tom's networking guide
 
Anzeige
Linksys ernennt Patrick Lelorieux zum Vice President Sales für EMEA >
< BT bringt Bewegung in den DSL-Markt: innovative Angebote für Reseller
23.11.04 05:06 Alter: 16 Jahre
Von: Arno Kral

Super-GAU-Szenarien helfen Budgets für IT-Sicherheit auf die Sprünge

WatchGuard-Umfrage: IT-Administratoren überzeugen ihre Chef-Etagen mit sanftem Druck von neuen Sicherheitsmaßnahmen.


Mark Stevens, Chief Strategy Officer.

Wer seinen Chef davon überzeugen muss, dass neue IT-Sicherheitsmaßnahmen gefordert sind, greift bisweilen tief in die Trickkiste. Das hat eine Studie von WatchGuard Technologies unter 150 IT-Administratoren ergeben. Wie die IT-Experten dabei vorgehen und was ihre Kollegen in kleinen und mittelständischen Unternehmen davon lernen können, hat der führende Anbieter von Internet-Sicherheitslösungen auf einem speziellen Bereich seiner Website in Form von hilfreichen Tipps und Tricks zusammengestellt.

WatchGuard befragte IT-, Netzwerk- und Sicherheits-Administratoren von kleinen und mittelständischen Unternehmen (Befragung der Abonnenten des LiveSecurity Service, 150 Antworten, 2004), wie sie ihre Geschäftsleitung davon überzeugen, die Sicherheitsmaßnahmen zu erhöhen. Die Antworten belegen, dass üblicherweise eine der folgenden Methoden angewandt wird: Angst und Verunsicherung schüren, rational argumentieren, Verantwortung nach oben delegieren, den Fall mit Empfehlungen von Auditoren, Beratern oder anderen Experten untermauern oder erst das Problem angehen und danach die Erlaubnis einholen.

Fast die Hälfte der Befragten (49 Prozent) verfechten die Angst- und Verunsicherungs-Methode mit Super-Gau-Szenarien über Vertrauensbrüche, Kundenverlust oder Haftungsansprüchen, um Investitionen in die IT-Sicherheit zu rechtfertigen. 29 Prozent der Netzwerk-Administratoren können ihre Geschäftsführung nur mittels Einschüchterungstaktik überzeugen, da die Chef-Etage Standards nur selten oder nie aufgrund von Sicherheits-Ratschlägen ändert. Immerhin sagen jedoch 30 Prozent, dass rationale Faktoren einschließlich kostenbasierter Analysen, Produktivitätsstatistiken und Fachartikel genügen, eine Reaktion hervorzurufen. 51 Prozent der Befragten gaben zudem an, dass die Geschäftsführung Sicherheitsmaßnahmen meistens oder immer auf Empfehlungen basiert.

„Diese Untersuchung verdeutlicht, dass kleine und mittelständische Unternehmen sich bei ihren Sicherheitsbelangen stark unterscheiden können. Trotz bekannter Attacken und Druck seitens der Behörden liegt ein striktes Sicherheitsbewusstsein noch nicht in der Natur der Unternehmen. Einige Organisationen behandeln das Thema Sicherheit als Priorität in der Hierarchie von oben nach unten und gehen dabei sehr proaktiv vor, andere jedoch benötigen mehr Überredungskunst, um Sicherheitsmaßnahmen zu implementieren und zu aktualisieren“, erklärt Mark Stevens, Chief Strategy Officer, WatchGuard. „Um vor Attacken zu schützen, ist die Unterstützung der Geschäftsleitung unentbehrlich. Unternehmen dürfen außerdem nicht nur von einem technischen Lösungsansatz ausgehen, sondern müssen die Anwender fortlaufend aufklären sowie Sicherheits-Regeln entwickeln und einsetzen.“


Leserkommentar

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*





*
*
Rubriken
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
News

CeBIT 2018 - ein holpriger Neustartversuch

CeBIT Logo

"Die CEBIT 2018 wird ein Business-Festival für Innovation und Digitalisierung", sagte Oliver Frese...

[mehr]

Trend Micro trauert um Günter Untucht

Günter Untucht (Bild: Trend Micro)

Der europäische Chefjustiziar von Trend Micro, Günter Untucht, ist Ende Januar überraschend...

[mehr]

Corel VideoStudio Ultimate 2018 mit neuen Funktionen verfügbar

Corel Logo (Grafik: Logo)

Erste Wahl für anspruchsvolle Gelegenheitsanwender – diesen Anspruch erfüllt das...

[mehr]

Argus 2 - kabellose Überwachungskamera für Akku- und Solarbetrieb

Die Argus 2 ist für innen und außen geeignet. (Bild: Reolink)

Reolink stellt mit der Argus 2 seine neueste Kamera vor. Die innovative Überwachungskamera...

[mehr]

Meltdown und Spectre: MSI liefert BIOS-Updates für Z370-Mainboard

MSI Logo

Mit den Updates will MSI mögliche SIcherheitslücken im aktuellen Intel-Microcode schließén. Updates...

[mehr]

CES 2018: Acer lässt Gamer-Herzen höher schlagen

Acer Nitro 5 (Bild: Acer)

Ob für Gamer, Kreative oder Business-Nutzer - auf der CES in Las Vegas stellt Acer für jeden etwas...

[mehr]
Anzeige
Anzeige