tom's networking guide
 
Anzeige
Selber(schlau)machen bei Zyxel >
< Verlorene Quick-Books-Daten retten
05.04.05 19:55 Alter: 17 Jahre
Kategorie: WLAN, Bluetooth, Office Connectivity, Digital Lifestyle, WPAN, Mobile Generation, Produkt-News
Von: Arno Kral

Acer TravelMate 3000 mit WLAN und Bluetooth

Acers ergänzt in der neuen 3000er-Sub-Notebook-Notebook-Serie Intels Sonoma-Technologie für WLAN um Bluetooth als Funkoption, verzichtet aber auf 802.11a und bietet eine Gigabit-Ethernet-Option.


Acer erweitert sein Angebot an ultra-portablen, mobilen Notebooks um das neue TravelMate 3000. Es wurde für Business-Anwender entwickelt, die ein leichtes, kompaktes Notebook mit höchster Mobilität und langer Akkulaufzeit benötigen. 

Die neue TravelMate 3000 Serie basiert auf der Intel-Plattform „Sonoma“ und der aktuellen PCI Express-Technologie. Mit bis zu 2,0 GHz der Intel Pentium M Prozessoren, die mit dem neuesten Chipsatz Intel 915GM Express sowie 533 MHz FSB zusammen mit PCI Express arbeiten, ist das Acer TravelMate 3000 ein vollständig ausgerüstetes, kompaktes Arbeitsmittel, das mit 32,5 mm Höhe und einem Gewicht von nur 1,4 kg bequem in jede Aktentasche passt. Außerdem lässt eine Akkulaufzeit von bis zu 4,5 Stunden das TravelMate 3000 mühelos mit den anspruchsvollsten Business-Anwendungen Schritt halten.

Der DDRII-Standard-Arbeitsspeicher mit 512/1024 MB ist bis auf 2048 MByte erweiterbar und die ATA/100 Festplatte bietet eine Speicherkapazität von bis zu 100 GByte.

Je nach dem Modell ist die TravelMate 3000 Serie mit einem externen IEEE 1394 DVD-CDRW oder einem externen IEEE 1394 DVD-Dual Double Layer-Laufwerk sowie einem 4-in-1 Card Reader ausgestattet, der die Standards MultiMediaCard (MMC), Secure Digital (SD), Memory Stick sowie Memory Stick PRO unterstützt.

Die Notebooks der TravelMate 3000 Serie sind mit dem neuen 12,1-Zoll WXGA Farb-Widescreen TFT mit einer Bildauflösung von bis zu 1.280 x 800 Pixeln, der integrierten 3D-Grafik von Intel® 915GM sowie mit Intel® Graphics Media Accelerator 900, DualView™ Unterstützung und bis zu 64/128 MByte dynamisch zugewiesenen Videospeicher ausgestattet.

Netzwerk und Konnektivität

Die TravelMate 3000 Serie bietet eine umfassende Auswahl an LAN-, WLAN-, PAN-, Dial up- und optischen (FIR) Verbindungsmöglichkeiten durch die eingebaute Gigabit LAN-Karte, den Chipsatz Intel PRO/Wireless 2200BG zum drahtlosen Netzwerkanschluss mit IEEE 802.11b/g Dual-Mode WiFi Certified Standard, Bluetooth und das eingebaute Fax/Modem V.92 56 Kbit/s.

Alle Modelle verfügen über mehrere I/O-Ports, einschließlich drei USB 2.0 Ports, einem Firewire IEEE 1394 Port sowie Mikrofon- und Kopfhöreranschlüssen mit S/PDIF-Unterstützung.

Die neue, optional erhältliche Docking-Station Acer EasyDock mit PCI Express Schnittstelle erlaubt die problemlose Anbindung von vorhandenen und Peripheriegeräten der nächsten Generation.

Die TravelMate 3000 Notebooks werden mit dem vorinstallierten Betriebssystem Microsoft Windows XP Professional sowie zahlreichen nützlichen Dienstprogrammen ausgeliefert. Das im Lieferumfang enthaltene Softwarepaket umfasst den Acer eManager (ePresentation, eSetting, ePowerManagement und eRecovery) sowie Acer GridVista.

Preis und Verfügbarkeit: 

Die neue Serie ist zu einem unverbindlich empfohlenen Endkundenpreis von knapp 1800 € (inkl. 16 % MwSt.) erhältlich. Alle Notebooks der TravelMate 3000 Serie werden mit 1-jähriger internationaler Garantie ausgeliefert, die optional mit dem Service AcerAdvantage auf 3 Jahre verlängert und zusätzlich auch auf die Deckung bestimmter Unfallschäden erweitert werden kann.


Leserkommentar

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*





*
*
Rubriken
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
News

CeBIT 2018 - ein holpriger Neustartversuch

CeBIT Logo

"Die CEBIT 2018 wird ein Business-Festival für Innovation und Digitalisierung", sagte Oliver Frese...

[mehr]

Trend Micro trauert um Günter Untucht

Günter Untucht (Bild: Trend Micro)

Der europäische Chefjustiziar von Trend Micro, Günter Untucht, ist Ende Januar überraschend...

[mehr]

Corel VideoStudio Ultimate 2018 mit neuen Funktionen verfügbar

Corel Logo (Grafik: Logo)

Erste Wahl für anspruchsvolle Gelegenheitsanwender – diesen Anspruch erfüllt das...

[mehr]

Argus 2 - kabellose Überwachungskamera für Akku- und Solarbetrieb

Die Argus 2 ist für innen und außen geeignet. (Bild: Reolink)

Reolink stellt mit der Argus 2 seine neueste Kamera vor. Die innovative Überwachungskamera...

[mehr]

Meltdown und Spectre: MSI liefert BIOS-Updates für Z370-Mainboard

MSI Logo

Mit den Updates will MSI mögliche SIcherheitslücken im aktuellen Intel-Microcode schließén. Updates...

[mehr]

CES 2018: Acer lässt Gamer-Herzen höher schlagen

Acer Nitro 5 (Bild: Acer)

Ob für Gamer, Kreative oder Business-Nutzer - auf der CES in Las Vegas stellt Acer für jeden etwas...

[mehr]
Anzeige
Anzeige