tom's networking guide
 
Anzeige
Samsung übernimmt die neue Trustedflash-Plattform von Sandisk für seine Mobiltelefone >
< Sandisk stellt die sichere Content-Plattform TrustedFlash vor
28.09.05 12:43 Alter: 15 Jahre
Kategorie: Storage, Mobile Generation, Digital Lifestyle, Unterhaltungselektronik, Homenetworking, Produkt-News
Von: Arno Kral

Yahoo! Music unterstützt Trustedflash-Musik-Speicherkarten

Mit der vorinstallierten Yahoo! Music Engine können Nutzer von TrustedFlash-Musikkarten Musik sicher abspielen – sowohl auf dem Computer als auch auf mobilen Geräten


Yahoo TrustedFlash Logo

TrustedFlash Größenvergleich

TrustedFlash Größenvergleich

San Francisco, Kalifornien – Die SanDisk Corporation gab heute bekannt, dass die Yahoo! Music Engine – die beliebte Softwareanwendung, mit der Nutzer ihre Musik verwalten, Playlists erstellen, Downloads erwerben und Musiktitel abspielen und suchen können – auf Musik-Speicherkarten der SanDisk TrustedFlash-Technologie erhältlich sein wird. Mit diesen Musik-Speicherkarten kann der Nutzer direkt bei Yahoo! Unlimited music service Abonnent werden und sich vorab in einer Vorschau bzw. in einer Art Rückschau weitere Stücke eines Künstlers anschauen. Dies wurde im Rahmen einer Pressekonferenz auf der Messe CTIA Wireless I.T. & Entertainment bekannt gegeben, wo SanDisk seine Produkte auf Stand 944 präsentiert.

Mit der Yahoo! Music Engine können Nutzer dieser Speicherkarten, die vor allem für Mobiltelefone und andere tragbare Geräte konzipiert sind, ihre Musik auf PCs mit Windows XP und Windows 2000 abspielen.

SanDisk und Yahoo haben zudem vereinbart, die Yahoo! Music Engine-Software mit dem TrustedFlash Plug-in direkt in die neuen TrustedFlash Musik-Speicherkarten zu integrieren. Mit dem Yahoo! Music Engine Plug-in wird die Hauptsoftware, die erforderlich ist, um die Musik auf TrustedFlash-Karten abzuspielen, direkt auf den Karten selbst installiert sein.

„Yahoo! Music ist derzeit einer der beliebtesten Musikanbieter und wir freuen uns, mit ihm als Partner die TrustedFlash Musik-Speicherkarten auf den Markt zu bringen”, so Pedro Vargas, Director of Mobile Entertainment bei SanDisk. „Mit der Yahoo! Music Engine können die Kunden die SanDisk TrustedFlash Musik-Speicherkarten auf ihrem Computer abspielen – und zwar in Zusammenhang mit einem Sicherheitskonzept, das für Anbieter von Premium-Inhalten wie beispielsweise großen Musiklabels ideal ist”.

David Goldberg, Vice President and General Manager bei Yahoo! Music, hierzu: „Yahoo! Music freut sich, SanDisk beim weltweiten Launch der TrustedFlash Musik-Speicherkarten unterstützen zu können. SanDisk ebnet den Weg für die nächste Generation der Speicherkarten, und unsere Unternehmen setzen sich beide dafür ein, den Kunden herausragende Entertainment-Erlebnisse zu bieten – sowohl auf dem Computer als auch auf mobilen Geräten“.

TrustedFlash-Karten verfügen über einen eingebauten Prozessor und eine Verschlüsselungsvorrichtung,  die eine äußerst sichere Content- und Digital Rights Management (DRM)-Lösung beinhaltet, die im Vergleich zu bisherigen Speicherkarten ein wesentlich höheres Sicherheitsniveau bieten. Die Kunden können mit diesen neuartigen Karten über ihr Handy oder andere mobile Geräte auf Premium-Inhalte wie Musik, Filme und Spiele zugreifen. Außerdem können weitere Premium-Inhalte über das Internet oder das Mobilfunknetz sicher heruntergeladen werden.

Weitere Launch-Partner der TrustedFlash-Plattform von SanDisk sind NDS, Samsung, PacketVideo, PocketTunes und Best Buy.

SanDisk ist der Erfinder von Flash-Speicherkarten und ist weltweit der größte Lieferant von Flashspeicherkartenprodukten. Bei allen Produkten kommt die patentierte HD-Flashspeicher- und Steuertechnologie zum Einsatz. SanDisk hat seinen Hauptsitz in Sunnyvale, Kalifornien und ist weltweit tätig. 50% des Gesamtumsatzes werden außerhalb der USA erzielt.


Leserkommentar

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*





*
*
Rubriken
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
News

CeBIT 2018 - ein holpriger Neustartversuch

CeBIT Logo

"Die CEBIT 2018 wird ein Business-Festival für Innovation und Digitalisierung", sagte Oliver Frese...

[mehr]

Trend Micro trauert um Günter Untucht

Günter Untucht (Bild: Trend Micro)

Der europäische Chefjustiziar von Trend Micro, Günter Untucht, ist Ende Januar überraschend...

[mehr]

Corel VideoStudio Ultimate 2018 mit neuen Funktionen verfügbar

Corel Logo (Grafik: Logo)

Erste Wahl für anspruchsvolle Gelegenheitsanwender – diesen Anspruch erfüllt das...

[mehr]

Argus 2 - kabellose Überwachungskamera für Akku- und Solarbetrieb

Die Argus 2 ist für innen und außen geeignet. (Bild: Reolink)

Reolink stellt mit der Argus 2 seine neueste Kamera vor. Die innovative Überwachungskamera...

[mehr]

Meltdown und Spectre: MSI liefert BIOS-Updates für Z370-Mainboard

MSI Logo

Mit den Updates will MSI mögliche SIcherheitslücken im aktuellen Intel-Microcode schließén. Updates...

[mehr]

CES 2018: Acer lässt Gamer-Herzen höher schlagen

Acer Nitro 5 (Bild: Acer)

Ob für Gamer, Kreative oder Business-Nutzer - auf der CES in Las Vegas stellt Acer für jeden etwas...

[mehr]
Anzeige
Anzeige