tom's networking guide
 
Anzeige
Intel stellt sich neu auf >
< Volks-Antivirus-Firewall
18.01.05 15:18 Alter: 16 Jahre
Kategorie: Homenetworking, VoIP, Networking, Unterhaltungselektronik, Office Connectivity, WPAN, Digital Lifestyle, Mobile Generation, Top-News, WLAN
Von: Arno Kral

Thomas von Baross ist D-Links neuer Managing Director für Zentraleuropa

Nach dem überraschenden Abgang von Klaus-Dieter Hesse führt nun der 41jährige den Bereich der Netzwerkprodukte in Deutschland, Österreich und der Schweiz.


Thomas von Baross

Seit dem 3. Januar 2005 ist Thomas von Baross Managing Director bei D-Link Central Europe. In dieser Funktion leitet der 41jährige die Geschäfte des etablierten Marktführers im Bereich Netzwerkprodukte in Deutschland, Österreich sowie in der Schweiz. 

Den Schwerpunkt setzt von Baross dabei auf den Ausbau des indirekten Vertriebes von hochwertigen LAN- und WAN Komponenten über Fachhändler und Systemhäuser sowie die Gewinnung weiterer Fachhandelspartner, ISP und Telcos. Darüber hinaus hat er es sich zum Ziel gesetzt, die Position von D-Link im Business to Business (B2B) Segment nachhaltig auszubauen.

"Thomas von Baross verfügt über umfangreiche Erfahrungen im Netzwerk-Markt sowie im Telekom- und ISP-Geschäft", so Kevin Wen, Präsident D-Link Europe. "Ich bin davon überzeugt, dass das Central Europe Team unter seiner Leitung die erfolgreiche Geschäftsentwicklung der vergangenen Jahre fortschreiben und im Netzwerk-Markt neue Impulse setzen wird." 

"Gemeinsam mit meinem Team werde ich die Position von D-Link als führender Hersteller von Netzwerkprodukten in allen Absatzkanälen konsequent ausbauen", erklärt Thomas von Baross. "Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit unseren Partnern und bin mir sicher, dass wir D-Link sowohl im Retail- als auch im Projektgeschäft weiterhin auf Erfolgskurs halten werden."

Vor seinem Wechsel zur D-Link (Deutschland) GmbH war Thomas von Baross Geschäftsführer bei der Bintec Access Networks GmbH. Nach der Fusion von Bintec mit Artem zur Funkwerk Enterprise Communications GmbH bekleidete er dort die Position des Managing Directors und Chief Sales Officers. Zu weiteren Stationen seiner Laufbahn zählen namhafte Unternehmen der ITK-Industrie wie Hutchison Telecom, Broadnet und Tiscali.


Leserkommentar

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*





*
*
Rubriken
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
News

CeBIT 2018 - ein holpriger Neustartversuch

CeBIT Logo

"Die CEBIT 2018 wird ein Business-Festival für Innovation und Digitalisierung", sagte Oliver Frese...

[mehr]

Trend Micro trauert um Günter Untucht

Günter Untucht (Bild: Trend Micro)

Der europäische Chefjustiziar von Trend Micro, Günter Untucht, ist Ende Januar überraschend...

[mehr]

Corel VideoStudio Ultimate 2018 mit neuen Funktionen verfügbar

Corel Logo (Grafik: Logo)

Erste Wahl für anspruchsvolle Gelegenheitsanwender – diesen Anspruch erfüllt das...

[mehr]

Argus 2 - kabellose Überwachungskamera für Akku- und Solarbetrieb

Die Argus 2 ist für innen und außen geeignet. (Bild: Reolink)

Reolink stellt mit der Argus 2 seine neueste Kamera vor. Die innovative Überwachungskamera...

[mehr]

Meltdown und Spectre: MSI liefert BIOS-Updates für Z370-Mainboard

MSI Logo

Mit den Updates will MSI mögliche SIcherheitslücken im aktuellen Intel-Microcode schließén. Updates...

[mehr]

CES 2018: Acer lässt Gamer-Herzen höher schlagen

Acer Nitro 5 (Bild: Acer)

Ob für Gamer, Kreative oder Business-Nutzer - auf der CES in Las Vegas stellt Acer für jeden etwas...

[mehr]
Anzeige
Anzeige