tom's networking guide
 
Anzeige
Bleifreies Bluetooth 2.0 Modul von Ezurio >
< Linksys und Skype präsentieren Internet-Telefon
13.10.05 10:41 Alter: 15 Jahre
Kategorie: Produkt-News, Mobile Generation, Digital Lifestyle, Office Connectivity, WLAN, Display
Von: Arno Kral

WLAN-Beamer von Lenovo

Der ThinkVision C400 Wireless Projektor ist ein Beamer, der Präsentationen per WLAN von einem Notebook oder einem Desktop PC erhält.


Lenovo ThinkVision C400Wireless

Lenovo ThinkVision C400Wireless

Stuttgart - Lenovo präsentiert mit dem ThinkVision C400 Wireless Projektor einen Beamer, der es erlaubt Präsentationen zu halten, ohne dass das Gerät über ein Kabel mit einem Notebook oder einem Desktop PC verbunden sein muss. Ausgestattet mit einer integrierten drahtlosen WLANB/G (802.11b/g) Schnittstelle und einer Schnittstelle für einen USB Memory Key lassen sich Bilder, Filme oder Präsentationen ohne zusätzliche Komponenten wie ein externes Modul für die drahtlose Anbindung oder ein Audio- und Video-Kabel an die Wand werfen.Über drei einfache Schritte kann der Anwender den ThinkVision C400 Wireless Projektor an einen PC über ein verschlüsselte, drahtlose Verbindung anbinden, den Projektor einrichten und die gewünschten Bilder an die Wand werfen.

Damit mehrere Anwender ihre Präsentationen nahtlos hintereinander zeigen können, bietet der ThinkVision C400 Wireless Projektor mit einem Klick den drahtlosen Übergang zur Präsentation des nächsten Sprechers.

Der ThinkVision C400 Wireless Projektor lässt dem Präsentierenden die Freiheit sich in den Minuten vor dem Beginn einer Veranstaltung auf ihren Vortrag zu konzentrieren, anstatt sich um möglich technische Probleme, wie die Kabellänge, Raumgröße oder die Sicht-Beeinträchtigung der Zuschauer durch einen ungünstigen Projektorstandort zu kümmern.

Mit einer Helligkeit von 2.650 Lumen und einem Gewicht von 3,4 Kilogramm ist der C400 Wireless Projektor ein handliches, kompaktes Gerät, das in den unterschiedlichsten Räumlichkeiten eingesetzt werden kann, wie beispielsweise in einen Vortragsraum, einem Klassenzimmer oder an der Decke eines großen Konferenzraumes. Über die drahtlose Schnittstelle hinaus verfügt der C400 Wireless Projektor über alle klassischen Schnittstellen für die Anbindung des PCs über ein Kabel. Der Projektor ist mit dem HDTV Standard kompatibel und unterstützt die DLP Technologie für brillante Farben, eine XGA Auflösung und die Möglichkeiten mehrere Bildquellen nebeneinander darzustellen.

Preis und Verfügbarkeit

Der WLAN-Beamer ThinkVision C400 Wireless Projektor ist ab sofort zu einem Preis von 2.246,-- € (inkl. 16 % MwSt.) verfügbar.

 


Leserkommentar

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*





*
*
Rubriken
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
News

CeBIT 2018 - ein holpriger Neustartversuch

CeBIT Logo

"Die CEBIT 2018 wird ein Business-Festival für Innovation und Digitalisierung", sagte Oliver Frese...

[mehr]

Trend Micro trauert um Günter Untucht

Günter Untucht (Bild: Trend Micro)

Der europäische Chefjustiziar von Trend Micro, Günter Untucht, ist Ende Januar überraschend...

[mehr]

Corel VideoStudio Ultimate 2018 mit neuen Funktionen verfügbar

Corel Logo (Grafik: Logo)

Erste Wahl für anspruchsvolle Gelegenheitsanwender – diesen Anspruch erfüllt das...

[mehr]

Argus 2 - kabellose Überwachungskamera für Akku- und Solarbetrieb

Die Argus 2 ist für innen und außen geeignet. (Bild: Reolink)

Reolink stellt mit der Argus 2 seine neueste Kamera vor. Die innovative Überwachungskamera...

[mehr]

Meltdown und Spectre: MSI liefert BIOS-Updates für Z370-Mainboard

MSI Logo

Mit den Updates will MSI mögliche SIcherheitslücken im aktuellen Intel-Microcode schließén. Updates...

[mehr]

CES 2018: Acer lässt Gamer-Herzen höher schlagen

Acer Nitro 5 (Bild: Acer)

Ob für Gamer, Kreative oder Business-Nutzer - auf der CES in Las Vegas stellt Acer für jeden etwas...

[mehr]
Anzeige
Anzeige