tom's networking guide
 
Anzeige
Preiswerte Standortvernetzung über VPN >
< Datenmanagement-Lösung für KMUs von Ipswitch
31.08.05 12:45 Alter: 15 Jahre
Kategorie: WLAN, Telekommunikation, Produkt-News
Von: Arno Kral

All-in-One-Lösung für Telefonie auf DSL-Basis von Sphairon und Axiros

Der Telekommunikationsausrüster Sphairon stellt mit dem Turbolink voice WLAN eine weitere Neuentwicklung im Wachstumsmarkt Internet-Telefonie (VoIP) vor. In Kombination mit der Management-Lösung von Axiros kann diese sehr einfach zentral gesteuert werden und bietet somit eine Komplettlösung für Netzbetreiber und Serviceprovider.


Sphairon Turbolink IAD WLAN

Sphairon_Turbolink_IAD_WLAN_01

Bautzen/München – Mit dem Turbolink voice WLAN bringt Sphairon ein IAD (Integrated Access Device) auf den Markt das Erstaunliches in einer Box anbietet. Unter dem Motto „Eins statt fünf Geräte“ integriert das Gerät ADSL-Splitter, ISDN-NTBA, DSL-Modem, WLAN-Router und Telefonanlage. Sogar das Netzteil ist schon an Bord. Geräte mit dieser Funktionsvielfalt erfordern natürlich auch entsprechend umfangreiche Konfigurationseinstellungen. Die Management-Lösung "Axess" der Firma Axiros unterstützt dies in sehr einfacher Weise und liefert das passende Auto-Konfigurations-Management inklusive zentraler Steuerung und Self-Service-Portal. Eine Komplettlösung für Netzbetreiber und Serviceprovider.

Der Sphairon Turbolink voice WLAN kombiniert den ADSL-Netzabschluss mit einem integrierten VoIP-Gateway. Dadurch ermöglicht das Gerät den Netzbetreibern und Serviceprovidern von Next Generation Networks (NGN) die Bereitstellung von Voice over IP (VoIP) über die bereits vorhandenen analogen oder ISDN-Endgeräte. Der Turbolink voice WLAN erfüllt dabei alle Anforderungen an künftige Triple-Play-Dienste mit Sprache, Video und Daten in einem IP-Netz.

"Der Nutzer erhält mit dem Turbolink voice WLAN ein Gerät, mit dem er seine ISDN- und Analog-Telekommunikationsgeräte in VoIP-Netzen weiter nutzen kann", erklärt Wolfgang Czieschke, Leiter Vertrieb Sphairon. "Mit diesem intelligenten Netzabschluss muss der Netzbetreiber nur noch ein Netz vorhalten. Ein Übergang zur Voice over IP-Technologie (VoIP) als alleinige Übertragungstechnik von Daten und Sprache kann somit problemlos erfolgen."

Thomas Sternagel, COO von Axiros ergänzt: "Im Zusammenspiel mit Axess von Axiros bietet Sphairon den Netzbetreibern eine für alle Seiten gewinnorientierte Gesamtlösung an. Der Kunde spart zukünftig die Kosten für die Telefonleitung, hat keine fünf verschiedenen Geräte mehr die er fehlerfrei verkabeln muss und aufwändige Konfigurationen entfallen ebenfalls. Für den Betreiber spiegelt sich das direkt in verbesserten Supportkosten und der Roll-out-Geschwindigkeit wider."

Basis ist die Anbindung an die leistungsfähige Management-Lösung Axess mit TR-069plus, die eine komfortable Verwaltung der Endgeräte beim Kunden ermöglicht. Axess führt die gemischte Verwaltung von verschiedenen Endgeräten in einer homogenen und transparenten Plattform zusammen. Die Plattform bietet modular zuschaltbar weitere Services wie beispielsweise den parallelen Betrieb von Hotspots. Zudem können Value Added Services wie kostenpflichtiges Home Entertainment, WLAN-Telefonie und Gaming angeboten werden. Mit Axess haben Serviceprovider und Netzbetreiber eine zukunftssichere „Rundum-Sorglos-Plattform“ für die Verwaltung und Abrechnung seiner Internet-Zugangsgeräte, seiner Services und der Kunden dahinter.

Verfügbarkeit

Der Sphairon Turbolink voice WLAN und die Management-Lösung "Axess" von Axiros sind ab sofort verfügbar. Der Preis steht nochnicht fest

