tom's networking guide
 
Anzeige
Herzstück für IP-Telephonie in kleinen und mittelständischen Unternehmen >
< 3Com erweitert Garantieleistungen für Netzwerkprodukte
09.12.04 09:07 Alter: 16 Jahre
Von: Arno Kral

WLAN für unterwegs: ALL0274

Der neue Travel-Accesspoint ALL0274 ist der ideale Begleiter für die Geschäftsreise. Durch sein kompaktes und ansprechendes Design, sowie seine umfangreichen Features ist der „moderne Industrienomade“ selbst auf Reisen, etwa im Hotelzimmer, immer bestens ans Internet angebunden - und das drahtlos.


Allnet Travel Accesspoint 0274.

Der WLAN-G-Router ALL0274 bietet insgesamt drei verschiedene Betriebsmodi. So ist das Gerät als reiner Wireless LAN Client verwendbar, um sich beispielsweise mit den Laptop bei bestehenden WLAN-Funknetzen anzumelden. Darüber hinaus kann das Gerät als eigenständiger Access Point oder als Kombination aus Access Point und Router verwendet werden. Die verschiedenen Modi werden auf einfache Weise über den am Gerät angebrachten Setup-Schalter aktiviert. Das Gerät muss lediglich einmal über die Web-Oberfläche konfiguriert werden. Danach aktiviert man die einzelnen Modi schnell und bequem über den am Gerät befindlichen Schalter.

Durch den implementierten Standard IEEE802.11g ist das Gerät kompatibel zu allen gängigen Wireless Clients und Access Points, die nach dem IEEE802.11b und IEEE802.11g Standard arbeiten. Die Datenübertragung innerhalb des Funknetzes findet mit einer Bruttotransferrate von maximal 54 MBit/s statt. Bei der Verschlüsselung kommen WPA oder WEP (64/128 Bit) zur Anwendung. Das Funknetz läßt sich durch einen Mac-Adress-Filters schützen.

Im Router-Modus bietet der ALL0274 alle üblichen Router-Features. Hierzu zählen die automatische Vergabe von IP-Adressen mittels DHCP, sowie das „Forwarden“ von Ports für Internet-Anwendungen, wie Netmeeting. Mit dem ALL0274 lassen sich virtuelle Server können ebenso realisieren und konfigurieren werden, wie DynDNS.

Alnnet liefert den Travel-Accesspoint mit einem umfangreichen Satz von Zubehör und Kabeln in einem Softcase.

Preis und Verfügbarkeit:

Der Reise-Access-Point- All Produkt ist ab Lager Allnet-Germering verfügbar. ASllnet verkauft nur an Wiederverkäufer. Der empfohlene Verkaufspreis liegt bei 80 € (inkl. 16 % MwSt.).


Leserkommentar

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*





*
*
Rubriken
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
News

CeBIT 2018 - ein holpriger Neustartversuch

CeBIT Logo

"Die CEBIT 2018 wird ein Business-Festival für Innovation und Digitalisierung", sagte Oliver Frese...

[mehr]

Trend Micro trauert um Günter Untucht

Günter Untucht (Bild: Trend Micro)

Der europäische Chefjustiziar von Trend Micro, Günter Untucht, ist Ende Januar überraschend...

[mehr]

Corel VideoStudio Ultimate 2018 mit neuen Funktionen verfügbar

Corel Logo (Grafik: Logo)

Erste Wahl für anspruchsvolle Gelegenheitsanwender – diesen Anspruch erfüllt das...

[mehr]

Argus 2 - kabellose Überwachungskamera für Akku- und Solarbetrieb

Die Argus 2 ist für innen und außen geeignet. (Bild: Reolink)

Reolink stellt mit der Argus 2 seine neueste Kamera vor. Die innovative Überwachungskamera...

[mehr]

Meltdown und Spectre: MSI liefert BIOS-Updates für Z370-Mainboard

MSI Logo

Mit den Updates will MSI mögliche SIcherheitslücken im aktuellen Intel-Microcode schließén. Updates...

[mehr]

CES 2018: Acer lässt Gamer-Herzen höher schlagen

Acer Nitro 5 (Bild: Acer)

Ob für Gamer, Kreative oder Business-Nutzer - auf der CES in Las Vegas stellt Acer für jeden etwas...

[mehr]
Anzeige
Anzeige