tom's networking guide
 
Anzeige

Glosse Digital Lifestyle CeBIT 2008

Glosse Digital Living auf der CeBIT 2008

Netzwerk und Designer-Klo

Lifestyle-Schmalkerl

Die wahren Lifesyle-Schankerl aber waren über das gesamte Messegelände verstreut etwa Hauppauge in Halle 21, wo es unter anderem ? noch ohne Gehäuse ? einen HD-PVR mit USB-Anschluss ohne hinderliche High Definition Contect Protection zu bestaunen gab.

Hauppauges HD-PVR verarbeitet Digitalvideo per H.264-Codec bis 1090i. (©Smartmedia PresSservice GmbH)

Ein Herz für Wiederverkäufer und Endkunden gleichzeitig hatte beispielsweise Pinnacle Systems, deren Messestand aus dem "Planet Reseller" hinaus in den öffentlich zugänglichen Raum reichte.

Rubriken
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Mehr zum Thema
Kommentar zur CeBIT 2008
Die Hersteller sparen am Messeauftritt, die Besucher sparen sich den Eintritt und vor der Halle 1, Geburtsort der Messe, steht ein Schild: kein Zutritt. Die CeBIT ist an Systems erkrankt [mehr]
CeBIT Vorbericht
Die CeBIT 2008 strotzt nur so vor Neuheiten. Worauf es ankommt, wen zu besuchen warum sich lohnt, was wer wo zeigt, haben wir für unsere Leser hier zusammengestellt. [mehr]
Test Belkin F5D8233 WLAN-Router
Der WLAN-Router Belkin F5D8233, ein Draft-N-Gerät, überraschte die Tester mit sehr zwiespältigen Ergebnissen. [mehr]
Test Zyxel PLA-470 mit NGB-318S
Mit Netzwerk-Komponenten wie WLAN, Internet-Router und Ethernet-Switch vereinfachen die Homeplug-AV-Modem PLA-470 und NBG-318S von Zyxel die Vernetzung einer Wohnung ganz erheblich ? die PLC-Performance stimmt. [mehr]
First-Look ? Open-E NAS 2.0 und SoHo
Die NAS-Flash-Module von Open-E steckt man in einen IDE-Port auf dem Motherboard. Die Konfiguration erfolgt per Web-Browser. Im Netzwerk stehen dann neue Verzeichnisse mit viel Speicherplatz für alle zur Verfügung. [mehr]
Anzeige