Über Sphairon

Sphairon ist mit mehreren Millionen gelieferten ISDN-NTs einer der international führenden Hersteller von Telekommunikations-Produkten im Teilnehmeranschlussbereich. Die Unternehmensgruppe Sphairon blickt auf eine mehr als 100-jährige Firmentradition zurück. Hervorgegangen aus einem Unternehmensteil des internationalen Konzerns Philips und Teilen der Krone AG, agiert Sphairon – vormals Professional Multimedia Networks Systems (pmns) – heute eigenständig am Markt. Zu den Produkten von Sphairon im Bereich Wired Access zählen Netzabschlüsse für ISDN- und ADSL-Netze einschließlich VoIP-Lösungen für Next Generation Netzwerke. Mit der neuen Generation von G.SHDSL-Modems bietet Sphairon Netzbetreibern neue Möglichkeiten bei der Bereitstellung von Ethernet-over-SDH sowie Leased-Line-Services. Namhafte Unternehmen sowohl im Inland wie Deutsche Telekom, Arcor, Versatel oder HanseNet, als auch im Ausland wie Telefonica, Swisscom und Austria Telekom gehören seit Jahren zum festen Kundenstamm von Sphairon. Die Wireless Local Loop Systeme werden tausendfach weltweit eingesetzt, so z.B. von Telekom Malaysia, Telekom Mosambique und PTC Yemen. Für Produkte und Lösungen aus dem Bereich Network Solutions bietet Sphairon neben Beratung, Projektmanagement und Installation auch Systemintegration sowie Support. Sphairon ist ISO 9001 zertifiziert. Das Unternehmen beschäftigt über 200 Mitarbeiter, der Hauptsitz befindet sich in Bautzen. Darüber hinaus unterhält die Gesellschaft eine Geschäftsstelle in Nürnberg sowie Niederlassungen in Malaysia, auf den Philippinen und in Uruguay. Sphairon arbeitet in über 20 Ländern mit Partnerfirmen an der Erschließung von strategischen Zielmärkten in Lateinamerika, Südostasien, dem arabischen Raum und Afrika.

Über Axiros

Axiros ist Premium-Lieferant für service-orientierte Netzwerk- und Access-Management-Software der globalen Broadband-Industrie in den Bereichen DSL und CPE Management, sowie Public WLAN. Die ganze Welt des "Triple Play" wird durch unsere Produkte erschlossen. Die Axiros-Produktlinie offeriert zahlreiche innovative Features um den Wert von Netzwerken und Kundenbeziehungen im Bereich Internet-Access zu erhöhen. Die flexible Architektur erlaubt es hohe Steigerungsraten an Neukunden, sowie neue, umsatzstarke Web-Services in kurzen Time-to-Market-Zyklen zu realisieren. In der übersichtlichen und transparenten Verwaltung können auch umfangreiche Kundenbestände sehr einfach administriert werden. Dabei spielt es keine Rolle ob diese über WLAN, LAN, GSM, UMTS, WiMAX oder andere Netzwerke gewonnen werden. Axiros' Klienten-Portfolio repräsentiert eine große Bandbreite an Einsatzgebieten von Telcos über Systemintegratoren zu ISPs und anderen Betreibern von Telekommunikationsnetzen. Axiros hat unter anderem Marktführer wie die Deutsche Telekom oder AvayaTenovis in Ihrem Kundenportfolio. Um unsere Mission zum Erfolg zu führen nutzen wir ausserdem Partnerschaften mit den Marktführern unserer Zielmärkte. Die Axiros Produkte helfen globale Ausschreibungen zu gewinnen, besonders wenn komplexe Services aufgesetzt werden oder bereits existierende Netzwerke integriert werden müssen. Axiros ist auf dem Weg der weltweit führende Software-Lieferant für die internationale Breitband-Industrie im Produktbereich Access-Management zu werden. Die Axiros GmbH wurde 2002 gegründet. Der Firmensitz befindet sich in München.


Leserkommentar

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*





*
*
Rubriken
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
News

CeBIT 2018 - ein holpriger Neustartversuch

CeBIT Logo

"Die CEBIT 2018 wird ein Business-Festival für Innovation und Digitalisierung", sagte Oliver Frese...

[mehr]

Trend Micro trauert um Günter Untucht

Günter Untucht (Bild: Trend Micro)

Der europäische Chefjustiziar von Trend Micro, Günter Untucht, ist Ende Januar überraschend...

[mehr]

Corel VideoStudio Ultimate 2018 mit neuen Funktionen verfügbar

Corel Logo (Grafik: Logo)

Erste Wahl für anspruchsvolle Gelegenheitsanwender – diesen Anspruch erfüllt das...

[mehr]

Argus 2 - kabellose Überwachungskamera für Akku- und Solarbetrieb

Die Argus 2 ist für innen und außen geeignet. (Bild: Reolink)

Reolink stellt mit der Argus 2 seine neueste Kamera vor. Die innovative Überwachungskamera...

[mehr]

Meltdown und Spectre: MSI liefert BIOS-Updates für Z370-Mainboard

MSI Logo

Mit den Updates will MSI mögliche SIcherheitslücken im aktuellen Intel-Microcode schließén. Updates...

[mehr]

CES 2018: Acer lässt Gamer-Herzen höher schlagen

Acer Nitro 5 (Bild: Acer)

Ob für Gamer, Kreative oder Business-Nutzer - auf der CES in Las Vegas stellt Acer für jeden etwas...

[mehr]
Anzeige
Anzeige