tom's networking guide
 
Anzeige
AirMagnet schaltet den "Evil Twin" aus >
< Avaya empfiehlt GN8120 für VoIP
26.01.05 13:21 Alter: 16 Jahre
Kategorie: Homenetworking, Networking, Digital Lifestyle, Produkt-News
Von: Arno Kral

Mehr Tempo mit Firewire 800?

FireWire 800 3-Port PCI Karte und 3-Port Hub sollen laut Belkin die doppelte bis vierfache Übertragungsgeschwindigkeit garantieren


Belkin 3-Port PCI Firewire-800-Karte F5U623ea

Uneingedenk der noch immer fehlenden Treiberunterstützung für das hohe Bustempo durch Microsofts Windows XP - mit MacOS X ist sie gegeben - stellt Belkin zwei neue Firewire-800-Produkte vor:

Die FireWire 800 3-Port PCI Karte F5U623ea und den 3-Port Hub sollen laut Belkin die doppelte (800 MBit/s) bis sogar vierfache (1600 MBit/s) Übertragungsgeschwindigkeiten bietet.

Die neuen FireWire 800-Geräte bieten aber nicht nur beschleunigte Datentransferraten, sondern auch eine neue Steckverbindung, die ausschließlich FireWire-800-Geräten vorbehalten ist. Beide FireWire 800-Geräte sind einfach per Plug-and-Play zu installieren und werden vom Betriebssystem automatisch erkannt. Außerdem können sie bei laufendem Betrieb angeschlossen oder ausgesteckt werden – man spricht hier von „hot plug“ oder „hot unplug“.  Die Datenübertragung ist in beide Richtungen möglich. FireWire 800 wird von allen gängigen Betriebssystemen wie Windows 98SE, ME, 2000, XP, Mac OS 8.6, 9.0, OS X und Linux unterstützt. Diese Technologie ist vor allem für das Streaming von Video- und Audio-Applikationen sowie für alle Bandbreiten-intensiven Geräte wie externe Diskettenlaufwerke, tragbare Speichergeräte, Musik- oder Videodateien und andere Home Entertainment-Komponenten interessant.

„Schnellere Übertragungsraten sind für Bandbreiten-intensive Geräte von großer Bedeutung”, erklärt Stefan Bönsch, Regional Director Central Europe der Belkin GmbH. „Mit den neuen FireWire 800-Geräten bieten wir nicht nur beschleunigte Datentransferraten, sondern gehen einen Schritt weiter Richtung Zukunft, damit bald alle Geräte im Haushalt, zum Beispiel Fernseher, Videorecorder und Computer problemlos miteinander verbunden werden können.”

Preis und Verfügbarkeit:

Beide Produkte sind ab sofort erhältlich. Die 3-Port PCI Karte und den 3-Port Hub gibt es für knapp 100 € oder knapp 150 SFR (unverbindliche Preisempfehlung inkl. 16 % MwSt.) erhältlich.

Belkin gewährt auf beide Produkte eine lebenslange Herstellergarantie und kostenlosen technischen Support. Weitere Informationen unter 00800 223 55460 erhältlich.


Leserkommentar

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*





*
*
Rubriken
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
News

CeBIT 2018 - ein holpriger Neustartversuch

CeBIT Logo

"Die CEBIT 2018 wird ein Business-Festival für Innovation und Digitalisierung", sagte Oliver Frese...

[mehr]

Trend Micro trauert um Günter Untucht

Günter Untucht (Bild: Trend Micro)

Der europäische Chefjustiziar von Trend Micro, Günter Untucht, ist Ende Januar überraschend...

[mehr]

Corel VideoStudio Ultimate 2018 mit neuen Funktionen verfügbar

Corel Logo (Grafik: Logo)

Erste Wahl für anspruchsvolle Gelegenheitsanwender – diesen Anspruch erfüllt das...

[mehr]

Argus 2 - kabellose Überwachungskamera für Akku- und Solarbetrieb

Die Argus 2 ist für innen und außen geeignet. (Bild: Reolink)

Reolink stellt mit der Argus 2 seine neueste Kamera vor. Die innovative Überwachungskamera...

[mehr]

Meltdown und Spectre: MSI liefert BIOS-Updates für Z370-Mainboard

MSI Logo

Mit den Updates will MSI mögliche SIcherheitslücken im aktuellen Intel-Microcode schließén. Updates...

[mehr]

CES 2018: Acer lässt Gamer-Herzen höher schlagen

Acer Nitro 5 (Bild: Acer)

Ob für Gamer, Kreative oder Business-Nutzer - auf der CES in Las Vegas stellt Acer für jeden etwas...

[mehr]
Anzeige
Anzeige