tom's networking guide
 
Anzeige
Intel sorgt für Entspannung bei CIOs >
< Haupppauge bringt Windows Media Center das Fernsehen bei
26.08.05 16:57 Alter: 15 Jahre
Von: Arno Kral

Der dritte Weg für Homenetworking: Auf der IFA 2005 zum Anfassen!

Testlabor der PC-Professionell zeigt digitale modVES-Lösung auf der IFA 2005 in Halle 1.2, Stand 205


Modves-Logo

Ehingen  - Home-Entertainment-Fans werden auf de rIFA 2005 am Stand des VNU-Verlages in Halle 1.2, Stand 205, auf besondere Weise fündig. Das Testlabor der Computerzeitschrift PC-Professionell zeigt exklusiv die dritte Generation der modVES-Lösung mit einem analogen sowie digitalen TV-Kanal (MPEG2-Streaming).

Ganz ohne typische Netzwerkverbindung per Kabel, WLAN oder Bluetooth kommt das modulationsbasierende Video-Entertainment-System, kurz modVES, aus. Filme, Musik und Bilder lassen sich vom Rechner abrufen und über einen eigenen TV-Kanal in analoger und digitaler Form im wohnungseigenen Antennennetz verteilen. Für den Zugriff auf die Multimediainhalte sowie die Bedienung des Computers über das duplizierte Desktopbild am Fernseher wird eine IR-Rückkanalsteuerung eingesetzt.

Das Testlabor der PC-Professionell zeigt auf der IFA erstmals einen kompletten modVES-Testaufbau inklusive der parallelen Einspeisung eines eigenen analogen und digitalen TV-Kanals. Der eigene, analoge TV-Kanal ist für eine Video-Optimierung in Echtzeit gerüstet.

Der digitale TV-Kanal arbeitet nach der DVB-C-Norm, erzeugt eine konstante Datenrate von 15 MBit/s und setzt ausschließlich I-Frames im Datenstrom ein. Als modVES-Testrechner wird ein Windows XP Professional System mit einer Intel Pentium IV CPU (2,8 GHz) verwendet. Den Part der Multimediaoberfläche übernimmt TVcentral (ClubEdition) aus dem Hause Buhl-Data. (www.sceneo.tv).


Leserkommentar

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*





*
*
Rubriken
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
News

CeBIT 2018 - ein holpriger Neustartversuch

CeBIT Logo

"Die CEBIT 2018 wird ein Business-Festival für Innovation und Digitalisierung", sagte Oliver Frese...

[mehr]

Trend Micro trauert um Günter Untucht

Günter Untucht (Bild: Trend Micro)

Der europäische Chefjustiziar von Trend Micro, Günter Untucht, ist Ende Januar überraschend...

[mehr]

Corel VideoStudio Ultimate 2018 mit neuen Funktionen verfügbar

Corel Logo (Grafik: Logo)

Erste Wahl für anspruchsvolle Gelegenheitsanwender – diesen Anspruch erfüllt das...

[mehr]

Argus 2 - kabellose Überwachungskamera für Akku- und Solarbetrieb

Die Argus 2 ist für innen und außen geeignet. (Bild: Reolink)

Reolink stellt mit der Argus 2 seine neueste Kamera vor. Die innovative Überwachungskamera...

[mehr]

Meltdown und Spectre: MSI liefert BIOS-Updates für Z370-Mainboard

MSI Logo

Mit den Updates will MSI mögliche SIcherheitslücken im aktuellen Intel-Microcode schließén. Updates...

[mehr]

CES 2018: Acer lässt Gamer-Herzen höher schlagen

Acer Nitro 5 (Bild: Acer)

Ob für Gamer, Kreative oder Business-Nutzer - auf der CES in Las Vegas stellt Acer für jeden etwas...

[mehr]
Anzeige
Anzeige