwickelt, bieten Mirapoints RazorGate Mail-Security-Appliances ein mehrschichtiges Sicherheitskonzept zum Schutz vor Hackern, Spam und Virenangriffen bereits am Netzwerkeingang sowie umfassende Managementfunktionen für das Mailaufkommen über Policy-Tools, Inhaltsfilter und detaillierte Reports. Der Mirapoint Message Server ist eine dedizierte Appliance, die Routing, Speicherung, Empfang und Versand sowie das Management von Mails mit dem umfassenden und vielschichtigen Sicherheitskonzept der Full-Spectrum-Technologie verbindet. Der Message Server wurde entwickelt, um Unternehmen, Internet Service Provider sowie die öffentliche Verwaltung und Bildungseinrichtungen dabei zu unterstützen, E-Mail-Services für eine große Zahl von Mitarbeitern jederzeit und überall bereitzustellen. Sowohl die RazorGate- als auch die Message Server-Appliances sind mit MailHurdle und dem neuen Rapid Anti-Spam verfügbar.


Leserkommentar

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*





*
*
Rubriken
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
News

CeBIT 2018 - ein holpriger Neustartversuch

CeBIT Logo

"Die CEBIT 2018 wird ein Business-Festival für Innovation und Digitalisierung", sagte Oliver Frese...

[mehr]

Trend Micro trauert um Günter Untucht

Günter Untucht (Bild: Trend Micro)

Der europäische Chefjustiziar von Trend Micro, Günter Untucht, ist Ende Januar überraschend...

[mehr]

Corel VideoStudio Ultimate 2018 mit neuen Funktionen verfügbar

Corel Logo (Grafik: Logo)

Erste Wahl für anspruchsvolle Gelegenheitsanwender – diesen Anspruch erfüllt das...

[mehr]

Argus 2 - kabellose Überwachungskamera für Akku- und Solarbetrieb

Die Argus 2 ist für innen und außen geeignet. (Bild: Reolink)

Reolink stellt mit der Argus 2 seine neueste Kamera vor. Die innovative Überwachungskamera...

[mehr]

Meltdown und Spectre: MSI liefert BIOS-Updates für Z370-Mainboard

MSI Logo

Mit den Updates will MSI mögliche SIcherheitslücken im aktuellen Intel-Microcode schließén. Updates...

[mehr]

CES 2018: Acer lässt Gamer-Herzen höher schlagen

Acer Nitro 5 (Bild: Acer)

Ob für Gamer, Kreative oder Business-Nutzer - auf der CES in Las Vegas stellt Acer für jeden etwas...

[mehr]
Anzeige
Anzeige