tom's networking guide
 
Anzeige
WLAN-Dolby-Surround von WaveMaster >
< Microsoft verbessert SQL Server 2005 und die Auswertung von SQL Server-Daten
08.03.05 13:06 Alter: 16 Jahre
Kategorie: WLAN, Security, Networking, Office Connectivity, Server-OS, Produkt-News
Von: Arno Kral

Juniper Networks stellt Lösung für sichere Wireless-Netzwerke in Niederlassungen vor

Die Firma Juniper Networks erweitert ihre Sicherheitslösung NetScreen-5GT für Unternehmens-Zweigstellen um Kapazitäten für Wireless-Umgebungen. CeBIT, Halle 13 Stand B85


Netscreen-5GT Wireless von Juniper Networks kombiniert das geprüfte Sicherheits-Gateway der Enterprise-Kategorie mit leistungsfähigen Funktionen zur Wireless-Netzwerk-Sicherheit, um einen umfassenden Schutz der Kunden beim Zugang zu drahtlosen Netzwerken in Zweigstellen oder kleinen Büros zu erzielen.

Mit NetScreen-5GT Wireless werden patentierte Sicherheits-Zonen sowie eine Palette Wireless-spezifischer Zugangs- und Authorisierungs-Mechanismen vorgestellt. Dadurch sind verschiedene Zugangs-Level im Wireless-Netzwerk für unterschiedliche Benutzer-Gruppen möglich. Zusätzlich können bestehende Sicherheitsprofile über das Unternehmens-Netzwerk und die Niederlassungen hinweg integriert werden. Aufgrund dieser Eigenschaften in Kombination mit Firewall- und VPN-Funktionalitäten, bedienerfreundlichem Management sowie dem Preis-Leistungs-Verhältnis, stellt dieses Produkt eine leistungsstarke und integrierte Lösung dar.

Erweiterter Schutz durch Sicherheits-Zonen

Im NetScreen-5GT Wireless sind Wireless-Sicherheits-Zonen integriert – eine neue patentierte Funktion, die dem Kunden das Einrichten von bis zu vier Wireless-Zonen ermöglicht. Jede dieser Zonen verfügt über eine eigene zugeordnete Wireless-Benutzeroberfläche für bessere Flexibilität und Richtlinien-Umsetzung. Für den Schutz vor Angriffen auf Netzwerk- sowie Applikationsebene kann jede Zone über ihre eigenen Sicherheitseinstellungen wie Deep Inspection, Antivirus, spezifische Authentifizierung und Verschlüsselung verfügen. Zusätzlich besitzen Administratoren die Flexibilität, unterschiedliche Level an Zugangsmöglichkeiten für sowohl Gäste als auch Mitarbeiter auf Netzwerk- und Applikationsebene einzurichten.

„Das Anbieten eines sicheren und kosteneffizienten WLAN-Zugangs in Niederlassungen stellt große Administrations- und Sicherheits-Anforderungen an die IT-Abteilung im Unternehmen. Juniper löst diese Herausforderungen mit einer flexiblen Auswahl an Wireless-Sicherheits-Zonen sowie Authentifizierungs-Mechanismen und garantiert damit bei der Installation drahtloser Netzwerke in Zweigstellen die Sicherheit und  Funktionsfähigkeit des Netzwerks“, erläutert Joel Conover, Principal Analyst bei Current Analysis. „Die Kombination von WAN-Anbindung, Sicherheit sowie Wireless in einer einzelnen Appliance der Enterprise-Klasse ist eine Bereicherung des Marktes zur Ausstattung von Zweigstellen beziehungsweise für die Kunden von Juniper Networks.“

„Sicherheit sowie integrierte Wireless-Netzwerke werden für Unternehmen mit verteilten Standorten und kleinen Büros immer wichtiger. Bis heute sind die Möglichkeiten verschiedener Sicherheitsniveaus in diesen Netzwerken stark eingeschränkt“, kommentiert Stephen Philip, Director Product Marketing bei Juniper Networks. „Mit der neuen NetScreen-5GT Wireless kann Juniper eine speziell entwickelte und stabile Lösung für diese Anforderungen an eine integrierte Plattform erfüllen“.

Verfügbarkeit

NetScreen-5GT Wireless mit integriertem WLAN-BG- (IEEE 802.11b/g) Wireless Access Point, Stateful und Deep Inspection Firewall, VPN sowie optionaler Antivirus-Lösung ist ab sofort verfügbar. Zusätzlich ist ein integriertes ADSL-Modem als Option möglich. Der Preis ist noch nicht bekannt.


Leserkommentar

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*





*
*
Rubriken
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
News

CeBIT 2018 - ein holpriger Neustartversuch

CeBIT Logo

"Die CEBIT 2018 wird ein Business-Festival für Innovation und Digitalisierung", sagte Oliver Frese...

[mehr]

Trend Micro trauert um Günter Untucht

Günter Untucht (Bild: Trend Micro)

Der europäische Chefjustiziar von Trend Micro, Günter Untucht, ist Ende Januar überraschend...

[mehr]

Corel VideoStudio Ultimate 2018 mit neuen Funktionen verfügbar

Corel Logo (Grafik: Logo)

Erste Wahl für anspruchsvolle Gelegenheitsanwender – diesen Anspruch erfüllt das...

[mehr]

Argus 2 - kabellose Überwachungskamera für Akku- und Solarbetrieb

Die Argus 2 ist für innen und außen geeignet. (Bild: Reolink)

Reolink stellt mit der Argus 2 seine neueste Kamera vor. Die innovative Überwachungskamera...

[mehr]

Meltdown und Spectre: MSI liefert BIOS-Updates für Z370-Mainboard

MSI Logo

Mit den Updates will MSI mögliche SIcherheitslücken im aktuellen Intel-Microcode schließén. Updates...

[mehr]

CES 2018: Acer lässt Gamer-Herzen höher schlagen

Acer Nitro 5 (Bild: Acer)

Ob für Gamer, Kreative oder Business-Nutzer - auf der CES in Las Vegas stellt Acer für jeden etwas...

[mehr]
Anzeige
Anzeige