tom's networking guide
 
Anzeige
Flüster-Clients von Wyse >
< Zehn Sicherheitslücken in Windows XP SP2
14.11.04 07:59 Alter: 16 Jahre
Von: Arno Glompner

Renesas integriert Ethernet in Mikroprozessor

Erster SuperH-Mikroprozessor mit integriertem Ethernet-PHY-Transceiver und IEEE802.3-konformem Ethernet-Controller.


Renesas Mikroprozessor

Renesas Technology Europe kündigt den 32-Bit SuperH RISC-Mikroprozessor SH7619 an. Der SH7619 ist der erste Baustein von Renesas mit einem eingebauten Ethernet-Controller, einem IEEE802.3-konformen Media Access

Controller (MAC) Layer und einem Physical-Layer-Transceiver (PHY). Dies ermöglicht die Entwicklung leistungsfähiger Produkte zu niedrigeren Kosten, da weniger externe Bauelemente benötigt werden. Sehr umfangreich ist auch die übrige Peripherie-Bestückung des neuen Bausteins, die u. a. aus einer Host-Interface-Funktion (HIF) und einer Schnittstelle zum Anschluss eines Voice CODEC besteht. Der SH7619 eignet sich für digitale AV-Applikationen sowie Büroautomations- und Industrieprodukte mit Netzwerkanbindung.

Durch die Integration eines Ethernet PHY-Transceivers und eines Ethernet-Controllers vereinfacht sich die Entwicklung von Verbindungen zu Ethernet-LANs mit 10/100 MBit/s. Der SH2 CPU-Core arbeitet mit einer

maximalen Taktfrequenz von 125 MHz und erreicht die hohe Verarbeitungsleistung von 163 MIPS. So sind alle Voraussetzungen für eine zügige Ausführung von TCP/IP- und ähnlichen Protokollverarbeitungen sowie

für die Implementierung leistungsfähiger Systeme gegeben.

Die Host-Interface-Funktion erlaubt den unkomplizierten Anschluss an einen als System-Controller dienenden Hauptprozessor, der den SH7619 als SRAM-äquivalenten Baustein behandelt. Diese HIF umfasst einen 16-Bit

Interface-Bus und zwei SRAM-Banks mit einem linearen Adressbereich von jeweils 1 KByte. Durch Zugriff auf dieses SRAM kann der Hauptprozessor direkte Lese- und Schreib-Operationen ausführen. Ebenso ist auf diesem Weg

der schnelle Transfer per Ethernet heruntergeladener Daten an den Hauptprozessor möglich.

Durch die HIF können die Grundfunktionen und die netzwerkbezogenen Funktionen eines Systems gleichzeitig entwickelt werden. Dies verkürzt die Gesamtentwicklungszeit und erleichtert nicht zuletzt das Hinzufügen einer

Ethernet-Anbindung zu einem existierenden System. Die HIF unterstützt außerdem einen Boot-Modus. Über das Host-Interface kann damit aus einem mit dem Hauptprozessor verbundenen Flash-Speicher ein Programm in ein an den SH7619 angeschlossenes SDRAM heruntergeladen werden. Ein separater externer Flash-Speicher zum Speichern des Programms für den SH7619 ist deshalb nicht erforderlich.

Zur umfangreichen On-Chip-Peripherie gehört unter anderem ein universeller DMA-Controller, der für schnelle Datentransfers von und nach externen Speichern sorgt und einen höheren Netzwerk-Datendurchsatz ermöglicht.

Darüber hinaus ist mit den integrierten seriellen I/O-Schnittstellen der Anschluss an einen Voice-CODEC oder eine ähnliche Funktion möglich, was beispielsweise die Implementierung eines VoIP-Systems vereinfacht.

Der SH7619 besitzt ein kompaktes, nur 13 x 13 mm großes PGA-Gehäuse mit 176 Pins und trägt dadurch zur Minimierung der Abmessungen des Endprodukts bei. Die On-Chip-Debugging-Funktionen gestatten ein Echtzeit-Debugging mit maximaler Taktfrequenz, und als Emulator kann der kompakte E10A-USB im PC-Card-Format genutzt werden. Die Bemusterung des SH7619 beginnt im Dezember 2004.


Leserkommentar

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*





*
*
Rubriken
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
News

CeBIT 2018 - ein holpriger Neustartversuch

CeBIT Logo

"Die CEBIT 2018 wird ein Business-Festival für Innovation und Digitalisierung", sagte Oliver Frese...

[mehr]

Trend Micro trauert um Günter Untucht

Günter Untucht (Bild: Trend Micro)

Der europäische Chefjustiziar von Trend Micro, Günter Untucht, ist Ende Januar überraschend...

[mehr]

Corel VideoStudio Ultimate 2018 mit neuen Funktionen verfügbar

Corel Logo (Grafik: Logo)

Erste Wahl für anspruchsvolle Gelegenheitsanwender – diesen Anspruch erfüllt das...

[mehr]

Argus 2 - kabellose Überwachungskamera für Akku- und Solarbetrieb

Die Argus 2 ist für innen und außen geeignet. (Bild: Reolink)

Reolink stellt mit der Argus 2 seine neueste Kamera vor. Die innovative Überwachungskamera...

[mehr]

Meltdown und Spectre: MSI liefert BIOS-Updates für Z370-Mainboard

MSI Logo

Mit den Updates will MSI mögliche SIcherheitslücken im aktuellen Intel-Microcode schließén. Updates...

[mehr]

CES 2018: Acer lässt Gamer-Herzen höher schlagen

Acer Nitro 5 (Bild: Acer)

Ob für Gamer, Kreative oder Business-Nutzer - auf der CES in Las Vegas stellt Acer für jeden etwas...

[mehr]
Anzeige
Anzeige