tom's networking guide
 
Anzeige
Volks-Antivirus-Firewall >
< Xerox bringt Handys das Lesen bei
18.01.05 14:18 Alter: 16 Jahre
Kategorie: Security, Office Connectivity, Server-OS, Produkt-News
Von: Arno Kral

McAfee patcht mit UpdateEXPERT

Die automatische Patch-Management Lösung von St Bernard Software spart dem Antiviren-Experten Zeit und IT-Personalkosten.


McAfee, Anbieter zahlreicher renommierter Sicherheitslösungen, vertraut auf die automatische Patch-Management Lösung UpdateEXPERT von St Bernard Software. UpdateEXPERT erkennt im Vorfeld Schwachstellen im System und patcht diese proaktiv. Fast täglich kommen neue Schwachstellen auf. Deswegen hat sich McAfee für die automatische Patch-Management Lösung entschieden, um Sicherheitsgefahren rasch zu bannen und auf diese Weise Kosten und Zeit einzusparen.

Vor dem Einsatz mit UpdateEXPERT ließ McAfee den Patch-Management Prozess in 13 europäischen McAfee Büros manuell durchführen. Für diese komplexe und zeitraubende Aufgabe war ein achtköpfiges europaweites Team im Einsatz, um das monatliche Patch-Management Update der 150 Firmenserver einmal monatlich auszuführen. Das Update wurde am Samstag durchgeführt, um möglichst wenig Ausfallzeiten für die Belegschaft zu riskieren.

„Dieser Prozess war sehr teuer, weil das Team am Wochenende arbeiten und dafür einen entsprechenden Ausgleich erhalten musste“, erklärt Paul Tichener, European Manager of Server Applications bei McAfee. Jeder Server wurde der Reihe nach manuell aktualisiert, was über sechs Stunden dauern konnte. Es weiteres Problem war die fehlende Kontrolle. Welcher Patch auf welchem Rechner eingesetzt wurde, war schwer nachzuvollziehen, weil jedes Team die Information in verschiedenen Tabellen zusammenstellte. 

Tichener entschied sich auf Empfehlung seiner amerikanischen Kollegen für UpdateEXPERT von St Bernard Software. „Seit wir UpdateEXPERT einsetzen, kann ich die Patch-Management Prozesse europaweit alleine durchführen“, sagt Paul Tichener. „Dieser Schritt hat erhebliche Kosten eingespart und meine Kollegen von einer beschwerlichen, aber notwendigen Aufgabe erlöst“, sagt er.

UpdateEXPERT stellt ein Reporting- und Monitoring-Tool zur Verfügung, das nachvollziehbar zeigt, auf welchem Rechner welcher Patch installiert wurde. „Ich bin auf solche Übersichtstabellen angewiesen, daher ist das eine enorme Verbesserung“, sagt Paul Tichener. Das UpdateEXPERT Management Tool ist so eingestellt, dass es um 4 Uhr morgens startet und Tichener bei Arbeitsbeginn zeigt, wann die Systeme gepatcht wurden.

„Wenn man für die Netzwerksicherheit in vielen namenhaften Unternehmen verantwortlich ist, dann muss die eigene IT-Struktur unter allen Umständen fehlerfrei funktionieren, damit unsere Reputation unantastbar bleibt“, sagt Paul Tichener von McAfee.

Die preisgekrönte Patch-Management Lösung von St Bernard Software unterstützt die Microsoft Windows-Plattform sowie die Red Hat Linux und Solaris Betriebssysteme. 


Leserkommentar

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*





*
*
Rubriken
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
News

CeBIT 2018 - ein holpriger Neustartversuch

CeBIT Logo

"Die CEBIT 2018 wird ein Business-Festival für Innovation und Digitalisierung", sagte Oliver Frese...

[mehr]

Trend Micro trauert um Günter Untucht

Günter Untucht (Bild: Trend Micro)

Der europäische Chefjustiziar von Trend Micro, Günter Untucht, ist Ende Januar überraschend...

[mehr]

Corel VideoStudio Ultimate 2018 mit neuen Funktionen verfügbar

Corel Logo (Grafik: Logo)

Erste Wahl für anspruchsvolle Gelegenheitsanwender – diesen Anspruch erfüllt das...

[mehr]

Argus 2 - kabellose Überwachungskamera für Akku- und Solarbetrieb

Die Argus 2 ist für innen und außen geeignet. (Bild: Reolink)

Reolink stellt mit der Argus 2 seine neueste Kamera vor. Die innovative Überwachungskamera...

[mehr]

Meltdown und Spectre: MSI liefert BIOS-Updates für Z370-Mainboard

MSI Logo

Mit den Updates will MSI mögliche SIcherheitslücken im aktuellen Intel-Microcode schließén. Updates...

[mehr]

CES 2018: Acer lässt Gamer-Herzen höher schlagen

Acer Nitro 5 (Bild: Acer)

Ob für Gamer, Kreative oder Business-Nutzer - auf der CES in Las Vegas stellt Acer für jeden etwas...

[mehr]
Anzeige
Anzeige