tom's networking guide
 
Anzeige
NetIQ Group Policy Guardian 2.0 >
< Wyse Technology präsentiert die Winterms V30, V50 und V90
29.06.05 13:06 Alter: 15 Jahre
Kategorie: Security, Mobile Generation, Produkt-News, Telekommunikation
Von: Arno Kral

Schützen Sie Ihre E-Mails mit Ciphire Mail 1.0 vor Mißbrauch!

Das für Privatanwender, gemeinnützige Organisatinen und Pressevertreter kostenlose Verschlüsselungs-Tool bietet komfortable Sicherheit für E-Mails, die aus Programmen wie Outlook, Eudora oder Mozilla Thunderbird versandt werden


Ciphire-Logo

Ciphire Mail-System

Ciphire Mail-System

E-Mail-Nachrichten können im ungesicherten Internet immer noch relativ leicht abgefangen, gelesen und unbemerkt verändert werden. Auch der Versand so genannter Phishing-Mails, die scheinbar von einem seriösen Anbieter wie zum Beispiel einer Bank stammen und den Empfänger zur Angabe von Bankverbindung oder anderen persönlichen Informationen auffordern, hat in letzter Zeit stark zugenommen.

Vor den Gefahren des ungesicherten E-Mail-Verkehrs können sich PC-Nutzer mit dem Einsatz von Ciphire Mail schützen. Das Tool sorgt für eine sichere E-Mail-Kommunikation und bewahrt vertrauliche Daten vor dem Zugriff Dritter. Zudem wird jede E-Mail mit einer digitalen Signatur versehen, so dass der Absender eindeutig identifiziert werden kann (Authentifizierung). Ciphire Mail ist sehr einfach zu bedienen und erfordert keine technischen Vorkenntnisse. Bereits im Januar 2005 wurde das Verschlüsselungs-Tool in einer Betaversion bereitgestellt. Seither hat Ciphire Labs das Feedback der Nutzer in das finale Produkt einfließen lassen, um eine verbesserte Funktionalität, intuitivere Benutzeroberfläche und optimierte Kompatibilität mit anderen PC-Sicherheitslösungen zu erreichen.

"Mit dem Ciphire Mail-Client ist die Verschlüsselung und das Signieren von E-Mails ein einfacher Vorgang. Nach der erfolgreichen Installation des Programms ist das Senden sicherer E-Mails genauso einfach wie das Senden von E-Mails bisher, da Ciphire Mail vollkommen automatisch den Verschlüsselungs- und Signaturprozess abwickelt", bestätigt der Sicherheitsexperte Dr. Richard Reiner, Chief Technology Officer von FSC. Corp. & Assurent Secure Technologies. "Ciphire Mail bringt den Bereich E-Mail-Sicherheit einen bedeutenden Schritt vorwärts. Unternehmen und öffentliche Organisationen können sich bereits auf die Veröffentlichung der Ciphire Mail Gateway-Lösung freuen. Einzelpersonen können jetzt schon den Komfort des kostenlosen Ciphire Mail-Client nutzen."

"Mit der Veröffentlichung von Ciphire Mail 1.0 setzen wir einen neuen Standard und haben ein Produkt geschaffen, das bei außergewöhnlich hoher Funktionalität unkompliziert in der Anwendung ist", erläutert Lars Eilebrecht, Senior Security Officer bei Ciphire Labs. "Wir bieten den Anwendern endlich ein Produkt, das den Schutz ihrer Identität und die Vertraulichkeit von persönlichen und sensiblen Daten gewährleistet, ohne dass sie ihre bisherigen E-Mail-Gewohnheiten ändern müssen."

Preise und Verfügbarkeit

Für Privatanwender, gemeinnützige Organisationen und die Presse ist Ciphire Mail 1.0 kostenlos und steht ab sofort unter www.ciphire.com/download für Windows 2000/ XP, Linux oder Mac OS X zum Download bereit. Das Verschlüsselungstool unterstützt gängige E-Mail-Programme wie Outlook, Eudora und Mozilla Thunderbird und ist mit PC-Sicherheitsprogrammen - zum Beispiel McAfee und eTrust von Computer Associates - voll kompatibel.

Über Ciphire Labs

Ciphire Labs ist ein auf die Forschung und Entwicklung von Kryptographieverfahren spezialisiertes Unternehmen mit Niederlassungen in München und Zürich. Ciphire Mail ist das erste anwenderfreundliche Verschlüsselungstool, das E-Mail-Nachrichten vor dem Zugriff Dritter schützt und keine Vorkenntnisse erfordert. Das Programm ebenso wie das innovative Ciphire Fingerprint System wurde von namhaften Sicherheitsexperten wie Bruce Schneier, Russ Housley und Niels Ferguson geprüft und als "sicher" bestätigt. Die ausführlichen Security Reviews und Testdetails können unter www.ciphire.com/cm/technology abgerufen werden.

Ciphire Labs ist ein privat geführtes Unternehmen. Weitere Informationen sind unter www.ciphire.com verfügbar.

 


Leserkommentar

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*





*
*
Rubriken
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
News

CeBIT 2018 - ein holpriger Neustartversuch

CeBIT Logo

"Die CEBIT 2018 wird ein Business-Festival für Innovation und Digitalisierung", sagte Oliver Frese...

[mehr]

Trend Micro trauert um Günter Untucht

Günter Untucht (Bild: Trend Micro)

Der europäische Chefjustiziar von Trend Micro, Günter Untucht, ist Ende Januar überraschend...

[mehr]

Corel VideoStudio Ultimate 2018 mit neuen Funktionen verfügbar

Corel Logo (Grafik: Logo)

Erste Wahl für anspruchsvolle Gelegenheitsanwender – diesen Anspruch erfüllt das...

[mehr]

Argus 2 - kabellose Überwachungskamera für Akku- und Solarbetrieb

Die Argus 2 ist für innen und außen geeignet. (Bild: Reolink)

Reolink stellt mit der Argus 2 seine neueste Kamera vor. Die innovative Überwachungskamera...

[mehr]

Meltdown und Spectre: MSI liefert BIOS-Updates für Z370-Mainboard

MSI Logo

Mit den Updates will MSI mögliche SIcherheitslücken im aktuellen Intel-Microcode schließén. Updates...

[mehr]

CES 2018: Acer lässt Gamer-Herzen höher schlagen

Acer Nitro 5 (Bild: Acer)

Ob für Gamer, Kreative oder Business-Nutzer - auf der CES in Las Vegas stellt Acer für jeden etwas...

[mehr]
Anzeige
Anzeige