tom's networking guide
 
Anzeige
devolo schickt Video durchs Stromnetz  >
< AirMagnet kündigt Wi-Fi-Spectrum Analyzer für Laptops an
23.06.05 16:58 Alter: 15 Jahre
Kategorie: Networking, Produkt-News
Von: Arno Kral

ZyXEL ES-4024A

Mehr Zuverlässigkeit im Netzwerk durch einen managebaren Layer 3+ Fast Ethernet Switch mit 24 Ports.


Zyxel ES4024a

Die ZyXEL Deutschland GmbH stellt mit dem neuen ES-4024A einen "kostengünstigen" Nachfolger zum ES-4024, einen managebaren Layer 3+ Fast Ethernet Switch für erweiterte Funktionen im Netzwerk vor. Das neue Gerät unterstützt individuell einsetzbare Switching- und Routing-Funktionen, wie QoS (Quality of Service), Bandbreitenmanagement, High Availabilty oder strikte Netzwerkzugriffsreglements. Damit wird er zur ersten Wahl für den Einsatz als Layer 3+ Switch für kleinere Netzwerke im Access-Bereich des Unternehmens oder zur Ergänzung eines bestehenden Enterprise Netzwerks.

Der ZyXEL ES-4024A ist mit einer Höhenenheit (1U) für den Einbau in einen 19-Zoll-Rack geeignet und verfügt über 24 10/100 Mbps RJ-45 Ports und 4 GbE Uplink Ports, welche sich in zwei 1000 Mbps RJ-45 Ports oder zwei SFP Standard Slots aufteilen. Er leistet einen non-blocking Datendurchsatz von 12,8 Gbps mit Wire-Speed Layer 3+ Performance.

Durch die hardwarebasierte IP Routing Engine und das ausgefeilte Multi-Layer-Betriebssystem ermöglichet der ES-4024A leistungsstarke Layer 3+ IP Routing Funktionen wie OSPF V2 und RIP V1/V2. Für den Einsatz in modernen Multi-Service Netzwerken ist der ES-4024A nicht nur dank Unicast oder Multicast dynamischem IP sondern auch durch die Unterstützung der Protokolle DVMRP (Distance Vector Multicast Routing Protocol) und IGMP (Internet Group Management Protocol) bestens gerüstet.

In zunehmend komplexer werdenden Unternehmensnetzwerken sorgt der ES-4024A mit Hilfe der VRRP-Unterstützung (Virtual Redundant Routing Protocol) für die übersichtliche und gleichmäßige Verteilung der Netzwerklast sowie Routing Redundanz und sichert damit in höchstem Maße die Netzwerkverfügbarkeit.

Der vielseitige Funktionsumfang des ES-4024A erlaubt Administratoren das Gestalten des Netzwerkverkehrs in Abhängigkeit der Art des Traffics. Mit Hilfe von regelbasierter Priorisierung, Bandbreitenmanagement oder Klassenfiltern können konvergente Sprach-, Daten- und Videonetzwerke mit hoher Ausfallsicherheit und Kontrolle gehandhabt werden. Daten mit hoher Priorität, wie beispielsweise IP-Telefongespräche können anwendungsseitig mit WFQ (Weighted Fair Queuing) Algorithmen priorisiert werden, damit die Netzwerkressourcen optimal eingesetzt werden.

Dank der umfangreichen Zugangskontrollen per ACL (Access Control List) bietet der ES-4024A Sicherheit an jedem Port. Seine Sicherheitsfunktionen beinhalten MAC-Adressen Filtertabellen, 802.1Q dynamisches VLAN, portabhängige 802.1x Benutzer- und Geräte-Authentifizierung bis hin zu TCP/UDP Socket Filtern. Diese Funktionen garantieren die volle Kontrolle über sämtliche Netzwerkbereiche. In kürzester Zeit können Administratoren mit diesen Werkzeugen ein solides und sicheres Netzwerk aufbauen.

Die Intelligenz, die der Switch bei seinen Funktionen zeigt, setzt sich in den umfangreichen Möglichkeiten seiner Verwaltung fort. ZyXELs iStacking Clustering Management erkennt andere iStacking Switches in der selben Domäne und ermöglicht dem Administrator eine Konfiguration von bis zu 24 Switches unter einer IP Adresse. Optional kann die Konfiguration per Telnet oder webbasiert vorgenommen werden, dies ist auch verschlüsselt über SSHv1 und SSL/TLS möglich.

Die Zuverlässigkeit und Verfügbarkeit des Netzwerkes verstärkt der ES-4024A durch den Einsatz von ZyXELs BPS-120 Backup Power System, das durch Redundanz die ungestörte Funktionalität des Netzwerkes beim Ausfall der Switch-Strom-Versorgung garantiert.

Preis und Verfügbarkeit

Der ES-4024A von ZyXEL steht ab sofort beim ZyXEL Fachhandel bereit und unterstützt die Sicherheit und Zuverlässigkeit von Firmennetzwerken für 1039 € (inkl. 16 % MwSt.)


Leserkommentar

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*





*
*
Rubriken
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
News

CeBIT 2018 - ein holpriger Neustartversuch

CeBIT Logo

"Die CEBIT 2018 wird ein Business-Festival für Innovation und Digitalisierung", sagte Oliver Frese...

[mehr]

Trend Micro trauert um Günter Untucht

Günter Untucht (Bild: Trend Micro)

Der europäische Chefjustiziar von Trend Micro, Günter Untucht, ist Ende Januar überraschend...

[mehr]

Corel VideoStudio Ultimate 2018 mit neuen Funktionen verfügbar

Corel Logo (Grafik: Logo)

Erste Wahl für anspruchsvolle Gelegenheitsanwender – diesen Anspruch erfüllt das...

[mehr]

Argus 2 - kabellose Überwachungskamera für Akku- und Solarbetrieb

Die Argus 2 ist für innen und außen geeignet. (Bild: Reolink)

Reolink stellt mit der Argus 2 seine neueste Kamera vor. Die innovative Überwachungskamera...

[mehr]

Meltdown und Spectre: MSI liefert BIOS-Updates für Z370-Mainboard

MSI Logo

Mit den Updates will MSI mögliche SIcherheitslücken im aktuellen Intel-Microcode schließén. Updates...

[mehr]

CES 2018: Acer lässt Gamer-Herzen höher schlagen

Acer Nitro 5 (Bild: Acer)

Ob für Gamer, Kreative oder Business-Nutzer - auf der CES in Las Vegas stellt Acer für jeden etwas...

[mehr]
Anzeige
Anzeige