tom's networking guide
 
Anzeige
Datenmanagement-Lösung für KMUs von Ipswitch >
< Trendnet komplettiert WLAN-Familie mit zwei ABG-KArten
26.08.05 19:12 Alter: 15 Jahre
Kategorie: Unternehmens-News, Security
Von: Arno Kral

Stalker Software heißt jetzt CommuniGate Systems

Messaging-Spezialist firmiert unter neuem Namen. Offenbar ist die Verwechslungsgefahr mit dem negativ besetzten Begriff Stalking. Erst vor Kurzem hatte der deutsche Bundestag Stalking-Opfern mehr Rechte eingeräumt.


Stalker_CommuniGate-Logo

Starnberg – Stalker Software, Anbieter des weltweit eingesetzten Echtzeit-Kommunikationsservers CommuniGate Pro, heißt seit 3. August 2005 nun „CommuniGate Systems“. Die Gründe für die Umfirmierung sind der Wunsch nach größerer namentlicher Nähe zur Kerntechnologie sowie der mittlerweile negativ besetzte Ausdruck „Stalker“.

Mit dem Hauptprodukt CommuniGate Pro versorgt der kalifornische Softwareanbieter mittlerweile 75 Millionen Anwender mit einer hoch skalierbaren und sicheren Messaging-Lösung. Durch die Integration von CommuniGate Pro in den neuen Firmennamen will das Unternehmen die Bekanntheit der populären Software nutzen.

Der Name des 1991 in Köln gegründeten Unternehmens verwies auf den russischen Science-Fiction-Roman „Picknick am Wegesrand“. In ihm versucht Stalker, Held der Geschichte, überlegene Technologien aus einer anderen Welt zu finden und sie allen Menschen verfügbar zu machen. Das seit Mitte der 90er Jahre bekannte Phänomen des „Stalkings“ rückte den Namen des Software-Anbieters zunehmend in negatives Licht.

“Wir haben uns bewusst für eine Umfirmierung in CommuniGate Systems - a division of Stalker Software - entschieden. Der Name “Stalker” ruft mittlerweile leider Assoziationen hervor, die dem Image des Unternehmens schaden. Gleichzeitig nutzen wir die Möglichkeit, den positiv besetzten Namen unserer Kerntechnologie noch enger mit uns zu verknüpfen und das Produkt- und Unternehmensbranding zu verstärken”, sagt Dr-Ing. Thomas M. Fleissner, Managing Director von CommuniGate Systems in Europa.

 

Über CommuniGate Systems

Das 1991 in Deutschland unter dem Namen Stalker Software gegründete Unternehmen CommuniGate Systems hat heute seinen Hauptsitz in Mill Valley, Kalifornien. CommuniGate Systems ist der technologische Führer für Messaging-Lösungen auf mehr als 30 Betriebssystemen. Die Kerntechnologie des Unternehmens vereint Sicherheit, Zuverlässigkeit, und Skalierbarkeit mit einem umfassenden Angebot an integrierten Services (z.B. Sprache/Daten) für eine einfache Implementierung und Administration. Die mehr als 9.000 Kunden weltweit – dazu zählen die größten Telekommunikationsanbieter und ISP, Bildungseinrichtungen und Unternehmen jeglicher Größe – verantworten mehr als 75 Millionen Benutzer mit CommuniGate Pro. CommuniGate Systems zählt mehr als 150 Mitglieder in seinem weltweiten Partner-Netz.


Leserkommentar

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*





*
*
Rubriken
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
News

CeBIT 2018 - ein holpriger Neustartversuch

CeBIT Logo

"Die CEBIT 2018 wird ein Business-Festival für Innovation und Digitalisierung", sagte Oliver Frese...

[mehr]

Trend Micro trauert um Günter Untucht

Günter Untucht (Bild: Trend Micro)

Der europäische Chefjustiziar von Trend Micro, Günter Untucht, ist Ende Januar überraschend...

[mehr]

Corel VideoStudio Ultimate 2018 mit neuen Funktionen verfügbar

Corel Logo (Grafik: Logo)

Erste Wahl für anspruchsvolle Gelegenheitsanwender – diesen Anspruch erfüllt das...

[mehr]

Argus 2 - kabellose Überwachungskamera für Akku- und Solarbetrieb

Die Argus 2 ist für innen und außen geeignet. (Bild: Reolink)

Reolink stellt mit der Argus 2 seine neueste Kamera vor. Die innovative Überwachungskamera...

[mehr]

Meltdown und Spectre: MSI liefert BIOS-Updates für Z370-Mainboard

MSI Logo

Mit den Updates will MSI mögliche SIcherheitslücken im aktuellen Intel-Microcode schließén. Updates...

[mehr]

CES 2018: Acer lässt Gamer-Herzen höher schlagen

Acer Nitro 5 (Bild: Acer)

Ob für Gamer, Kreative oder Business-Nutzer - auf der CES in Las Vegas stellt Acer für jeden etwas...

[mehr]
Anzeige
Anzeige